Serge Gnabry Eltern

Serge Gnabry Eltern – Serge David Gnabry ist ein deutscher Fußballprofi, der als Flügelspieler für den Bundesligisten Bayern München und die deutsche Nationalmannschaft spielt. Er wurde in Stuttgart geboren und lebt derzeit in München.

Serge Gnabry Eltern
Serge Gnabry Eltern

Gnabry begann seine Profikarriere in England bei Arsenal, der zum Zeitpunkt seines Debüts in der Premier League spielte.

Im September 2012 gab er sein Debüt in der ersten Mannschaft. Außerdem war er kurzzeitig an West Bromwich Albion ausgeliehen, bevor er nach

Deutschland zurückkehrte und 2016 bei Werder Bremen unterschrieb. 2017 unterschrieb er einen Vertrag beim FC Bayern München, allerdings war er für den Rest der Saison an 1899 Hoffenheim ausgeliehen.

In seiner ersten Saison beim FC Bayern München gewann er den Bundesliga-Titel und wurde nach seinem Sieg zum Spieler der Saison gekürt. In der folgenden Saison erzielte Gnabry 23 Tore und verhalf dem FC Bayern München zu einem kontinentalen

Triple, das Siege in der Bundesliga, im DFB-Pokal und im Europapokal der Pokalsieger umfasste.
Serge David Gnabry wurde am 14.

Juli 1995 in Stuttgart als Sohn von Jean-Hermann Gnabry und Birgit Gnabry geboren. Er ist das jüngste von drei Kindern. Außerdem stammt sein Vater von der Elfenbeinküste und ist Afrikaner, obwohl seine Mutter gebürtige Deutsche ist.

Serge Gnabry Eltern
Serge Gnabry Eltern

Daher besteht kein Zweifel, dass der deutsche Flügelspieler einen Platz in einem gemischten Team hat. Jean reiste nach Deutschland, um sich mit der

Sprache vertraut zu machen, und kehrte dann in die USA zurück, um etwas Ähnliches zu präsentieren. Als er jedoch in Deutschland war, entwickelte er eine tiefe Zuneigung zu Birgit, und

Jeans Besuch wurde zu einem festen Bestandteil seines Lebens. Jean-Hermann wurde an der Elfenbeinküste geboren, wuchs aber in Südafrika auf.

Er ging nach Deutschland, um sich mit der Sprache vertraut zu machen, um in seine Heimat zurückzukehren und lehrreiche Fakten zu teilen.

Er kam nicht zurück, weil er auf dem Weg zu einer anderen, vorteilhafteren Wahl war. Birgit, seine perfekte Gefährtin, war die Person, die er gesucht hatte.

In dem Moment, als er Birgit erblickte, war er total verliebt in sie. Am Ende heirateten die beiden und ließen sich an diesem Ort nieder.

Sie luden Serge, ihr einsames Kind, am 14. Juli 1995 zu ihnen ein, was ihm eine gemischte Nationalität gab.

Neben seiner Vereinskarriere hat Serge Gnabry Deutschland auch in verschiedenen Jugendklassen vertreten, darunter U16, U17, U18 und U19, und erzielte in 24 Einsätzen insgesamt 10 Tore für die Nationalmannschaft .

Außerdem war er von 2015 bis 2017 Mitglied des deutschen U21-Kaders, mit dem er 16 Spiele bestritt und vier Tore erzielte.

Serge Gnabry Eltern
Serge Gnabry Eltern

Im Juli 2016 wurde er in das Team berufen, das die Vereinigten Staaten bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro vertrat.

Obwohl er nur sechs Spiele absolvierte, gelang es ihm, sechs Tore zu erzielen und zusammen mit Nils Petersen gleichberechtigter Torschützenkönig des Turniers zu werden. Deutschland gewann die Silbermedaille im Wettbewerb.

Sein Wechsel von Arsenal zum Bundesligisten Werder Bremen erfolgte im August 2016. Er spielte nur eine Saison für das Team, bestritt 27 Ligaspiele und erzielte dabei 11 Tore.

Serge Gnabry Eltern

Serge Gnabry Eltern