Lars Klingbeil Familie

Lars Klingbeil Familie
Lars Klingbeil Familie

Lars Klingbeil Familie /\ Vor über 70 Jahren hat die Einführung der AHV weite Teile der Bevölkerung aus der Armut befreit oder gerettet. Nach jahrzehntelangen Kämpfen wurde schließlich 1971 das Frauenwahlrecht eingeführt, das ihnen eine politische Stimme verlieh.
Klingbeil wuchs in Münster als Sohn eines Bundeswehrsoldaten und einer Ladenverkäuferin auf. 1999 begann er sein Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte an der Universität Hannover, nach dem dortigen Abitur 1998 und einem Zivildienst beim Sender Mission in Hannover. 2004 erhielt er seinen Masterabschluss. Von 2001 bis 2004 war er Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung.


Klingbeil wurde von 2003 bis 2007 stellvertretender Bundesvorsitzender der Jusos. Seit 2009 ist Klingbeil Mitglied der SPD im Deutschen Bundestag.
Klingbeil war von 2001 bis 2003 neben seinem Studium im Wahlkreisbüro von Bundeskanzler Gerhard Schröder und Bundestagsabgeordneter Heino Wiese tätig. Von 2001 bis 2016 war er Mitglied des Stadtrates von Münster, von 2002 bis 2021 Mitglied des SPD-Kreises Nordniedersachsen, ab 2010 stellvertretender Kreisvorsitzender.

Lars Klingbeil Familie
Lars Klingbeil Familie


Antworten, die es jedem ermöglichen, diesen Wandel mitzugestalten. Nichts ist, was es zu sein scheint. Wir haben die Macht, die Welt zu verändern. Seit 1888, als die SP Schweiz gegründet wurde, haben wir Sozialdemokraten dies erkannt.
Von 2005 bis zu seiner Rückkehr in den Deutschen Bundestag 2009 war er Büroleiter des SPD-Landesvorsitzenden Garrelt Duin. Von 2006 bis 2018 war er Mitglied des Kreistages Heidekreis und von 2006 bis

Vorsitzender des SPD-Landeskreises Heidekreis 2020.
Diese Visionen wirken sich auch auf die Architektur aus, die mehr sein will als nur ein schönes oder nützliches Bauwerk. Diese Themen entdecke ich im Bauart-Team und genieße es, meine „Außenperspektive“ in neue, zukunftsweisende oder auch ungewöhnliche Initiativen einzubringen.
Ich möchte mich für echte Gleichberechtigung in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft einsetzen. Ich möchte mich für bessere Rahmenbedingungen einsetzen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern.

Lars Klingbeil Familie
Lars Klingbeil Familie


Klingbeil verhandelte im Frühjahr 2018 als Generalsekretär den Koalitionsvertrag mit den Unionsparteien und setzte sich bei der anschließenden Mitgliederabstimmung erfolgreich für die Aufnahme der SPD-Mitglieder ein. Er koordinierte die Wahlkämpfe zur Europawahl 2019, die Mitgliedschaftsentscheidung für den SPD-Vorsitz 2019 und den Bundestagswahlkampf 2021. Als Generalsekretär war er Redakteur des Vorwärts.