Reinhard Mey Wohnort

Deutscher Musiker Reinhard Friedrich Michael Mey. Er gilt seit Ende der 1960er Jahre als einer der bekanntesten Vertreter der deutschen Singer-Songwriter-Szene. Mit Werken wie The Killer is Always the Gardener, Good Night, Friends und Above the Clouds feierte er in den 1970er Jahren besondere Erfolge. Zu seinen Pseudonymen gehören Rainer May, Alfons Yondraschek und Frédérik Mey (in Frankreich).

Reinhard Mey Wohnort
Reinhard Mey Wohnort

Seit seiner Jugend begeistert sich Reinhard für Musik. Er wurde 1942 in Berlin-Wilmersdorf geboren und begann im Alter von 12 Jahren mit dem Klavierunterricht. Nach einem Jahr lernte er selbstständig Trompete spielen. Mit 14 Jahren erwarb er seine erste Gitarre und mit 15 trat er den Rotten Radish Skiffle Guys bei, seiner ersten Band. Nach Abschluss seines Studiums am französischen Gymnasium absolvierte Reinhard zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Trotzdem widmete er sich weiterhin der Musik und komponierte weiterhin eigene Songs. 1964 veröffentlichte er seinen Debütsong „I Wanted to Sing Like Orpheus“.

Trotz seines beruflichen Erfolgs musste der Musiker einen schweren Rückschlag in seinem Privatleben verkraften: Sein Sohn Maximilian starb im Mai 2014 im Alter von nur 32 Jahren nach fünf Jahren im Koma. Im März 2009 „fiel er plötzlich um“, nachdem er sich eine Lungenentzündung zugezogen hatte. Max wurde intubiert und es wurde ein Herz- und Atemstillstand diagnostiziert, bevor er ins Koma fiel. Am Krankenbett seines Sohnes spielte Reinhard Mey häufig Gitarre und schrieb für ihn unter anderem das Lied „Drachenblut“. Max wurde von Reinhards Frau Hella, mit der er seit 1977 verheiratet ist, gezeugt und zusammen mit seinen Geschwistern Lulu und Frederik geboren. Zuvor war die Sängerin 1967 zum Traualtar getreten und hatte der Französin Christine “Ja” gesagt. Nach der Ehe, die bis 1976 gedauert hatte, wurde die Scheidung eingereicht. Reinhard Mey ist inzwischen sogar Großvater.

Wo wohnt Reinhard Mey genau?

Mey, der mit seiner Frau Hella in Berlin-Frohnau lebt, ist seit 1977 mit ihr verheiratet.