Richy müller größe

Richy müller größe
Richy müller größe

Richy müller größe |Hans-Jürgen Müller, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Richy Müller, ist der bürgerliche Name des gebürtigen Mannheimers. Da er den Beruf des Werkzeugmachers studiert, sieht sein Profil zunächst ganz anders aus, als es tatsächlich ist.

Doch dann schrieb sich Richy Müller an der „Schauspielschule Bochum“ ein, und nach seinem Umzug nach Berlin wurde ihm die Rolle des „Richy“ in der Fernsehserie „Die großen Flatter“ angeboten, die er sofort annahm.

Da der Schauspieler hinter verschlossenen Türen immer häufiger „Richy“ genannt wird, beschließt er, diesen Spitznamen als seinen Künstlernamen zu verwenden.

Richy Müller stand in den Folgejahren für zahlreiche Filme vor der Kamera, darunter „Der Mann auf der Mauer“, Roland Emmerichs „Das Arche-Noah-Prinzip“ und „Rosamunde“. Seinen Ruf als plumper Machismo legte der Schauspieler aufgrund der Rollen, die er spielte, schnell ab. Danach widmete er sich einige Jahre der Schauspielerei in Bühnenproduktionen.

Richy Müller feiert mit dem Film „Einer meiner ältesten Freunde“ sein Comeback auf der großen Leinwand, nachdem er sich in Filmen wie „Irren ist männlich“, „Farland“, „Four Minutes“ und „Inner“ als Charakterdarsteller etabliert hat Security“ mit Hilfe vo„One of My Oldest Friends“.

Noch beeindruckender ist, dass der Schauspieler für den amerikanischen Film „Triple X“ gecastet wurde, der seinen ersten Auftritt in den Vereinigten Staaten markierte. Richy Müller wurde für seine Arbeit im Film „Poll“ 2010 mit dem „Deutschen Filmpreis“ in der Kategorie „Bester Nebendarsteller“ ausgezeichnet.

Einen weiteren internationalen Erfolg konnte Richy Müller 2019 erzielen, diesmal mit Netflix. Dort spielt er eine Rolle in der deutschen Krimi-Produktion „Skylines“, die er sich mit Edin Hasanovic und ein paar Rap-Musikern teilt.

Und wenn man bedenkt, dass Netflix und Hollywood bereits an seine Tür hämmern, hat man allen Grund, sich über die Projekte, an denen er in Zukunft arbeiten wird, mehr als zu freuen, oder? Wenn seine andere Liebe nicht gewesen wäre, hätte es anders kommen können…

Richys Begeisterung für den Motorsport ist ebenso groß wie sein Verlangen nach Schauspielerei, obwohl Richy in der Unterhaltungsindustrie große Erfolge erzielt hat.

Der Schauspieler ist ein leidenschaftlicher Rennfahrer und hat am „Porsche Cup“ teilgenommen, einem Wettbewerb, bei dem die größten privaten Porsche-Rennfahrer mehrfach gegeneinander antreten.

Nach dem Abitur strebte Richy Müller jedoch zunächst eine gute Ausbildung an, bevor ihn seine Freunde überredeten, sich als Schauspieler zu versuchen. Es war während seiner gesamten Theaterstudienzeit in Bochum erfolgreich, wo er zwei Jahre seiner Ausbildung verbrachte. Danach zog er nach Berlin.

1979 markierte den Beginn von Richy Müllers Karriere als Schauspieler. In dem deutschen Film „Die großen Flatter“ spielte er die Rolle von Richy, einem jungen Mann, der mit seiner Familie in einer Obdachlosensiedlung in Berlin lebt.

Richy müller größe
Richy müller größe

Der Film wurde komplett in drei Teilen in der ARD gezeigt. Als Richy Müller ins Geschäft einstieg, wurde er fast ausschließlich in Macho-Rollen gecastet. Sowohl in „Der Junge mit dem Jeep“ als auch in „Der Mann auf der Mauer“, in dem Marius Müller-Westernhagen mitspielte, war er in Schauspielrollen zu sehen.

Außerdem spielte Müller im Science-Fiction-Film „Das Arche Noah Prinzip“ die Hauptrolle des Billy Hayes mit Franz Buchrieser, der im Film die Figur des Max Marek verkörperte.

Müller wandte sich Mitte der 1980er Jahre vor allem dem Theater zu, um sich von seiner etablierten Persönlichkeit zu distanzieren. Mit diesem Unterfangen war er erfolgreich, wie die Tatsache belegt, dass er seither als Charakterdarsteller für eine Vielzahl höchst bedeutender Rollen gebucht wurde.

1996 war er in „Das Superweib“ und 1997 in „Die Apothekerin“ zu sehen. Sogar eine Rolle in dem kommenden Hollywood-Film Triple X wurde für ihn in Erwägung gezogen. In den Filmen Not All Were Murderers, Four Minutes und The Cloud demonstrierte er sein schauspielerisches Können. In „Der Froschkönig“ und „Schatten der Gerechtigkeit“ zeigt er andere Facetten seiner Persönlichkeit, die bewundernswert sind.

Richy müller größe
Richy müller größe

Das Jahr 2008 sah Richy Müllers Debüt in der Rolle, für die er von einer beträchtlichen Anzahl von Fernsehzuschauern am besten anerkannt wird. In der Fernsehserie „Tatort“ spielt er die Rolle des Kriminalhauptkommissars Thorsten Lannert, der gemeinsam mit Kriminalhauptkommissar Sebastian Boots, verkörpert von Felix Klare, in Stuttgart Verbrechen aufklärt.

Richy Müller interessiert sich nicht nur für die Schauspielerei, sondern auch für den Motorsport und besitzt einen Führerschein der Mittelstufe. Darüber hinaus ist Müller bei ARCHE IntensivKinder als Botschafter aktiv. Aufgrund seiner Verdienste um die Gesellschaft wurde ihm 2017 der Landesverdienstorden Baden-Württemberg verliehen.

Richy müller größe