Paul Potts Vermögen

Paul Potts Vermögen |1970 wurde der britische Schauspieler Paul Robert Potts geboren. Fishponds, ein Vorort von Bristol, war als Kind sein Zuhause, wo er mit seinen drei Geschwistern eine ärmliche Erziehung teilte.

Paul Potts Vermögen
Paul Potts Vermögen

Vater Roland und Mutter Yvonne gehen verschiedenen Berufen nach, darunter Busfahren, Einkaufen im Lebensmittelgeschäft und Arbeiten von zu Hause aus, um über die Runden zu kommen. Eltern stehen unter großem Stress. Es wird viel gestritten.

Wie einige der Narben an seinem Körper zeigen, neigt Paul dazu, zwischen den beiden Fronten gefangen zu werden. In der Schule findet er jedoch keine Ruhe. Im Alter von sechs Jahren wurde er von Gleichaltrigen gequält und körperlich misshandelt.

Ohne an seinen eigenen Wert zu glauben, ist Paul bestrebt, eine Erklärung für sein Leben zu finden, und die Musik liefert eine. Er ist fasziniert von der Oper und singt aus purer Freude daran – eine Flucht aus seinem tristen Alltag und eine Quelle der Sicherheit und des Glücks für ihn.

Paul verließ Bristol und ging nach seiner Schulzeit an das Plymouth University College in Südengland. Seinen Abschluss als Bachelor of Arts in Philosophie und Filmwissenschaft verdankt er seinem Engagement.

Tenor. Ein Teenager, der am 13. Oktober 1970 in Kingswood, einem Vorort von Bristol, aufwächst. Paul Potts Nettovermögen wird auf etwa 8 Millionen Dollar geschätzt. Potts ist ein Opern-Pop-Sänger, der das Album One Chance veröffentlicht hat, das in 13 verschiedenen Ländern die Charts anführte.

In seinem früheren Leben arbeitete Potts als Manager bei Carphone Warehouse, bevor er bei Britain’s Got Talent groß rauskam. Von 1999 bis 2003 wirkte er als Stadtrat der Stadt Bristol an Laienopern mit. Beim Abschiedsspiel von Oliver Kahn am 2. September 2008 trat er für ihn auf.

Potts hingegen nimmt sein Stimmwachstum sehr ernst. Sein zielstrebiger Weg führt ihn unter anderem an eine renommierte Opernschule in Italien. Der Kurs kostet ein paar tausend Dollar und kann nicht abgeschlossen werden, wenn Sie nicht über die Mittel verfügen.

Trotzdem konnte er einen Teil der notwendigen Mittel aus seinem Preisgeld von My Kind of Music aufbringen, einem britischen Talentwettbewerb, an dem er 1999 teilnahm. Das „Supertalent“ von Dieter Bohlen wurde mit „Britain’s Got Talent“ verglichen Englische Version der Sendung von Dieter Bohlen.

Potts verschickt Demobänder an zahlreiche Agenturen. Es ist verständlich, dass er keine Antwort erhält. Sein ohnehin geringes Selbstwertgefühl ist auf ein Allzeittief gesunken. Was hat das alles zu bedeuten, und ist Paul Potts Ambitionen, Sänger zu werden, real?

Paul Potts Vermögen
Paul Potts Vermögen

Egal wie bekannt sie auch sein mag, Potts ist auf englischen Bühnen immer gern gesehen und führt oft bekannte Werke von Komponisten wie Giuseppe Verdi auf. Außerdem ordnet er Regale in einer Lebensmittelfiliale.