Linda Evangelista Vermögen

Linda Evangelista Vermögen
Linda Evangelista Vermögen

Linda Evangelista Vermögen | Linda Evangelista wurde am 10. Mai 1965 in St. Catharines, Ontario, Kanada, geboren. Evangelistas Modelkarriere begann 1978, als sie von einem Elite Model Management-Agenten beim Miss Teen Niagara-Schönheitswettbewerb entdeckt wurde.

Evangelista zog kurz darauf nach New York City und unterschrieb bei Elite Model Management. Anschließend reiste sie nach Paris, um ihre Modelkarriere voranzutreiben.

Linda arbeitete eng mit dem Modefotografen Peter Lindbergh zusammen, der ihr riet, vor der Kamera eine kurze Frisur zu tragen. Dieser Kurzhaarschnitt wurde zu ihrem Markenzeichen, und sie wurde eines der berühmtesten und erfolgreichsten Supermodels der 1980er und 1990er Jahre und erlangte internationale Berühmtheit.

1990 sagte Evangelista das berühmteste Model-Zitat aller Zeiten: „Wir arbeiten nicht für weniger als 1000 Dollar pro Tag.“ Sie ist bekannt als langjähriges Model des Fotografen Steven Meisel. Sie hält den Rekord für die meisten Auftritte auf dem Cover der „Vogue Italia“, die alle von Meisel fotografiert wurden.

Evangelista hat für alle gemodelt und war das Gesicht einer Reihe von Kampagnen, darunter hochkarätige Projekte für L’Oreal, Prada und mehrere Vogue-Titelseiten, um nur einige zu nennen.

Evangelistas Anwälte begründen die Bedenken ihres Mandanten damit, dass Pinault seine Tochter Valentina verwöhne, die er mit der Schauspielerin Salma Hayek teilt.

Also gibt er viel Geld für ein Haus in Los Angeles aus, das Valentina erben wird, wenn sie älter wird. Evangelistas Anwälte argumentieren, dass Augustin genauso gut geschützt sein sollte. Valentina wurde im September 2007 geboren, acht Monate nach Augustins Geburt.

Pinaults Anwälte hingegen stehen Evangelistas Behauptungen skeptisch gegenüber und fragen sich, warum das Model einen ehemaligen Polizisten als Chauffeur einsetzt.

Selbst die Rund-um-die-Uhr-Betreuung schien ihnen zu viel, schließlich hat Evangelista ein Nettovermögen von mehr als acht Millionen Dollar und verdiente im Vorjahr rund eine Million Dollar.

Evangelista erklärte vor Gericht, dass sie mit ihrem Sohn nicht allein sein werde. „An Tagen, an denen ich keine Termine habe, arbeite ich an meinem Image“, erklärt sie. “Ich muss ins Fitnessstudio. Ich habe einen Termin zur Schönheitspflege.” Wenn sie arbeitet, hat sie häufig 16-Stunden-Tage.

Wer den Konflikt überlebt, wird im September eine Entscheidung treffen. Dann entscheidet das Gericht über die Dauer der Aussetzung.

Mit Gérald Marie, dem CEO der Modelagentur Elite in Paris, hatte Linda Evangelista nur einen Hauch Ehemit. Obwohl das Duo 1987 gegründet wurde, hatte ihre Ehe bereits 1993 den Gütesiegel erhalten.

Kyle MacLachlan, ein Bühnenschauspieler, den sie 1992 bei einem Fotoshooting für Barneys New York kennenlernte, war einer der anderen Männer, die sie kennenlernte. Ihre offizielle Verlobung wurde 1995 bekannt gegeben, aber sie heirateten erst 1998.

Fabien Barthez, ein französischer Fußballer, war auch ein Fan von ihnen. Das Paar trennte sich im Jahr 2000, kam aber im folgenden Jahr wieder zusammen, obwohl ihre Beziehung offiziell im Jahr 2002 endete.

Trotz der Tatsache, dass ihr Jahreseinkommen nie veröffentlicht wurde, wurde ihr Nettovermögen von einer zuverlässigen Quelle auf 25 Millionen US-Dollar geschätzt.

Weil sie sich weigerte, sich wie ihre Kollegen anderen Formen der Unterhaltung zu widmen, stammte ein großer Teil ihres Reichtums aus dem Modeln.

Linda Evangelista Vermögen
Linda Evangelista Vermögen