Louise Hay Todesursache

Louise Hay Todesursache
Louise Hay Todesursache

Louise Hay Todesursache | Sie verzieh denen, die ihr Unrecht getan hatten, und bedankte sich fast stündlich für den Rest ihres Lebensvorrates. Sie ist fast 90 Jahre alt und dem Krebs noch nicht erlegen.

Sie schrieb eine Reihe von Büchern, die sich millionenfach verkauften, und sie leitete Seminare von Anfang bis Ende.

Ich habe kürzlich bei David Kessler ihr Buch Heile dein Herz gekauft, das ich sehr interessant fand (absolut empfehlenswert). Kessler hat sie gebeten, ihn im Rahmen ihrer Zusammenarbeit an dem Buch auf seiner letzten Reise zu begleiten, und sie hat zugestimmt.

Wir wiederholen ständig Affirmationen in unseren Köpfen, aber wir sind uns ihrer nicht bewusst. Wir schlafen nachts ein und denken über diese Dinge nach. Bitte bedenken Sie, dass wir jeden Tag etwa 60.000 Gedanken haben, von denen keiner bewusst ist.

Und um diese selbstzerstörerischen Verhaltensweisen zu stoppen, bevor sie unserem Körper oder unserer Seele Schaden zufügen, müssen wir einen Weg finden, sie entweder zu hinterfragen (ich empfehle Byron Katie: The Work) oder ihnen mit positiven Überzeugungen entgegenzuwirken, damit wir können allmählich an eine neue, gesunde Denkweise gewöhnen.

Es gibt keinen anderen Namen, der so eng mit dem Konzept des positiven Denkens verbunden ist wie der von Louise L. Hay. Sie galt neben Joseph Murphy, Wayne Dyer und Erhard F. Freitag als eine der führenden Autorinnen der New-Age-Bewegung.

“Du kannst es schaffen!” sagte sie, und sie wusste genau, wovon sie sprach, denn ihr Leben war von Anfang an eine Reihe von Prüfungen gewesen.

Bereits zu Beginn ihres Lebens wurden sie negativ bewertet. Sie wurde 1926 in Los Angeles geboren und kam nach der Trennung ihrer Eltern mit 18 Monaten in ein Pflegeheim. Nach der Wiederverheiratung ihrer Mutter brachte sie ihre Tochter zurück zu einem gewalttätigen Stiefvater, unter dessen Aufsicht sie geschlagen und gefoltert wurde.

Das kleine Mädchen wurde im Alter von fünf Jahren von einem Nachbarn angegriffen und starb im Alter von 15 Jahren an einer schweren Komplikation.

Das Kind wurde zur Adoption freigegeben. Schließlich brachte sie ihre Mutter mit und zog nach Chicago, wo sie sich als Überlebende vieler Wasserprojekte einen Namen machte.

1950 scheint das Jahr zu sein, in dem sich Ihr Gemütszustand verschlechtert. Nach ihrer Modelkarriere heiratete sie vier Jahre nach ihrem Treffen Andrew Hay, einen erfolgreichen Geschäftsmann aus England. Er lässt sich von ihr scheiden, als sie 32 Jahre alt ist, weil er mit einer anderen Frau zusammen ist. Deine Welt brach um dich herum zusammen.

Sie gilt weithin als eine der weltweit führenden Autoritäten der New-Age-Bewegung. Sie begann, die Lehren von Ernest Holmes in der Wissenschaft des Geistes zu studieren, als sie 40 Jahre alt war, und sie studiert sie seitdem. Später konnte sie eigene Kurse anbieten.

Ihre Karriere als Bestsellerautorin hingegen begann erst, nachdem bei ihr Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert wurde. Laut der Autorin hat diese Krankheit sie zu einer spirituellen Reinigung angespornt, die sie als Wendepunkt in ihrem Leben betrachtet.

Die Bücher von Louise Hay sind nicht die einzigen verfügbaren Dinge; Sie hat auch CDs und Videos, von denen letzteres in 29 verschiedene Sprachen übersetzt wurde. Die Gesamtzahl der weltweit gedruckten Exemplare ihrer Werke im Jahr 2004 überstieg 50 Millionen Exemplare.

Louise Hay behauptete in ihren Schriften, dass positives Denken zu einem positiveren Leben bzw. negatives Denken zu einem negativeren (problematischeren) Leben führt.

Die Vergebung war ein weiterer wichtiger Bestandteil von Louise Hays Lehren, die sie selbst als wesentlichen Bestandteil eines glücklichen Lebens ansah.

Louise Hay Todesursache
Louise Hay Todesursache