Michael begasse ehemann

Michael begasse ehemann
Michael begasse ehemann

Michael begasse ehemann /\ Michael Begasse ist von der Hochzeit von Prinzessin Beatrice nicht überrascht.
Mehrere königliche Unterstützer hatten vorausgesagt, dass Prinzessin Beatriz und ihr Verlobter Edoardo Mapelli Mozzi am 17. Juli ihre Verlobung bekannt geben würden.

Michael Begasse studierte nach seiner Tätigkeit als Bankkaufmann bei der Sparkasse Trier Journalistik und Politikwissenschaft / Soziologie MA an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt .

Während seines Studiums in Deutschland arbeitete er als Journalist und Moderator für RTL Television Guten Morgen Deutschland in Luxemburg und später Berlin für das Frühstücksfernsehen von RTL Television Guten Morgen Deutschland in Luxemburg.

Im Jahr darauf wechselte er zu RTL Television in Berlin, wo er bis 1994 blieb, dann zog er nach Köln. Er war Redakteur und Reporter bei Punkt 6, Punkt 12 und Life!, wo er später als leitender Redakteur, Autor und Stabschef diente; derzeit arbeitet er in der abteilung ‘factual entertainment’. Er arbeitet mit Sonja Zietlow an Programmen wie Die 10… oder Die 25… im Unterhaltungsbereich. Leiden Sie unter Kopfschmerzen, Erschöpfung und Schlaflosigkeit? Bluthochdruck kann die Ursache für diese Symptome sein. Erfahren Sie, wie Sie gesund, frisch und aktiv bleiben, indem Sie hier klick.

Michael begasse ehemann
Michael begasse ehemann

Auch VOX (Das Magazin und Prominent!) und SuperRTL haben Begasse mit Produktionen beauftragt (DSDS – Das Magazin und Sternchen, Stars and Stories). Als Expertin für Adel und Gesellschaft ist Begasse häufig in den Nachrichtensendern n-tv, VOX und RTL Television zu sehen, wenn sie wichtige Ereignisse der Welt kommentiert. Als Prinz William und Kate Middleton 2011 heirateten, moderierte er zu diesem Anlass gemeinsam mit Katja Burkard und Frauke Ludowig (RTL Punkt 12 bzw. RTL Punkt 12) eine RTL-Sondersendung (RTL Exklusiv).

In der RTL-Sendung Guten Morgen Deutschland hat Begasse seit 2009 regelmäßig einen „Royal Talk“-Beitrag, in dem er aktuelle Ereignisse rund um die Königshäuser rund um den Globus analysiert und kommentiert. Seit 2001 ist Begasse auch beim WDR 4 angestellt. Die WDR4-Hörerhitparade Top 13, Top 17 und Rhythmus der Nacht (im Wechsel mit Silke Liniewski, Dominik Freiberger und Bernd Brüggemann)

Wurden nach der Sunday Melodie von ihm übernommen. Seit 2003 strahlt ARD-Nachtexpress diese deutschlandweit aus (seit 4. Oktober 2011 ARD-Hitnacht). Er trat am 11. Juni 2017 auf eigenen Wunsch von der Show zurück. Peter Kuttler ist neuer Abteilungsleiter.

michael begasse ehemann
michael begasse ehemann