Sidney Poitier Vermögen

Sidney Poitier Vermögen – Sir Sidney Poitier, KBE war ein bahamaisch-amerikanischer Schauspieler und Regisseur, der auf den Bahamas geboren wurde. 1964 wurde er für seine Leistung in Lilies on the Field als erster afroamerikanischer Schauspieler für eine Hauptrolle für einen Oscar nominiert.

Sidney Poitier Vermögen
Sidney Poitier Vermögen

Abgesehen davon sind einige seiner bekanntesten Werke der Film Escape in Chains, Guess who’s coming to dinner und In The Heat of the Night.

Sidney Poitier ist ein in den USA geborener bahamaischer Schauspieler, Filmregisseur, Autor und Diplomat mit einem Nettovermögen von 20 Millionen US-Dollar.

Er ist in den USA geboren und auf den Bahamas aufgewachsen. Er ist einer der letzten verbliebenen Darsteller aus dem sogenannten “Goldenen Zeitalter von Hollywood” und gilt als König der Unterhaltung. Poitier wurde in New York City geboren und wuchs in Los Angeles auf.

Er erhielt große Anerkennung, nachdem er 1964 den Oscar als bester Schauspieler gewonnen hatte, was ihn zum ersten Afroamerikaner machte, der diese Leistung vollbrachte. Er war auch der erste Mensch von den Bahamas, dem die Ehre zuteil wurde.

Poitier war der erste Afroamerikaner, der einen Oscar als bester Hauptdarsteller gewann, und zwar für seine Darstellung in dem Film “Lilies of the Field” von 1963. Ihm wurde allgemein zugeschrieben, dass er in Hollywood die Rassengrenzen durchbrochen und den Weg für zukünftige Generationen schwarzer Schauspieler geebnet hat.

Laut Celebrity Net Worth besaß der bahamaisch-amerikanische Schauspieler ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar. Er besaß eine Immobilie in Beverly Hills, Kalifornien, deren Wert heute auf bis zu 10 Millionen US-Dollar geschätzt wird.

Sidney Poitier Vermögen
Sidney Poitier Vermögen

Poitier begann seine Schauspielkarriere in den 1940er Jahren auf der Bühne und gab 1950 sein Filmdebüt mit “No Way Out”, seiner ersten Filmrolle. Für diesen Film erhielt er eine Entschädigung von 3.000 US-Dollar.

Der Film “Guess Who’s Coming to Dinner”, in dem er einen schwarzen Arzt spielte, der sich mit einer weißen Frau verlobt, wurde 1967 mit Katharine Hepburn und Spencer Tracey als Co-Stars veröffentlicht. In dem Bild erhielt er zusätzlich zu einem Teil des Filmgewinns ein Gehalt von 200.000 US-Dollar.

Gemäß ABC News, Poitier zog sich 1997 von der Schauspielerei und Regie zurück, um von 1997 bis 2007 als nicht ansässiger bahamaischer Botschafter in Japan zu dienen, so das Netzwerk.

Als einer der letzten lebenden Stars des “Goldenen Zeitalters Hollywoods” hatte er eine lange und abwechslungsreiche Karriere, die Rollen als Schauspieler, Diplomat, Autor, Regisseur, Produzent und Autor umfasste.

Sidney Poitier Vermögen
Sidney Poitier Vermögen

Poitier hat im Laufe seiner Karriere eine Reihe von Ehrungen erhalten, darunter Grammys, Screen Actors Guild Awards, BAFTAs, die Kennedy Center Honor, die Presidential Medal of Freedom und den Oscar als bester Schauspieler. 1974 verlieh ihm die Königin von England die Ehre, zum Ritter geschlagen zu werden.

Poitier ist auch für seine Arbeit als ehemaliger Botschafter der Bahamas in Japan bekannt, die er vor seinem Eintritt in die Unterhaltungsindustrie ausübte.

Poitier war von 1950 bis 1965 zum ersten Mal mit Juanita Hardy verheiratet und hatte zwei gemeinsame Kinder. Nachdem Poitier 1959 die Schauspielerin Diahann Carroll kennengelernt hatte, begann sie eine neunjährige Beziehung mit ihr.

Sidney Poitier Vermögen

$20 Million

Sidney Poitier Vermögen