Maurizio Oster Alter

Maurizio Oster Alter Chefkoch ist Maurizio Oster, der in Norddeutschland geboren und aufgewachsen ist und heute die Küche im Restaurant Zeik leitet. Schon als kleiner Junge genoss er nichts mehr, als in dem riesigen Gemüsegarten herumzutollen, den seine Familie an ihrem Haus hatte. Als direkte Folge davon hat sich ein besonderer kulinarischer Stil herausgebildet, der von einer tiefen Verbundenheit mit seinem Geburtsort geprägt ist. Norddeutsche Zutaten wie Grünkohl, Rüben und Zwiebeln inspirieren Küchenchef Maurizio zu seinen kulinarischen Kreationen. Auch wenn er eine starke Affinität zu regionalen Produkten hat, schöpft er seine Kreativität immer wieder aus Gerichten aus anderen Ländern. Marios Ziel ist es, so viel Geschmack und Gefühl wie möglich aus jedem spezifischen Produkt zu extrahieren, ohne dabei die Integrität des Produkts zu beschädigen. Informationen kommer att uppdateras inom kort om Maurizio Oster Alter .

Die Profis der Branche haben ihre Stimme abgegeben. Die Hauptstadt Berlin ist am 11. und 12. September 2022 Gastgeber der Rolling Pin Awards Germany 2022, die von der Fachzeitschrift Rolling Pin ausgerichtet werden. Auch außerhalb der Branche sind die Preise begehrt. Die Rolling Pin Awards werden oft als „Gastronomie-Oscars“ bezeichnet, da nur Branchenprofis und andere Spezialisten der Branche ihre Stimme abgeben. Sie sind bekanntermaßen weniger anfällig für die Irreführung durch manipulierte Bewertungsportale und wissen auch, was hinter den Kulissen passiert.

Als Axel Henkel, der ehemalige Besitzer des eher bescheidenen Lokals in der Sierichstraße, die Schlüssel aufgrund seines fortgeschrittenen Alters an Maurizio Oster übergab, hatte sich die Location in der Sierichstraße bereits einen Ruf als begehrte Adresse für Gastronomie erarbeitet.

In diesem Jahr wurde Maurizio Oster neben dem Status „Newcomer des Jahres“ auch mit einem Michelin-Stern für seine herausragenden Leistungen in der Kulinarik ausgezeichnet. Der Küchenchef hat sich dem Konzept des Minimalismus verschrieben, und seine Expertise liegt in der Technik, aus wenig viel viel zu machen… Das gelingt ihm nicht durch Werbegags oder PR-Geplauder, sondern durch seine Performance. Wenn Sie diesem Weg folgen, gelangen Sie zum Restaurant Zeik.

Das Restaurant in den Elbvororten überzeugte das Konzept, in einem ehemaligen Gartencenter, nur wenige Minuten vom Restaurant entfernt, eigene Produkte zu produzieren. Diese werden dann im Restaurant ohne Zwischenschritte auf den Teller gelegt. Der Michel 2021 wurde dem Landhaus Flottbek verliehen und im Hamburg Guide präsentiert.

Der Guide Michelin zeichnete dieses Jahr den Neumünsterer Maurizio Oster mit einem der begehrten Sterne für sein Restaurant aus.

Am Mittwoch bereitete er als Zeik-Botschafter seinem ehemaligen Mentor Robert Stolz, der ihn als Koch und Inhaber des Restaurants Zeik in Hamburg zum Erfolg geführt hatte, ein Essen zu.

Maurizio Oster Alter
bald aktualisieren

Diese Folge von Special konzentriert sich auf das Problem der Lebensmittelindustrie, das durch das Corona-Virus (auch bekannt als Covid-19) verursacht wird. Die Restaurantbesitzer und Köche Maurizio Oster (Restaurant Zeik), Matthias Gfrorer (Gutsküche) und Stefan Fath (Restaurant Jellyfish) sprechen über ihre aktuelle wirtschaftliche Lage, dringende Maßnahmen und die Unterstützung, die sie von Kunden und Mitarbeitern erhalten haben.

Sie diskutieren über eine unzureichende Informationspolitik und eine Berichterstattung, die Fragen aufwirft, sowie über zukünftige Entwicklungen und ihre Erwartungen hinsichtlich der staatlichen Finanzierung und Unterstützung ihres Unternehmens.

Auch in dieser aktuellen Momentaufnahme, die am 20. März 2020 aufgenommen wurde, geht es um den Einfluss, den die Ausbreitung des Virus auf die Stimmung des Einzelnen und auf die Gesellschaft insgesamt hatte. Es ist jedoch klar, dass Optimismus und die Entschlossenheit vorhanden sind, aus dieser Sackgasse als Sieger hervorzugehen.

Der kreative Kopf und Küchenchef des Restaurants ZEIK in Hamburg bezeichnet sich selbst als Weltenbummler mit einer tiefen Zuneigung zu Hamburg. Und das nicht ohne Grund, denn Maurizio Oster ist ein echter „Young“ aus dem Norden Deutschlands.

Auch wenn der Vorname von Maurizio Oster den Eindruck erwecken mag, eher südlicher Herkunft zu sein, ist dies geografisch nicht der Fall. Tatsächlich erkundete Maurizio Oster schon als kleiner Junge gerne den Gemüsegarten, der sich auf dem Grundstück seiner Eltern befand.

Und der Norden ist Ihr Zuhause. Diese lokalen norddeutschen Zutaten, darunter Grünkohl, Steckrüben, Rote Bete, Kohlrabi und ähnliche, sind es, die Erinnerungen an seine Erziehung wecken. In dieser Hinsicht trägt auch die Art seines Erbes wesentlich zur Entwicklung seiner Herangehensweise an die Küche bei.

Maurice Oster und seine Kollegen von Zeik Hamburg haben eine Leidenschaft für feine lokale Produkte und lassen sich auch von den Rezepten und Techniken ferner Orte inspirieren. Trotzdem bleiben sie sich selbst stets geradlinig und treu. Der Geschmack hat immer Vorrang!

Maurizio bereitet in dieser Folge von FOODTALKER, der insgesamt 50. Folge, ein Drei-Gänge-Feiertagsmenü zu. Die Mahlzeit beinhaltet Enten-Consomé-Ser

mit Entenravioli, Entenbrust serviert mit Mangold-Kartoffelbrötchen und Zimtmousse mit Pflaumen.

Man merkt sofort, wie leidenschaftlich Maurizio Oster am Herd arbeitet, sein Herz am rechten Fleck ist und ihm keineswegs auf die Zunge gefallen ist.

Während wir gemeinsam in der Küche stehen, sprechen wir nicht nur über die Küche, in der er seine Kindheit verbracht hat, sondern nehmen auch viele nützliche Tipps und Hinweise für die Zubereitung eines Essens für einen besonderen Anlass mit. Eines der Themen, die wir diskutieren, ist die aktuelle Situation der Gastronomie. Viel Spaß beim Anhören und Mitfeiern der Jubiläumsfolge.