Lucian Avramescu Familie

Lucian Avramescu Familie
Lucian Avramescu Familie

Lucian Avramescu Familie /\ Lucian Avramescu war Dichter und Journalist aus Rumänien.] Seit 1979 ist er Mitglied des Rumänischen Schriftstellerverbandes.

Avramescu verfasste unter anderem Gedichtbände, Reisenotizen, Anthologien, Essays und journalistische Broschüren.
Lucian Avramescu wurde in Sangeru, Rumänien geboren. 1971 absolvierte er das Gymnasium in Vălenii de Munte und die Fakultät für Gartenbau in Craiova.
Von 1971 bis 1978 arbeitete er als Redakteur bei Orizont din Vâlcea und als Sektionsleiter und stellvertretender Chefredakteur bei Scînteia tineretului. Zwischen 1981 und 1985 war er der Anführer des Cenacle of Youth Sparks.

Lucian Avramescu Familie
Lucian Avramescu Familie


Von 1986 bis 1989 war er Chefredakteur der Zeitschrift Slast, einer von Ion Cristoiu von der Zeitung Scînteia tineretului organisierten Literaturbeilage. Kinder berühmter Persönlichkeiten ziehen es vor, sich so weit wie möglich von dem Bereich zu trennen, in dem ihr Vater oder ihre Mutter hervorstechen: Wenn die Kluft zwischen Ihrem Talent und dem Ihrer Eltern zu groß ist, kann die Berühmtheit Ihrer Eltern eine schwere Belastung sein.
Medizinische Quellen teilten News.ro mit, dass das medizinische Personal, das reagierte, ihn trotz der richtigen Manöver für eine halbe Stunde nicht wiederbeleben konnte.
1967 debütierte er mit Lyrik und Berichterstattung in den Zeitschriften “Romania literară” und “Luceafărul”. Er war Kreisleiter der “Jugendfunken-Feierlichkeiten” (bis 1985). Er war Journalist für “Orizont” (Râmnicu Vâlcea, 1975), “Scânteia tineretului” (stellv. Chefredakteurin), die ein besseres Leben in dieser großen Welt sucht – kürzlich war von einer fünften Rumänenwelle die Rede den Weg ins Ausland – und Reichtum bezieht sich hauptsächlich auf Geld und materielle Werte, und noch zu selten auf den Urlaub

Lucian Avramescu Familie
Lucian Avramescu Familie

.
Luciana ist gerade einmal 12 Jahre alt und gehört zu den liebenswerten Jugendlichen, die von zwei verantwortungsbewussten Eltern aufgezogen werden, die leidenschaftlich an den starken Erziehungsideen der Vergangenheit festhalten – die auf tatsächlichen Werten und nicht auf der Oberflächlichkeit unserer Zeit basieren.
Diese Generation ist die “- “Guten Abend, Baby”, Band I, Eminescu Verlag (1986), “Guten Abend, Baby”, Band II, AM PRESS Verlag (2000); “Guten Abend, Baby”, Band I , Eminescu Verlag (1986); “Guten Abend, Baby”, Band II, AM PRESS Verlag (2000); “Guten Abend, Baby”, Band I, Eminescu Verlag (1986); “Guten Abend, Baby” Band II, AM PRESS Verlag (2000).
In Polen, Bulgarien, Russland, Israel, China, England, Irak, den Vereinigten Staaten, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, der Türkei und Jugoslawien wurden Lucian Avramescus Werke übersetzt und in literarischen Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Laut AMPRESS wurde es sogar ins Kurdische übersetzt.
Lucian Avramescu richtete im Haus seines Großvaters ein Museum ein, das zu dieser Zeit berühmt wurde. (…) Mit einem Wort, Lucian Avramescu ist ein netter Mann, ein begabter und begabter Künstler und ein guter Kulturorganisator “.. Auf den Seiten der Zeitschrift Emilia Luchian spricht der Liebesdichter Lucian Avramescu über ” imaginierte Reliefs der Rede des stillen Geistes.”