Pauline Schubert Krankheit

Pauline Schubert Krankheit
Pauline Schubert Krankheit

Pauline Schubert Krankheit |Es war sofort klar, dass dies eine wichtige Angelegenheit war. Er hatte gehofft, dass er und seine Frau Pauline Anfang Juni 2020 in der Show von Florian Silbereisen auftreten könnten, aber Pauline war immer noch zu krank.

Oli brach sein Schweigen und sprach zum ersten Mal über die schwierige Zeit in der Vergangenheit des Paares. Damals war der Zustand seiner Frau noch zu schlecht, um mit ihm auf die Bühne zu gehen.

Wenige Tage später informierte er „Bunte“ über den gutartigen Hirntumor, der Pauline am 3. März 2020 entfernt worden war. Dies geschah etwa eine Woche nach dem ersten Gespräch.

Die zuschauerfreundlichen Qualitäten von Oli.PDie Krankheit plagte die junge Frau dreizehn Jahre lang und behielt in dieser Zeit ihre beachtliche Größe.

Bis zu diesem tödlichen Test im August 2019, als festgestellt wurde, dass der Gehirntumor auf die Größe eines Golfballs angewachsen war und chirurgisch entfernt werden musste. Für seinen Pauli hat er an dieser Stelle komplett blank gezogen.

Mit der Bitte, die Krebsvorsorge nicht länger als nötig aufzuschieben. Sie hat die Fähigkeit, Leben zu retten. Genauso wie die Ermittlungen verhinderten, dass die Liebe von Oli.great P verging.

Ihre Liebe wurde jedoch im Jahr zuvor auf die Probe gestellt, als bei Pauline eine gefährliche Krankheit diagnostiziert wurde: „Seit ihrer Jugend litt sie an einem Hirntumor, aber Oli.P. behauptete, dass es nie weiter fortgeschritten sei. Deshalb , einmal im Jahr zum MRT zu gehen, war nichts weiter als normal, aber es war auch eine produktive Routine, weil es nie Anlass zur Sorge gab.

Der Berliner erinnerte sich in der Sendung daran, dass er bis zu einem Tag im Sommer 2019 „große Angst“ hatte, „seinen geliebten Menschen zu verlieren“. “Es war definitiv sehr, sehr schwierig, sich darauf einzulassen”, sagte der Einheimische.

Pauline Schubert Krankheit
Pauline Schubert Krankheit

Im März 2020 wurde eine Biopsie durchgeführt, dann eine Operation: „Wir hatten gerade das Krankenhaus verlassen, als uns die Nachricht erreichte: „Okay, Oli, die Rückrunde der Schlagerfest XXL-Tour mit Florian Silbereisen wurde bereits abgesagt, also alles Auftritte wurden jetzt abgesagt.

“Corona kam, wir waren im Krankenhaus, und sie wurde operiert.” Er blieb mit seiner Frau insgesamt 14 Tage im Krankenhaus.“ Und als wir rauskamen, wurde behauptet, dass Sie von diesem Tag an nicht mehr als Partner da sein dürften. Das wurde uns gesagt, als wir herauskamen .”

Seit dem herausfordernden Eingriff sind zwei Jahre vergangen, und Pauline arbeitet derzeit hart daran, ihr Leben wieder normal zu gestalten. Oliver, ihr Ehemann, war selten weit von ihrer Seite. Am Rande seiner Teilnahme am „SchlagerOlymp“ gab er „Schlager.de“ ein Interview, in dem er sagte: „Uns geht es den Umständen entsprechend gut.“

Heute jährt sich der Tag, an dem meine Frau und ich geheiratet haben, und die Tatsache, dass ich heute hier eine Aufführungszeit habe, macht es natürlich umso bequemer für mich, meinen Job machen zu können, vor viel aufzutreten meiner Musikfreunde und dann unser Jubiläum feiern, indem wir mit meiner Frau essen gehen, dass es uns viel Spaß machen wird.”

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten er und Pauline ihre ganze Aufmerksamkeit auf ihre Rehabilitation richten. Und das, obwohl er in den letzten drei Monaten keinen Kontakt zu seinen Anhängern herstellen oder vor großem Publikum spielen konnte.

Und natürlich war es aufgrund des Gesundheitszustands meiner Frau auch von Vorteil, die Dinge gemächlicher anzugehen.

Wenn ich in dieser Situation gewesen wäre, hätte ich höchstwahrscheinlich alle meine Jobs gekündigt, da ich es nicht getan hätte wissen, wie man sonst damit umgeht”, sagt die 43-Jährige. Aus diesem Grund litten wir nicht so sehr, wie wir hätten können, da ich mehr Zeit zu Hause verbringen konnte.

Es ist noch nicht einmal das sechste Jahr, um Himmels willen: Oliver Petszokat, besser bekannt unter seiner Bühne als Oli.P, ist Musiker, Schauspieler und Moderator. Seit 2014 ist er mit der Eiskunstläuferin Pauline Schubert verheiratet.

Die Intensität ihrer Liebe ist jedoch noch immer dieselbe wie am ersten Tag: Bei seinem Auftritt in der NDR-Chatshow “DAS!” Am Sonntag gab der 43-Jährige zu, dass er und seine Partnerin in ihrer gesamten gemeinsamen Zeit noch nie einen Streit gehabt hätten.

“Was passt so gut zu dir?” Fragte Moderatorin Inka Schneider. „Alles“, antwortete der Schauspieler, der in „Good Times, Bad Times“ mitgespielt hatte. “Es ist hundert Prozent Emotion und zweihundert Prozent Wahnsinn

Wenn Sie dagegen ein digitales Display wie dieses besäßen, würde alles auf dem höchstmöglichen Niveau dargestellt. Wir haben keine Sekunde, um anzuhalten und über etwas nachzudenken , ob einer von uns noch etwas fühlt oder ob der andere noch etwas fühlt. Ich finde es einfach fantastisch, dass wir das gemeinsam erleben können. Da wird nichts in Frage gestellt.“

Ihre Liebe wurde jedoch im Vorjahr auf die Probe gestellt, als bei Pauline eine gefährliche Krankheit diagnostiziert wurde: „Seit ihrer Jugend litt sie an einem Gehirntumor, aber Oli.P. ma

behauptete, dass es nie vorangekommen war. Einmal im Jahr zum MRT zu gehen, war daher nicht mehr als normal, aber auch eine produktive Routine, weil es nie Anlass zur Sorge gab.

Pauline Schubert Krankheit
Pauline Schubert Krankheit

Der Berliner erinnerte sich in der Sendung daran, dass er bis zu einem Tag im Sommer 2019 „große Angst“ hatte, „seinen geliebten Menschen zu verlieren“. “Es war definitiv sehr, sehr schwierig, sich darauf einzulassen”, sagte der Einheimische. Im März 2020 wurde eine Biopsie durchgeführt, dann eine Operation: „Wir hatten gerade das Krankenhaus verlassen, als uns die Nachricht kam:

Okay, Oliver, die Rückrunde der Schlagerfest XXL-Tour mit Florian Silbereisen wurde bereits abgesagt, also alles Auftritte wurden jetzt abgesagt. “Corona kam, wir waren im Krankenhaus, und sie wurde operiert.” Er blieb mit seiner Frau insgesamt 14 Tage im Krankenhaus.“ Und als wir rauskamen, wurde behauptet, dass Sie von diesem Tag an nicht mehr als Partner da sein dürften. Das wurde uns gesagt, als wir herauskamen

Pauline Schubert Krankheit