Michl Müller Krankheit

Michl Müller Krankheit
Michl Müller Krankheit

Michl Müller Krankheit | wurde als drittes Kind einer Familie mit drei Kindern geboren. Seine beiden Schwestern waren zehn und acht Jahre älter als er.

Danach erlernte er ab 1988 den Beruf des Werkzeugmechanikers mit dem Schwerpunkt Stanz- und Umformtechnik.

Anschließend war er als Gabelstaplerfahrer im Werk Schweinfurter (SKF) der Svenska Kullagerfabriken beschäftigt.

Seine ersten kabarettisten Erfahrungen sammelte er bei Auftritten im Faschingsclub BTC Garitz seiner Heimatstadt, wo er aufwuchs. Er begann seine berufliche Laufbahn als Kabarettist nebenbei.

Im Jahr 1998 gab er mit drei Auftritten im Garitzer Gasthaus Krone erstmals vor 200 Personen sein öffentliches Debüt. Auch glebbsdes erschien in den Kissinger Lokalseiten der Main-Post, die er im folgenden Jahr verfasste.

Durch seine Auftritte bei der Fastnacht des Bayerischen Fernsehens in Franken, wo er seit 2007 in verschiedenen Rollen als Höhepunkt des Abends zu sehen war, hat er sich in der deutschen Kabarettszene einen Namen gemacht. Zum 25-jährigen Jubiläum der Veranstaltung moderierte er eine Best-of-Session im Bayerischen Fernsehen, die 2012 ausgestrahlt wurde.

Michl Müller kreierte von Februar 2012 bis April 2013 eine regelmäßige Comedy-Routine für das Radioprogramm Bayern 1, dann erweckte er 2014 den Franken-Tanke auf dem Fernsehsender Antenne Bayern zum Leben.

Nach zahlreichen Auftritten bei Kabarett aus Franken und Ottis Schlachthof im Bayerischen Fernsehen ist er seit 2015 in seiner eigenen Fernsehshow Drei zu sehen.

In erster Linie entledigen sich die Politiker ihrer Schlacke. Dadurch verdunkelt sich der Himmel bzw. die Bühne und die Stimme von Franz Josef Strauß ist zu hören: “Ja, lacht’s doch über die 37,5 Prozent!” Söder behält sein Amt als Ministerpräsident. Ein Blödsinn! Applaus. Inzwischen teilt uns Müller mit, dass er “auf der Flucht” sei.

Michl Müller Krankheit
Michl Müller Krankheit

Sollte man zum Beispiel bei der Arbeit bei einem Finanzinstitut nicht gleich einen Stuhl mitbringen? Seehofer war abgewandert. Allein. Er beschreibt sich selbst als “unerschrockenen Reisenden”. Danach folgen viele Plattheiten und Derbheiten.

Frauen zücken jetzt im Herbst ihre Heißklebepistolen und kneten Blätter und Kastanien zusammen. Bauern fordern Dürrehilfe, und Julia Klöckner beruhigt: “Wir lassen die Bauern nicht im Regen stehen!”

Dann gibt es zwei Themen, denen Michl Müller viel Aufmerksamkeit schenkt – bedauerlicherweise würde man sagen –: Sex und Unterwäsche stehen auf dem Speiseplan. Muss man sich für das Kabarett frisch kleiden? Es wird Empörung geben, und wer weiß, was in der Zwischenzeit passiert? Da er als Kind immer großzügig mit Nivea eingeschmiert wurde, leidet er am Nivea-Syndrom.

Als nächstes geht er ausführlich auf Intimasur ein, die das nächste Thema ist. Es heißt: “Die Franke ist ein Charakter mit Innenleben. Ich bin ein wenig aus meiner Komfortzone geworfen worden.”

Sein Fernsehdebüt hat Michl Müller mit einer selbstproduzierten Show gegeben, die mittlerweile bundesweit ausgestrahlt wird: Wenn es um ein formalisiertes Mal „Drei, zwei und eins geht. Michl Müller ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur“ präsentiert Michl Müller seine Top-Momente aus der Vorwoche. Was ihn am meisten irritiert und bewegt, spiegelt sich in seinen News-Charts wider, die er im Countdown-Format präsentiert und die garantiert subjektiv manipuliert sind.

Er umkreist die kleinen und großen Dinge des Lebens, kommentiert den aktuellen Zustand der Welt aus seiner ganz persönlichen, fränkischen Perspektive und schafft auf unheimliche Weise unerwartete neue Einsichten und Perspektiven, sehr zur Freude seines Publikums.

Michl Müller Krankheit
Michl Müller Krankheit