Sarah-lee Heinrich Eltern

Sarah-lee Heinrich Eltern
Sarah-lee Heinrich Eltern

Sarah-lee Heinrich Eltern |Heinrich studierte am Pestalozzi-Gymnasium in Unna, wo er 2019 sein Abitur machte.

Nach rund 15 Jahren wurde sie zur Schulsekretärin des Gymnasiums berufen. Seit 2017 wird sie vom Ruhrtalente-Stipendienprogramm gefördert.

Von 2019 bis 2020 war sie Studentin an der Universität Bonn, wo sie Politik, Soziologie und Philosophie studierte. Sie wechselt zum Wintersemester 2020 an die Universität zu Köln, um dort ein Studium der Sozialwissenschaften zu absolvieren. Sie ist das erste Mitglied ihrer Familie, das eine Hochschulausbildung absolviert.

Auf Twitter hatte Heinrich bereits seinen Unmut über ihre Reaktion auf den “Heil”-Tweet geäußert und behauptet, sie habe seit ihrer Wahl versucht, einen Sturm des Geizhalses gegen sie auszulösen.

“Wahrscheinlich stehen wir vor einer schwarzen Linkshänderin.” Im Laufe des Gesprächs seien Screenshots alter Tweets von ihr aufgetaucht, die “vulgärer oder beleidigend Natur” seien.

„Das Beunruhigende an den Screenshots von Tweets mit Absichten ist, dass sie von stammen“, betonte sie in ihrer Kritik. “Ich war damals 13/14 Jahre alt.” Sie forderte: „Ich bin offen dafür, in Bezug auf meine politischen Positionen und meine Arbeit herausgefordert und kritisiert zu werden.

Ich begrüße es. Ich werde mich niemandem erklären, was ich gedacht und gesagt habe, als ich 14 Jahre alt war, und ich werde niemanden um Vergebung bitten.

Sarah-lee Heinrich Eltern
Sarah-lee Heinrich Eltern

Heinrich wird sich für einige Tage aus dem öffentlichen Leben zurückziehen, wie der neue Bundessprecher des Jugendverbandes, Georg Kurz, am Montagmorgen mitteilte. Grund dafür waren “morddrohungs und gewaltandrohungs”, die Heinrich erwirkt hatte.

Wer ist dagegen die aufstrebende Grünen-Politikerin, die sich inmitten eines zunehmend ideologisch aufgeladenen politischen Kampfes befindet? Sarah-Lee Heinrich, damals 19 Jahre alt, wurde vor etwas mehr als einem Jahr von FOCUS-Online-Redakteurin Katharina Müller für ein Interview angesprochen.

Entstanden ist ein Porträt einer Frau, die es nie leicht hatte und die sich aus ihrer Vergangenheit inspirieren lässt, ihr Leben auf politischer Ebene zu verändern.

Was bedeutet das jetzt genau? Ist es möglich, dass der Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben in der heutigen Zeit eine viel sorgfältigere Pflege der eigenen Online-Persönlichkeit ist? Sollten wir alle unsere alten Tweets und Statusaktualisierungen noch einmal durchgehen, um zu sehen, ob wir auch Jahre, nachdem sie geschrieben wurden, noch zu unseren Worten stehen?

Überraschend sei laut Berit Glanz, dass es im Fall Sarah-Lee Heinrich eine beachtliche Solidarität gebe, in der Menschen Anekdoten darüber erzählten, was sie sich als junge Teenager zu verschiedenen Themen vorgestellt oder getan hatten.

Menschen jeden Alters sind gekommen und haben erzählt, wie sich ihr Leben seit ihrem 14. Lebensjahr drastisch verändert hat und wie sich ihre politische Einstellung zu Themen wie Abtreibung und Gleichberechtigung radikalisiert hat. Tatsache ist, dass sie in ihrer Jugend nichts davon wussten, da es damals noch keine sozialen Netzwerke im Internet gab.

Sarah-lee Heinrich Eltern
Sarah-lee Heinrich Eltern