Romero Britto Vermögen

Romero Britto Vermögen
Romero Britto Vermögen

Romero Britto Vermögen | Romero Britto, ein Neo-Pop-Künstler, der von 1967 bis 1987 in Miami lebte und arbeitete, ist vor allem für seine hellen und fröhlichen Gemälde und Skulpturen bekannt, die für ihre Fröhlichkeit bekannt sind.

Sein optimistisches und fröhliches Lebensgefühl spiegelt er durch seinen innovativen Ausdrucksstil wider, der wie folgt beschrieben wird:

Auf diese Weise kann er sowohl alte als auch moderne Meister beeinflussen. In seinen farbenprächtigen Werken verarbeitet er Elemente der britischen Kultur aus Kubismus, Pop-Art und Graffiti.

Absolut Vodka, BMW, Cirque du Soleil, Evian, NFL, Disney, Pepsi, Royal Caribbean International, Volvo und Unilever gehören zu den Unternehmen, für die er Kunstinstallationen geschaffen hat. Im Jahr 2005 wurde er zum Art Botschafter von Florida ernannt.

Auf dem Rasen vor der Mercedes-Benz Arena prangt seit 2011 ein Britto-Best Buddies Freundschaftsbär – ein Geschenk der verstorbenen Kennedy-Schwester Eunice Shriver an Berlin.

2014 wurde er zum FIFA-Botschafter der FIFA-Weltmeisterschaft in Brasilien ernannt, die 2014 stattfand.

Auf der Liste seiner Unterstützer stehen Prominente wie Arnold Schwarzenegger, David Caruso, Pelé, Andre Agassi, Ted Kennedy, Eileen Guggenheim und Columba Bush, dessen Bruder Jeb Bush Britto den Präsidentschaftswahlkampf mit der Charity-Veranstaltung „Pop Art, Politics, and Jeb” auf der Messe Art Basel 2015 in Miami Beach im Dezember 2015.

Romero Brittos Reinvermögen: Romero Britto ist ein brasilianischer Popkünstler, Illustrator, Maler und Siebdrucker mit einem Nettovermögen von 20 Millionen Dollar. Romero Britto wurde am 6. Oktober 1963 in Recife, Brasilien, als Sohn einer vierköpfigen Familie geboren.

Romero hat im Laufe seiner Karriere eine beträchtliche Menge an öffentlicher Anerkennung für seine Arbeit angehäuft.

Sein großer Durchbruch gelang kurz nach seinem Umzug aus seiner Heimat Brasilien in die Vereinigten Staaten von Amerika. Michael Roux, der Gründer der berühmten Marketingkampagne „Absolut Art“ von Absolut Vodka, besuchte eine von Brittos Kunstgalerien in Coconut Grove, Florida, und forderte Britto sofort auf, die Flasche von Absolut Vodka für eine bevorstehende Werbekampagne neu zu gestalten. Britto nahm die Herausforderung an.

Beginnend mit diesem Projekt erhielt Britto immer mehr Aufträge von anderen Unternehmen, die versuchten, ihren Außenauftritten ein künstlerischeres Aussehen zu verleihen. Disney, Pepsi, Royal Caribbean Cruises und sogar die Vereinten Nationen gehören zu den bekannten Unternehmen und Marken, die zu dieser Gruppe von Organisationen gehören.

Er hat seine Talente auch gut eingesetzt, indem er das Logo für die Spendenaktion „Save Haiti Saturday“ erstellte, die am 16. Januar 2010 stattfand, und Geld für die Erdbebenhilfe in Haiti sammelte.

Die Arbeiten des Künstlers können auch an Orten mit großer öffentlicher Aufmerksamkeit zu sehen sein, viele davon seit 1989 in seiner Heimatstadt Miami. Welcher Künstler möchte nicht, dass seine oder ihre Arbeiten von so vielen Menschen gesehen werden? würdest du sagen

Romero Britto Vermögen
Romero Britto Vermögen