Stefanie Heinzmann Krankheit

Stefanie Heinzmann Krankheit
Stefanie Heinzmann Krankheit

Stefanie Heinzmann Krankheit | Stefanie Heinzmann, 32, bekam den aprikosenfarbenen Pulli von ihrem 14-jährigen Gottemeitli am Tag einer unheimlich spontanen Fotosession im «Kameha Grand» überreicht. «Gut, dass ich nichts anderes dabei hatte», schmunzelt sie.

Die Jury, bestehend aus Stefanie Heinzmann, Jonny Fischer, 41, und Luca Hänni, 26, logiert während der Dreharbeiten für die SRF-Castingshow «Stadt, Land, Talent» in einem Zürcher Hotel.

Als Talentscouts reisten die drei durch das Land und traten bei Live-Konzerten mit bis zu neun unterschiedlichen Talenten auf.

Stefanie schlüpft in eine neue Rolle, die ihr aber vertraut ist; sie war früher Jurymitglied bei «The Voice of Switzerland».

Stefan Raab entdeckte die junge Stefanie Heinzmann in seiner Kultsendung „TV Total“ bei einem Musikwettbewerb vor 13 Jahren, und sie war gewaltig rausbrachte.

Aus bescheidenen Anfängen ist sie zu einer versierten Musikerin herangewachsen, die oft sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in ihrer Heimat Schweiz Gold und Platin gewinnt.

Allerdings ist die Walliserin in den letzten Jahren nicht nur musikalisch, sondern auch intern und extern wandelbarer geworden. „Es sind jetzt nicht meine Haare, um die ich mir Sorgen mache, sondern meine Weiblichkeit.

Eine Frau ist so viel mehr als ihr Äußeres. „Nicht die Breite ihrer Oberschenkel, die Größe ihrer Brüste oder gar die Länge ihrer Haare bestimmen, wer sie sind“, sagt Stefanie Heinzmann den Frauen auf der Straße.

Stefanie Heinzmann studierte an der Handelsschule für Sportler und Künstler des Kollegiums Brig und ist seit 2005 Leadsängerin der Mundart-Rockband BigFisch. Chumm ins Wallis, ihre Debütsingle, wurde schnell zum Hit im eigenen Land.

Er wurde vom Lokalsender Radio Rottu Oberwallis (RRO) zum «Größten Walliser Hit» des Jahres gekürt.

All We Need Is Love, ihr fünftes Album, wurde im März 2019 veröffentlicht. Das Album wurde in Hamburg, London und Stockholm aufgenommen.

Build a House enthält einen von Frans Zimmer produzierten und 2018 als Single veröffentlichten Song. Das Musikvideo zur Single Shadows wurde in der Sächsischen Schweiz gedreht.

Heinzmann trat im März 2020 im Kostüm eines Dalmatiners in der zweiten Staffel der deutschen Adaption von The Masked Singer auf. Sie wird beim Sing My Song – The Swiss Tauschkonzert 2020 in der Schweiz auftreten.

Sie trat im Mai 2020 beim FreeESC auf, der von Stefan Raab organisiert wurde, und sang den Song All We Need is Love. Eine Akustikversion des Albums erscheint im Dezember 2020.

Das sechste Album „Labyrinth“ wurde im Mai 2021 veröffentlicht. Die Singles „Would You Still Love Me“, „Believe“ und „Best Live“ wurden vorzeitig im April 2021 veröffentlicht.

Das Album enthält auch die Single Colors, die im Oktober 2020 erscheinen wird.

Stefanie Heinzmann Krankheit
Stefanie Heinzmann Krankheit