Toto wolff größe

Toto wolff größe
Toto wolff größe

Toto wolff größe |2009 stieg Wolff in den Vorstand des Williams Formel-1-Teams ein, nachdem er eine Beteiligung an der Organisation erworben hatte. Im Jahr 2012 erhielt er die Position des Geschäftsführers des Williams Formel-1-Teams und im folgenden Jahr führte Pastor Maldonado das Team zu seinem jüngsten Sieg beim Großen Preis von Spanien.

Im Januar 2013 traf Wolff die Entscheidung, Williams F1 zu verlassen und als Executive Director zum Mercedes AMG Petronas Formula One Team zu wechseln. Gleichzeitig trat Wolffs Geschäftskollege Rene Berger als Non-Executive Director in das Team ein.

Er war nicht nur geschäftsführender Gesellschafter des Teams er kaufte auch dreißig Prozent der Mercedes-Benz Grand Prix Ltd. Die restlichen sechzig Prozent des Geschäfts gehören der Muttergesellschaft, während die restlichen zehn Prozent von Niki gehalten werden Lauda.

Toto Wolff hat etwas erreicht, was sich viele andere Rennfahrer und normale Menschen nicht einmal ansatzweise vorstellen konnten. Nicht nur seine Karriere als Rennfahrer, die er inzwischen aufgegeben hat, hat zu seinem Erfolgserlebnis beigetragen. Auch als gewiefter Geschäftsmann machte er den Eindruck, einer der reichsten Menschen Österreichs zu sein.

Obwohl er 2006 das 24-Stunden-Rennen in Dubai gewann, gründete der Multimillionär 1998 seine Risikokapitalgesellschaft Marchfifteen. 2006 gewann er das 24-Stunden-Rennen. Sein Geld verdiente er daher nicht nur mit dem Motorsport; Vielmehr hat er es auch durch kluge Investitionen in eine Vielzahl von Technologien, einschließlich Internetunternehmen, erworben. Es wird angenommen, dass Toto Wolff über ein Nettovermögen von 345 Millionen Euro verfügt.

Norbert Haug war derjenige, der für die Koordination aller Mercedes-Aktivitäten von Benz im Motorsport verantwortlich war, bevor Wolff diese Aufgaben übernahm. Solche Aufgaben übernimmt nun Wolff. 2014 trennte sich Wolff von zwei Dritteln seiner Williams-Aktien und verkaufte sie an einen amerikanischen Unternehmer namens Brad Hollinger. Am 9. März 2016 schloss Wolff den Verkauf aller verbleibenden Anteile ab, die er am Williams-Team hielt.

Als Miteigentümer von Williams F1 und Mercedes Grand Prix feierte Wolff zahlreiche Podestplätze und Erfolge für beide Teams. Dazu gehören ein 1–2–3–4-Ergebnis in Spielberg, Österreich, bei seinem „Heimrennen“ sowie in Monza, Italien, sowohl in der Qualifikations- als auch in der Rennwertung. Wolffs Frau Susie arbeitete bis November 2015 als Testfahrerin für Williams F1 und sie war auch Testfahrerin für Mercedes.

Mercedes-Benz hat mit dem Gewinn der siebten Doppel-Weltmeisterschaft in Folge im Jahr 2020 einen neuen Rekord aufgestellt. Der ehemalige Rekordhalter war Ferrari, der zwischen den Jahren 2000 und 2004 fünf Doppel-Weltmeisterschaften in Folge gewann und damit einen neuen Standard setzte.

Darüber hinaus besitzt Mercedes den Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden gewonnenen Fahrer-Meisterschaften, mit sieben in Folge von 2014 bis 2020. Darüber hinaus war Ferrari der frühere Inhaber dieses Rekords, nachdem er zwischen den Jahren 2000 und 2004 fünf Titel gewonnen hatte Sieben Konstrukteurs-Meisterschaften in Folge übertrafen Ferraris Rekord von sechs aufeinanderfolgenden Konstrukteurs-Meisterschaften, den Ferrari zwischen 1999 und 2004 aufstellte.

Der Mercedes-Rekord wurde 2020 aufgestellt. Bei den Autosport Awards 2018 ehrte Todt Wolff für seine Leistungen, indem er ihm den John Bolster verlieh Vergeben. Die Auszeichnung wurde Wolff von Todt überreicht.

Anschließend wurde Wolff von Todt bei der FIA-Preisverleihungsgala 2018, die in St. Petersburg, Russland, stattfand, mit dem President’s Award ausgezeichnet. Niki Lauda, ​​der als nicht geschäftsführender Vorsitzender des Teams fungierte, erhielt ebenfalls die Auszeichnung.

Das Jahr 2018 war für Mercedes-Benz das erfolgreichste Jahr in der Motorsportgeschichte des Unternehmens. Das Unternehmen war siegreich in beiden Formel-1-Meisterschaften, F2 mit George Russell, European F3 mit Mick Schumacher, alle drei Titel in seiner letzten DTM-Saison mit Gary Paffett, der sich den Fahrertitel sicherte, beide Formel-1-eSports-Meisterschaften, und zahlreiche Kundensport-Meisterschaften.

Toto wolff größe
Toto wolff größe

Mercedes setzte seine Siegesserie im Jahr 2019 fort, indem es beim Großen Preis von Japan zum sechsten Mal in Folge Doppelweltmeister wurde. Dieser Erfolg wurde erreicht, als das Team den Konstrukteurstitel gewann, was Lewis Hamilton und Valtteri Bottas die Möglichkeit ließ, nur die Fahrerwertung zu gewinnen. Dies ist eine Leistung, die in den Annalen der Sportgeschichte noch nie zuvor erreicht wurde. Wolff ist der einzige Teamchef, der bis zum Jahr 2019 mehr als fünf Doppel-Weltmeisterschaften in Folge gewonnen hat.

2020 sicherte sich Mercedes zum achten Mal in Folge einen Platz in der Doppelweltmeisterschaft. Die Meisterschaft stellte einen neuen Allzeitrekord für die meisten aufeinanderfolgenden Konstrukteurstitel auf und übertraf die sechs, die Ferrari zwischen 1999 und 2004 erzielte. Im selben Jahr gewann Lewis Hamilton den Großen Preis von Portugal 2020 und war damit der erfolgreichste Fahrer in Bezug auf Rennsiege und gewann dann die Türken

Grand Prix, sicherte sich seinen siebten Weltmeistertitel und verband mit Michael Schumacher den Rekord der meisten Titel, die in einer einzigen Saison gewonnen wurden. Nach einem solchen Erfolg gewann das Team 2021 zum achten Mal in Folge die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft und belegte gleichzeitig den zweiten Platz in der Fahrer-Weltmeisterschaft.

Toto Wolff hat das Mercedes-Formel-1-Team übernommen, nachdem Norbert Haug, der langjährige Motorsportchef des Teams, mit nur 22 Jahren zurückgetreten war. Wolff und sein Geschäftspartner (Rene Berger) beteiligten sich im selben Jahr sogar mit 30 Prozent am Mercedes-Rennstall. Damit hat der Erfolg oder Misserfolg des Teams auch finanzielle Auswirkungen für Wolff und Berger. Daher gelten sowohl Wolff als auch Berger als unverzichtbare Mitglieder des Mercedes GP-Vorstands.

Toto Wolff, mit bürgerlichem Namen Torger Christian Wolff, widmet sich neben dem Rennsport einer Reihe von anderen Unternehmungen. Toto Wolff macht sich Sorgen um die Gesundheit und Sicherheit der Kinder und teilt diese Sorge mit seiner Frau Susie, die er im Herbst 2011 geheiratet hat. Nicht zuletzt ist der finanziell erfolgreiche Investor auch der Vorsitzender der Mary Bendet Foundation.

Die Aktivitäten dieser Stiftung, die auch blinden und behinderten Jugendlichen hilft, sollen für benachteiligte Kinder von Wert sein. Ziel des Vereins ist es, diesen Kindern einen leichteren Start ins spätere Erwachsenenleben zu ermöglichen. Jack, der Sohn des Paares, wurde im April 2017 geboren und seine Eltern heißen Toto und Susie Wolff. Außerdem ist Toto Vater von zwei Kindern von Stephanie aus einer früheren Ehe.

Der britische Sportwagenhersteller Aston Martin gab bekannt, dass Wolff im April 2020 in das Unternehmen eingestiegen sei. Für 40 Millionen Euro könne er rund 0,95 Prozent des Traditionsunternehmens erwerben, das ebenfalls über ein Comeback nachdenke in die Formel 1. Mercedes hat Erklärungen abgegeben, dass die Teilnahme nicht als Widerspruch zu seinem Engagement für das Mercedes-Formel-1-Team zu sehen sei.

Seit 2013 hält Daimler Anteile an dem britischen Unternehmen, daher sind diese Aussagen ernst zu nehmen. Wenige Monate vor der Investition des Österreichers stieg sein enger Freund Lawrence Stroll, der über ein Vermögen von insgesamt 2,82 Milliarden Euro verfügt, mit einer Investition von 600 Millionen Euro bei Aston Martin ein und wird auch den Vorstandsvorsitz übernehmen.

Toto Wolff hat eine herausfordernde und ereignisreiche Karriere hinter sich. Die Formel Ford war für den Österreicher der erste Schritt in einer langen und erfolgreichen Karriere. Toto feierte seinen ersten Sieg als Rennfahrer im Alter von 20 Jahren.

Toto wolff größe
Toto wolff größe

Trotz zahlreicher Siege war seine Rennfahrerkarriere keineswegs mit der von Michael Schumacher vergleichbar. Immerhin war er 2006 in der Österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft erfolgreich genug, um den Titel des Vize-Staatsmeisters zu erringen.

Der Rennfahrer stellte 2009 auch einen neuen Rekord für die schnellste Rundenzeit auf der Nordschleife des Nürburgrings auf. Er stellte einen neuen Rekord für Fahrzeuge ohne Turboaggregat auf, indem er in nur 7 Minuten mit einem Porsche 997 GT3 RSR über den Asphalt raste und drei Sekunden.

Toto wolff größe