Lara Van Ruijven Welche Krankheit

Lara Van Ruijven Welche Krankheit
Lara Van Ruijven Welche Krankheit

Lara Van Ruijven Welche Krankheit | Van Ruijven wurde am 25. Juni 2020 ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich in einer Trainingseinrichtung in Font-Romeu-Odeillo-Via, Katalonien, unwohl gefühlt hatte.

Sie wurde vier Tage später auf die Intensivstation des Krankenhauses eingeliefert, als bei ihr eine Autoimmunerkrankung diagnostiziert wurde.

Trotz wiederholter Angriffe verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand und sie wurde in ein medizinisch induziertes Koma versetzt.

Sie starb am 10. Juli 2020 im Alter von 27 Jahren in einem Krankenhaus in Perpignan, Frankreich.

Das niederländische Kurzbahn-Eisschnelllauf-Team der Frauen, angeführt von Lara van Ruijven, gewann am Sonntag Gold in der 3.000-Meter-Staffel der Frauen in Peking.

Lara Victoria van Ruijven wurde am 28. Dezember 1992 in Naaldwijk (bei Den Haag) geboren. Mit sechs Jahren begann sie mit Shorttrack-Rennen und Evgenia Radanova war ihr Kindheitsidol.

Sie lebte in Heerenveen und studierte Jura an der Open University of the Netherlands. Neben ihrer Muttersprache Niederländisch sprach sie Englisch und Französisch.

Suzanne Schulting, Teamkollegin von Van Ruijven in der niederländischen 4×3000-m-Staffel, die 2018 Olympia-Bronze gewann, schickte ihrer Freundin eine emotionale Nachricht: „Ruhe in Frieden, liebe Lara“, sagte Schulting auf Twitter.

„Du hast mir zu Beginn der Europameisterschaft in der Heatbox gesagt, dass alles gut werden würde. Das habe ich dir schon vor zwei Wochen gesagt. Allerdings hat sich die Situation verschlechtert. Liebe Lara, ich werde dich sehr vermissen. Ich verehre dich.

Van Ruijven, der 2019 die Weltmeisterschaft über 500 Meter gewann, war während einer Eisstunde in den Pyrenäen-Ort Font-Romeu Teil der niederländischen Nationalmannschaft.

Ende Juni wurde sie mit gesundheitlichen Problemen ins Krankenhaus eingeliefert und die Autoimmunreaktion mit schweren Komplikationen, darunter innere Blutungen, diagnostiziert.

Van Ruijven wurde am 25. Juni 2020 ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich während eines Trainingslagers in Font-Romeu-Odeillo-Via unwohl gefühlt hatte.

Sie wurde vier Tage später aufgrund einer Autoimmunerkrankung auf eine Intensivstation transportiert.

Ihr Gesundheitszustand verbesserte sich nicht, nachdem sie ins Koma gelegt und vielen Eingriffen unterzogen worden war. Sie starb am 10. Juli 2020 im Alter von 27 Jahren in einem Krankenhaus in Perpignan, Frankreich.

Lara Van Ruijven Welche Krankheit
Lara Van Ruijven Welche Krankheit