Vermögen Evelyn Burdecki

Vermögen Evelyn Burdecki |Evelyn Burdecki ist die Tochter polnischer Eltern und wurde in Düsseldorf geboren. Ihre Eltern stammen aus Polen. Ihre beiden Geschwister, eine Schwester und ein Bruder, sind deutlich älter als sie. Die Religion der Evelyns ist ihnen sehr wichtig.

Vermögen Evelyn Burdecki
Vermögen Evelyn Burdecki

Evelyn betrachtet sich als gläubig und sang in ihrer Jugend im Kinderchor ihrer Kirche. Laut Informationen aus zuverlässigen Quellen war sie früher recht zurückhaltend und schnell rot geworden. Ihre eigenen Bemerkungen deuten darauf hin, dass sie in jungen Jahren den Ehrgeiz hatte, Masseurin zu werden.

Statt gleich nach dem Abitur aufs College zu gehen, hat sie die Fachhochschulreife erworben und bei Aldi als Auszubildende angefangen.

Zwischenzeitlich absolvierte sie eine Ausbildung zur Personal Trainerin.Evelyn verzichtete auf eine Weiterbildung bei Aldi, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Offensichtlich hat es ihr in keiner Weise geschadet.

Fast unmittelbar danach war sie Kandidatin in der beliebten Dating-Show „Take me out“ auf RTL. Sie überlebte jedoch die erste Episode nicht, seit sie eliminiert wurde.

Nicht lange nach diesem Fernsehauftritt wurde sie beschuldigt, mit dem Hollywood-Schauspieler „Leonardo DiCaprio“ geflirtet zu haben, der sie aufgrund ihrer Begegnung zu einer Party einlud. Dies führte dazu, dass sie in der Presse stand und Schlagzeilen machte.

Ihre Teilnahme an der Staffel 2017 von „Promi Big Brother“ gilt als „Durchbruch“-Moment in ihrer Karriere. Trotzdem konnte sie hier Rang sechs erreichen. Aufgrund ihres oft naiven und unerfahrenen Auftretens sowie ihrer als kindlich empfundenen Kommentare wurde sie schnell als „The Brain“ bekannt. Dieser Spitzname ist bis heute teilweise bei ihr geblieben.

Für ihre Teilnahme an dieser Aufführung erhielt sie offenbar 10.000 Euro.

Ab Anfang 2018 trat sie in der Show Bachelor in Paradise für insgesamt 15 Folgen auf. Dies ist eine Fortsetzung der Reihe Der Bachelor. Eines der drei Gewinnerpaare in dieser Show war bestimmt, sie und ihr Freund zu sein, der den Namen „Domenico de Cicco“ trägt. In Wirklichkeit waren sie jedoch nur für kurze Zeit (einige Monate) als Paar zusammen.

Evelyn konnte angeblich 12.000 Euro Entschädigung für ihre Teilnahme an der Veranstaltung erhalten.
Evelyn Burdecki ist vielleicht am bekanntesten für ihre Auftritte als Kandidatin in einer Reihe verschiedener Reality-Fernsehshows.

2013 trat die zertifizierte Personal Trainerin zum ersten Mal in der Dating-Show „Take Me Out“ auf. Sie sprach 2017 für die Rolle der Rachel in The Bachelor vor, wurde aber nach der allerersten Folge aus dem Wettbewerb ausgeschlossen.

Der bisherige Höhepunkt ihrer Karriere war der Gewinn der dreizehnten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus, das Dschungelcamp 2019“ und die damit verbundene Prämie von 100.000 Euro. 2019 startete sie ihr eigenes Unternehmen unter dem Namen „Evelyn’s World“. Das Vermögen von Evelyn Burdecki wird auf eine halbe Million Euro geschätzt.

In der Staffel 2017 von „Promi Big Brother“ erhielt die blonde Kandidatin aus Düsseldorf den Spitznamen „das Gehirn“, weil sie häufig dumme Äußerungen machte.

Sie präsentiert sich nach wie vor in dieser unverblümten und fröhlichen Art und wirkt fast wie eine jüngere Version von Verona Pooth (Feldbusch). Das Ergebnis des Promi-Big Brother-Wettbewerbs war ein sechster Platz, eine Gage von 10.000 Euro und Gerüchte über eine Affäre mit Willi Herren.

Als Evelyn Domenico de Cicco in der Staffel 2018 von Bachelor in Paradise zum ersten Mal traf, wurden die Zuschauer mit einer weiteren herzerwärmenden Liebesgeschichte verwöhnt.

Da Domenico bereits ein Kind mit einer anderen Frau erwartete, entpuppte sich die anfänglich große Liebe am Ende als schreckliche Trennung. Mindestens 12.000 Euro Entschädigung für ihre Dienste konnte Evelyn Burdecki mit nach Hause nehmen.

Diese Wahrnehmung wird noch dadurch verstärkt, dass Evelyn Burdecki dem Reality-Fernsehen längst entwachsen ist, auch wenn ihre Karriere immer untrennbar mit dem Genre verbunden sein wird. Die 32-Jährige hat ihr eigenes Unternehmen Evelyns Welt, über das sie sich selbst verkauft, und sie nimmt auch an der ARD-Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ teil. als Diskussionsteilnehmer. Außerdem ist sie zu Gast in der MDR-Chatshow „Riverboat“.

Vermögen Evelyn Burdecki
Vermögen Evelyn Burdecki

Und wie viel Bargeld hat der „Supertalent“-Juror derzeit in seinem Besitz? Es kann nicht einmal ein bisschen genannt werden.