Niclas Castello Biografie

Niclas Castello Biografie Niclas Castello verbrachte seine Kindheit im ostdeutschen Neuhaus am Rennweg. [wann?] Nachdem er einige Zeit im Pariser Viertel Montmartre verbracht hatte, zog er 2003 nach Deutschland. Dort schrieb er sich für ein Kunstprogramm an einer privaten Institution ein, verließ es jedoch nach nur zwei Jahren. Danach zog Castello nach New York City, wo er von Arleen Schloss finanziell unterstützt wurde. Während seiner gesamten Zeit dort blieb er rund zwei Jahre im Loft von Schloss New York. Zwischen 2008 und 2015 verbrachte er seine Zeit mit Reisen und arbeitete mit Galerien in den Vereinigten Staaten und Europa zusammen.

Castello hat den Künstler Invader als wesentlichen Einfluss auf seine Arbeit genannt.

[7] Eine Reihe von Skulpturen von Castello mit dem Titel „Die Kuss-Skulpturen“ [5] und Kunstwerke, die Feuerlöscher darstellen, sind beide Beispiele für sein Werk.

Am 19. September 2020 heiratete Castello Sylvie Meis, eine TV-Persönlichkeit aus den Niederlanden und die Ex-Freundin des Fußballspielers Rafael van der Vaart. Die Zeremonie fand in Florenz, Italien, statt.

Norbert Zerbs brachte Niclas Castello am 21. Juli 1978 im thüringischen Städtchen Neuhaus am Rennweg zur Welt. In seiner künstlerischen Laufbahn bewegt er sich vor allem in der Pop- und Street-Art-Szene.

Norbert Zerbs, auch bekannt als Niclas Castello, arbeitete vor Beginn seiner künstlerischen Laufbahn im Autohaus seines Vaters Helmut Zerbs.

Der Thüringer hat als Kunststudent angefangen, aber nach nur zwei Jahren wieder aufgehört. Er hat seine Ausbildung in diesem Fach nicht abgeschlossen. Zwischen 2008 und 2015 reiste er um die ganze Welt und arbeitete für Kunstgalerien an verschiedenen Orten in Europa und den Vereinigten Staaten.

Niclas Castello ist in den Bereichen Street Art und Pop Art für seine Skulpturen „The Kiss“ bekannt. Diese Skulpturen haben die Form von mit Küssen gefüllten Mündern und haben Castello großen Erfolg beschert.

Doch nicht nur diese Skulpturen brachten dem Künstler sechsstellige Summen und weitreichende Bekanntheit ein; es waren auch seine Bilder. Niclas Castello soll Gerüchten zufolge einige der prominentesten Kunden der Welt haben, darunter Arnold Schwarzenegger, Brad Pitt, Beyoncé und Paris Hilton.

Niclas Castello war im Juni 2019 bei der Hochzeit von Model Barbara Meier und Unternehmer Klemens Hallmann anwesend. Dort lernte er die niederländische Moderatorin Sylvie Meis kennen.

Die Blondine hat viele Jahre für das deutsche Fernsehen gearbeitet und in Deutschland gelebt. Sie war bereits mit Profifußballer Rafael van der Vaart verheiratet, als sie ihre Karriere in der Branche begann.

Nachdem sie die Hochzeit von Barbara Meier besucht hatten, feierten Niclas Castello und Sylvie Meis im September 2020 ihre eigene Hochzeit. Sie waren zuvor befreundet gewesen. Florenz diente als Kulisse für die Traumhochzeit des Paares.

Niclas Castello offenbarte in einem Interview mit der englischen Ausgabe des GQ-Magazins seine geheimen Ambitionen, Fußballer zu werden. Seine Erklärung war, dass Lothar Matthäus und Franz Beckenbauer die Menschen waren, die ihn am meisten inspirierten.

Niclas Castello Biografie
Detaillierte Informationen oben erwähnt

Hatte Sylvie davon eine Ahnung? Ihre Scheidung von Fußballspieler Rafael van der Vaart, die 2013 stattfand, hat das Potenzial, schmerzhafte Erinnerungen zu wecken.

RTL erfuhr, dass sich Sylvie Meis und Niclas Castello, auch bekannt als Norbert Zerbs, zum ersten Mal bei der als „Traumhochzeit“ bezeichneten Hochzeit von Model Barbara Meier und Geschäftsmann Klemens Hallmann trafen.

Bei der Hochzeit der Berühmtheit hob sich Sylvie dank ihrer auffälligen Kleidung von der Masse ab. Außerdem sah die Moderatorin bei ihrer eigenen Traumhochzeit, die Anfang dieses Jahres in Florenz stattfand, wieder einmal sehr hübsch aus. Auch ihren frischgebackenen Ehemann bezauberte sie mit einer romantischen Liebeserklärung.

Die wahre Identität von Niclas Castello ist Norbert Zerbs. Der heute 41-Jährige gab in einem Interview mit der britischen “GQ” an, in der DDR geboren zu sein.

Er wurde in Deutschland geboren und hatte früh in seinem Leben den Ehrgeiz, eine Karriere im Profifußball zu verfolgen, ähnlich wie Sylvies erster Ehemann, Rafael van der Vaart. Seine Vorbilder seien Lothar Matthäus und Franz Beckenbauer, behauptete er.

Auf die Frage nach dem Ort, den er am liebsten besuchte, sagte er Los Angeles. Die Boulevardzeitung „Bild“ behauptet, dass die Künstlerin Sylvie Meis an diesem Ort angeblich ihrem Partner die Frage nach dem Heiraten gestellt haben soll.

In nur wenigen Jahren hat er sich einen Platz in der Welt der zeitgenössischen Kunst geschaffen. Seine Werke hängen in renommierten Galerien wie Guy Hepner in New York und Los Angeles, der Avant Gallery in New York und Miami oder dem Above Second in Hongkong, wo sie neben den Werken von Andy Warhol und Gerard Richter ausgestellt werden , Jeff Koons und sogar Damien Hirst.

Niclas Castellos Fähigkeiten waren eines der ersten Dinge, auf die der renommierte amerikanische Performer und Kurator Arlee aufmerksam wurden Schloß. Schloss war Mentor für Künstler wie Jean-Michel Basquiat und Keith Haring.

Der Künstler lebte zwei Jahre lang im New Yorker Loft seines Lehrers, lernte in dieser Zeit die neoexpressionistische Kunst kennen und etablierte seinen eigenen, einzigartigen Stil.

Niclas Castellos Skulpturen und Gemälde sind vom Pop-Art-Stil beeinflusst, der sich durch die Verwendung von Bildern von Prominenten und Luxusprodukten auszeichnet. Diese Werke dienen als Statement zum Konsumverhalten sowie zum Verhältnis von Kunst und Gesellschaft.

Seine metallischen Lippenskulpturen sind eine Hommage an Jeff Koons, während seine Serie opulenter Feuerlöscher an Takashi Murakami erinnert. Der Einfluss von Jean-Michel Basquiat ist in seinen neoexpressionistischen Gemälden zu erkennen.

Die Arbeiten von Niclas Castello wurden in renommierten Institutionen sowie auf internationalen Messen wie Art Basel Hong Kong (2016), LA Art Show (2016) und Art Cologne (2016) gezeigt. (2016).

Seine Werke befinden sich bereits in den Sammlungen der renommiertesten Auktionshäuser der Welt, wie London & New York oder Philips de Pury.