Nikeata Thompson Kinder

Nikeata Thompson Kinder
Nikeata Thompson Kinder

Nikeata Thompson Kinder |Nikeata Thompson hat ihren Ursprung in Jamaika, sie wurde 1980 in England geboren und zog mit sechs Jahren nach Deutschland. Bis zu ihrem 19. Lebensjahr nahm sie an Leichtathletik-Wettkämpfen teil, danach wurde sie 2001 als Background-Tänzerin eingestellt,

da sie über ein ausgezeichnetes Rhythmusgefühl verfügte. Aufgrund seiner Popularität begann Thompson, sich mehr auf Tanz zu konzentrieren, und zwei Jahre später stieß die Berliner Gruppe Seeed auf ihn und entdeckte ihn.

2005 begann sie ihre Karriere als Tänzerin bei der Kompanie Dorky Park, die von Constanza Macras geleitet wurde. Nachdem sie fünf Jahre lang ein wesentlicher Bestandteil des Tournee-Bühnenprogramms war, folgten Auftritte mit anderen Künstlern wie Jan Delay, Lena Meyer-Landrut und Frida Gold. 2011 gründete Thompson die NT AGENC eine Managementfirma für Tänzer mit Sitz in Berlin.

2013 und 2014 war sie zusammen mit Palina Rojinski und Howard Donald Jurymitglied der Tanztalentshow Got to Dance, die auf ProSieben und Sat.1 lief. 2013 wurde die Sendung mit dem Deutschen Fernsehpreis und 2014 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Im Herbst 2015 war sie Mitglied der Jury des Kindertanzwettbewerbs Got to Dance Kids, der auf Sat.1 ausgestrahlt wurde. In der Saison 2018–2019 war sie Mitglied der Jury für Masters of Dance.

Thompson argumentiert, dass die vorherrschende weiße Perspektive, die verwendet wird, um Geschichte in Schulen zu unterrichten, Kritik verdient. In ihrer Autobiografie Schwarz auf Weiß, die 2021 auf Platz eins der Bestsellerliste des deutschen Spiegels landete, wirbt sie für mehr Selbstliebe,

Body Positivity, die Sichtbarkeit von People of Color und Vielfalt in der Gesellschaft. Whoever the dude is der neben ihr steht: Der Unbekannte hat mit Nikeata Thompson zweifelsohne einen passenden Partner gefunden.

Im zarten Alter von 10 Jahren startete die GNTM Laufstegtrainerin ihre Karriere als Sportlerin und machte sich zunächst als erfolgreiche Leichtathletin einen Namen. Erst da erkannte sie, dass Tanzen ihre wahre Liebe war. Als Choreografin hat sie bereits mit einer Reihe namhafter Performer zusammengearbeitet, darunter Lena Meyer-Landrut und Jan Delay

Nikeata Thompson Kinder
Nikeata Thompson Kinder

Außerdem wollte sie ihre sportliche Karriere in Deutschland fortsetzen. Sie hat bis zu ihrem 19. Lebensjahr Leichtathletik betrieben und dabei viele Erfolge im Hürdenlauf erzielt. Um an Hürden erfolgreich zu sein, muss man ein gutes Rhythmusgefühl haben. Und davon besitzt Nikeata eine beträchtliche Menge.

Der junge Mann beschloss, seine Laufschuhe an den Nagel zu hängen und dem Tanzen mehr Zeit zu widmen, als er ein wachsendes Interesse an der Aktivität entwickelte.

Aufgrund ihres ausgeprägten Rhythmusbewusstseins bekam sie im Jahr 2001 die erste Gelegenheit, im Hintergrund aufzutreten. Der Erfolg hielt sie jedoch nicht davon ab, sich immer mehr in ihren Tanz zu stecken. Andererseits wurde sie nie offiziell im Tanzen ausgebildet.

Bei den folgenden Veranstaltungen nahmen Seeed, Jan Delay, Lena Meyer-Landrut und Frida Gold Engagements an. Sie engagierten sie als Tänzerin für ihre Tourneen, Fernsehauftritte und Videoclips ihrer Auftritte.

Als Choreograf war der gebürtige Berliner dafür verantwortlich, Künstler wie Helene Fischer zu inszenieren, Stars wie Yvonne Catterfeld für ihre Live-Tourneen zu coachen und Tom Hanks für den Film „Ein Hologramm für den König“ in die Kunst des Tanzens einzuführen.

Nikeata Thompson Kinder
Nikeata Thompson Kinder

2011 gründete sie die „NT Dance Agency“, ihre eigene Managementfirma für Tänzer. Derzeit ermöglicht dies die Teilnahme von fast 150 qualifizierten Tänzern an einer Vielzahl von Initiativen. Auf YouTube können Sie außerdem weitere Videos der Tänzerin und Choreografin entdecken, in denen sie dem Publikum verschiedene tänzerische Fähigkeiten demonstriert.

Das damit verbundene Projekt war unter dem Namen „Urban Dance School“ bekannt und wurde Mitte 2017 entweder auf Eis gelegt oder führte nicht zur Produktion neuer Kursaufnahmen.

Nikeata Thompson hat sich entschieden, sich aus ihrem aktiven Beruf als Tänzerin zurückzuziehen. 2011 gründete sie die Agentur „NT Agency“, die sich unter anderem mit dem Unterrichten von Tanz, dem Management von Tänzern und der Vermittlung von Jobs beschäftigt.

Nikeata Thompson im Fernsehen

Auch wenn das Tagesgeschäft der Agentur hinter verschlossenen Türen stattfindet, freut sich TV Deutschland über die kontinuierliche Präsenz von Nikeata Thompson. Sie war 2013 und 2014 zusammen mit Palina Rojinski und Take That-Star Howard Donald Jurorin des preisgekrönten Talentprogramms Got to Dance. Im Jahr darauf war es unvermeidlich, dass sie noch einmal beim Kinderformat „Got to Dance Kids“ mitmachen würde.

Darüber hinaus ist Nikeata Thompson seit 2016 als Mentorin für die Teilnehmerinnen von „Germany’s next Topmodel“ tätig, 2020 bekleidete sie zudem eine Gastjurorenposition, in der sie

In der Fernsehsaison 2018–2019 stand das Tanzen jedoch wieder im Mittelpunkt. Nikeata Thompson war zusammen mit YouTuber Julien Bam, Flying Steps-Chef Vartan Bassil und Tanzcoach Dirk Heidemann Jurymitglied bei der Tanztalentshow „Masters of Dance“.

Doch in der Sommerausgabe von „Grill den Profi“, die am Sonntagabend ausgestrahlt wird, wird Nikeata Thompson rund anderthalb Jahre nach der Trennung offen über Männer sprechen. Sie hat zwar viel um die Ohren, aber Moderatorin Ruth Moschner versichert sie, dass sie sich immer Zeit für die Jungs nimmt.

Andererseits scheint der 38-Jährige gerade zu dieser Zeit im Bett einzudösen. Nikeatas Antwort auf die Frage, wann sie ihren letzten Kuss hatte, lautete: „Oh Gott, das war vor anderthalb Jahren.“ Ruth Moschner fällt es schwer, diese Informationen zu akzeptieren. „Weil es so deprimierend ist, sage ich das deshalb auch hier öffentlich“, sagte die Tänzerin zu der Situation.

Nikeata Thompson Kinder