Mickie Krause Ehefrau

Mickie Krause Ehefrau
Mickie Krause Ehefrau

Mickie Krause Ehefrau | Mickie Krause gelang 1999 mit dem Song „Zehn nackte Friseusen“ der Durchbruch. Seitdem ist er mit Songs wie „Geh mal Bier hol’n“, „Geh doch zu Hause“ und „Schatzi schenk mir ein Foto“ regelmäßig in Deutschland gechartert.

Krause war bei “Let’s Dance” 2021 besonders engagiert, weil er, wie er selbst sagte, viel Zeit hatte. Seit dem Corona-Ausbruch im März 2020 ist er praktisch arbeitslos. Dies war jedoch nicht immer der Fall.

Mickie Krause trägt seine Perücke bei Live-Auftritten und Interviews, um seine Privatsphäre zu schützen. „Irgendwann habe ich gemerkt: Es reicht nicht, 24 Stunden Mickie Krause zu sein, sondern es ist auch wichtig, die Möglichkeit zu haben, jemand anderes zu sein“, sagte der Sänger 2020 der dpa. Bei einem der Promi-Kicks von Mickie Krause Anfang 2019 konnten die Zuschauer jedoch einen kurzen Blick auf ihn werfen: Während des Spiels entfernte Lukas Podolski die falschen Haare aus seinem Kopf.

Mickie Krause, der mit bürgerlichem Namen Michael Engels heißt, antwortete mit einem Schmunzeln: „Ich habe schon mit meinem Anwalt telefoniert, und der hat mindestens zwei Jahre auf der Uhr.“ Bleibt zu hoffen, dass die Frisur gut gesichert ist, wenn der wilde Galopp über die Tanzfläche springt.

Mickie Krause, der nach eigenen Angaben weder ein Instrument spielen noch Noten lesen kann, war in seiner Jugend Sänger in einer Schulband und Gruppenleiter bei der katholischen Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg.

Mit 15 Jahren wurde er zum Bravo-Boy gewählt. Nach der Schule absolvierte er zwei Lehren, eine als Textilkaufmann und die andere als Jugend- und Heimerzieher.

In den 1990er Jahren arbeitete er als Warm-Upper für Birte Karalus, Oliver Geissen und Hans Meiser.

Außerdem war er Leadsänger von Erika Rehbeins Schlagerband und dem Schlagerkarussell.

Seine erste Single Anita erschien 1998 auf dem Label Ladyland von Dance Street Records, was ihn im selben Jahr auch ins Riu Palace auf Mallorca führte. Seit 1999 ist er regelmäßig (abends von Dienstag bis Mittwoch) in der Diskothek Riu Palace an der Platja de Palma, Mallorca, und zählt neben Jürgen Drews zu den erfolgreichsten Schauspielern der Szene in der Hauptsaison.

Während der Wintersaison trat er bei mehreren Après-Ski-Partys in bekannten Skigebieten sowie auf Mallorca-Partys in ganz Deutschland auf. Eine Langhaarperücke ist eines seiner Markenzeichen.

Er beabsichtigt, seine Privatsphäre zu schützen, indem er die Perücke trägt. Er lässt keine Fotos ohne Nutzung der Peripherie zu. Krause gewann 2006 den „König-von-Mallorca-Mantel“ seines Kollegen Drews beim RTL-Spendenmarathon.

Mickie Krause gehört nicht mehr zum Ballermann-Universum. Aber wie lebt er sein Privatleben? Wer ist seine weibliche Begleiterin Der Partysänger und seine Frau sind seit 1991 verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder. Die Familie lebt in Wettringen, einer kleinen Stadt in der Nähe von Münster.

In einem Interview mit der FAZ verriet er, dass er zu Hause der „bürgerliche, vielleicht sogar gutbürgerliche, vielleicht sogar manchmal etwas spießige Familienvater“ sei.

Sein Privatleben hält den Sänger vor der Öffentlichkeit verborgen, doch im Juni 2021 machte Krause eine Ausnahme und teilte ein 20 Jahre altes Foto seiner Frau auf Instagram.

Mickie Krause Ehefrau
Mickie Krause Ehefrau