Marie Reim Alter

Marie Reim Alter
Marie Reim Alter

Marie Reim Alter |Köln war ihre Kindheitsheimat, wo sie von ihren Eltern, den Popkünstlern Michelle Reim und Matthias Reim, aufgewachsen ist.

Ihren ersten Auftritt im Fernsehen hatte sie 2012, als sie in der Sendung „Das Herbstfest der Überraschungen“ von Florian Silbereisen den Song „Gib nicht auf“ zum Besten gab. Nach weiteren drei Jahren trat sie in der Sendung 150 Jahre Schlager auf und sang das Lied „Zieh deinen Hut vor dich“.

2016 trat sie gemeinsam mit ihrer Mutter bei der Schlagernacht des Jahres in der Kölner Lanxess Arena auf. Die Veranstaltung war ausverkauft. Anfang 2017 ging sie mit ihrer Mutter auf Tournee und sang mit ihr bei jedem der besuchten Konzerte ein Duett.

Ihren ersten Plattenvertrag hatte sie bei Ariola, den sie im Januar 2018 unterzeichnete. Im Februar des Jahres 2020 verbreitete sie ihren Debüttrack mit dem Titel „SOS“. Tim Peters, Werner Petersburg und Alexander Scholz sind die Schöpfer des Songs, und alle drei hatten zuvor mit ihren jeweiligen Elternpaaren zusammengearbeitet.

Silverjam ist für die Produktion des Tracks verantwortlich. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums „14 phases“ im Juni 2020 hatte die Band einige Auftritte in verschiedenen Fernsehsendungen. Ihr Debüt vor Live-Publikum fand im September des Jahres 2020 auf der Waldbühne Rügen statt. Ihr Manager ist Uwe Kanthak.

Im Februar 2020 wurde berichtet, dass Michelle beschuldigt wurde, dem Freund ihrer Tochter Marie Reim Geld gestohlen zu haben. Berichten zufolge handelt es sich bei dieser Person um Steve Feige, einen in Leipzig ansässigen Geschäftsmann. Es gibt ein hartnäckiges Gerücht, dass Michelle begann, mit dem Freund ihrer Tochter auszugehen, als sie noch zusammen waren, als sie ein Paar waren. Marie Reim und Matthias Reim haben beide öffentlich auf die Berichte reagiert und ihre Richtigkeit anerkannt. Auf der anderen Seite äußerte sich Maries Mutter erst nach dem Skandal zu ihrer beruflichen Trennung von ihrem Manager Uwe Kanthak.

2012, als sie gerade einmal 12 Jahre alt war, trat sie in der von Florian Silbereisen moderierten Fernsehshow „Das Herbstfest der Überraschungen“ auf und sang „Gib nicht auf“. Im Anschluss daran debütierte sie 2015 an der Seite ihrer Mutter in einer Silbereisen-Produktion mit dem Titel „150 Jahre Schlager“ auf der Hauptbühne. Sie hatte sich in dieser Zeit so sehr nach dem Auftritt gesehnt, dass sie ihn sich selbst gewünscht hatte. Die nachfolgenden Darsteller waren alle Teil der Konzerte ihrer Mutter Michelle.

Marie Reim Alter
Marie Reim Alter

Marie hatte bereits entschieden, dass sie eine Karriere in der Musik verfolgen wollte, insbesondere im Bereich Gesang. Papa Matthias Reim hat diesbezüglich bereits grünes Licht gegeben, wie er der Nachrichtenagentur spot on news im März 2018 verriet: „Sie ist begabt und bringt alle notwendigen Zutaten für den Erfolg mit. Ich werde sie weiter behalten meine Gedanken und Gebete.”

Maries Debütsingle mit dem Titel „SOS“ wurde am 14. Februar 2020 veröffentlicht, pünktlich zum Valentinstag. Bereits nach wenigen Tagen hatte das Musikvideo mehr als 200.000 Aufrufe auf YouTube. Im selben Jahr erschien ihr erstes Studioalbum mit dem Titel „14 Stages“.

Ihr Debüt gab Marie an der Seite ihrer Mutter Michelle in dem Stück „Das Herbstfest der Volksmusik“ unter der Regie von Florian Silbereisen. Marie war damals gerade zwölf Jahre alt. Dort singt sie mit einer Stimme so sanft wie die eines kleinen Kindes: “Gib nicht auf.” Schon damals hatten die Zuschauer den Eindruck, dass Marie sich auf der Bühne wohlfühlte.

Trotz ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Fitnesstrainerin ist Musik und insbesondere Hits nach wie vor ihre Leidenschaft. Bei der „Schlagernacht des Jahres“ 2016 stand sie an der Seite ihrer Mutter auf der Bühne. Ab Anfang 2017 ist sie mit Michelle auf Tour und singt bei jeder Show ein Lied mit ihr.

Marie sicherte sich 2018 ihren ersten Plattenvertrag und zwei Jahre später, 2020, veröffentlichte sie ihren Debütsong. Im selben Jahr erscheint ihr erstes Album mit dem Titel „14 Phases“.

Marie Reims Verbundenheit mit ihrem Halbbruder Julian ist einer der positivsten Aspekte ihres Lebens. Beide Parteien eint die Begeisterung für musikalischen Ausdruck und geben sich häufig gegenseitig musikalische Anleitung oder arbeiten gemeinsam an Songwriting-Projekten. Zwischen Marie und Julian Reim klafft eine Lücke von vier Jahren.

In gewisser Weise ist Julian der „Ältere“ der beiden Halbbrüder. Marie sagte, dass sie und Julian sich “fast jede Woche” in einem Interview sehen, das von “Meiner Schlagerwelt” geführt wurde. „Wir unterhalten uns, tauschen Gedanken über die Liebe und das Leben aus, über Musik und neue Songs, die wir schreiben, und über alles, was in naher Zukunft passieren wird.“

An der Seite ihrer Mutter Michelle debütierte Marie Reim im Jahr 2012 zum ersten Mal überhaupt im Fernsehen. Damals waren die beiden als Sängerinnen in der MDR-Produktion „Das Herbstfest der Überraschungen“ unter der Regie von Florian Si zu sehen

lbereisen. Das nächste Mal traten die beiden Künstler gemeinsam im Jahr 2015 auf, als sie in der ARD-Sendung „150 Jahre Schlager – die große Feier zum Jubiläum“ auftraten. Bei der „Schlagernacht des Jahres“ 2016 in der Lanxess Arena in Köln lieferten die beiden ein Duett, das das dortige Publikum überzeugte. Ein Jahr später begleitete Marie ihre Mutter Michelle auf der “Ich würde es wieder tun”-Tournee, an der sie im Vorjahr teilgenommen hatte.

Marie Reim Alter
Marie Reim Alter

Auf dem Selfie sind sie und ihr Begleiter breit lächelnd in die Kamera zu sehen, während sie sich eng aneinander lehnen. Seinen Namen behält Marie jedoch für sich. Aus diesem Grund drückt sie ihre Zuneigung zu ihm durch Worte aus. „Du besitzt den exquisitesten Geist und das größte Herz in der gesamten Schöpfung, und trotz alledem hast du immer noch meins. Du wirst nicht gehen, egal was passiert. Ich schätze es wirklich.“ Sie ist eine Autorin.

Die begeisterten Follower der 22-Jährigen sind überglücklich über das liebenswerte Foto. Es gibt nicht nur eine große Anzahl von Herz- und Augen-Herz-Emojis, sondern auch viele nette Bemerkungen. User kommentieren das Paar mit Sätzen wie „So ein tolles Paar“ oder „Wie schön, ich wünsche euch alles Glück der Welt“ oder „Alles Gute für euch zwei Turteltauben“.

Marie Reim Alter