Katja Streso Verheiratet

Katja Streso Verheiratet
Katja Streso Verheiratet

Katja Streso Verheiratet | Katja Streso absolvierte 1999 ihr Abitur am Sportgymnasium Magdeburg. Von 1999 bis 2007 studierte sie Publizistik und Sportwissenschaften an der Universität Leipzig.

Während ihres Studiums in Ohio verbrachte sie 2004 im Rahmen ihres Studiengangs ein Jahr als ehrenamtliche Nachrichtensprecherin bei einem lokalen Fernsehsender.

Seit 2006 ist sie als freie Mitarbeiterin in der obersten Leitung des ZDF-Sportressorts tätig. Zwischen 2009 und 2016 kommentierte sie Bob- und Rodel-Fernsehübertragungen, darunter unter anderem die Olympischen Spiele. Sie berichtete auch über fußballbezogene Kontroversen für die heutigen Abendnachrichten.

Streso moderiert seit 2014 das ZDF-sportblock Mittagsmagazin, seit 2015 auch die Today-Nachrichten. Katja Streso moderiert seit 2016 die ZDF-Übertragungen der alpinen Skiwettkämpfe.

Katja Streso ist eine deutsche Sportjournalistin und Moderatorin, die in der Sportbranche arbeitet. Ihre bekannteste Rolle ist die seit 2015 als Moderatorin des ZDF-Sport-Mittagsmagazins. Außerdem moderiert sie seit 2015 den Sportteil der „heute-Nachrichten“.

Katja Streso wurde am 10. Dezember 1980 in Magdeburg, Deutschland, geboren.
Ihre Abschlussprüfung wurde am Magdeburger Sportgymnasium abgelegt, wo sie ihr Diplom erhielten.

Nach dem Abitur entschied sie sich für ein Studium der Sportwissenschaften an der Universität Leipzig, das sie 2007 abschloss.

Im Jahr 2004 absolvierte sie ihr erstes Auslandssemester in Ohio, wo sie die Möglichkeit bekam, als Volontärin beim lokalen Fernsehen zu arbeiten und die Rolle der Moderatorin zu übernehmen.

2006 begann sie ihre berufliche Laufbahn als freie Mitarbeiterin in der Hauptredaktion Sport des ZDF, wo sie bis heute tätig war.

Seit 2009 ist sie regelmäßig als Moderatorin bei ZDF Bob- und Rodel-Fernsehsendungen zu sehen.

Darüber hinaus begann Katja Streso 2010 als Sportreporterin für die Nachrichtensendung “heute Nacht” im Bereich Motorsport zu arbeiten und übernahm als erste Person die Rolle der Sportmoderatorin für das Segment Fussball Grandslams.

Im selben Jahr fungierte sie als Moderatorin bei den belgischen Turnweltmeisterschaften, die im ZDF übertragen wurden.

Im Sommer 2014 übernahm Katja Streso schließlich die Moderation des Sportblocks im bekannten „ZDF-Mittagsmagazin“.

Katja Streso, Mitglied der Judomannschaft des USC Magdeburg, ist in ihrer Freizeit sehr aktiv. Sie hält den dritten Dan und hat unter anderem an den Judo-Europameisterschaften in Georgie teilgenommen.

Katja Streso verfügte unter anderem über umfangreiche Kenntnisse in folgenden Sportarten: Motorsport, Bob, Rodeo und Judo.

Etwas verblüfft war sie, als sie während eines Interviews während der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver von einem Spickzettel las, was für eine kleine Erheiterung sorgte.

Für das ZDF führte sie 2013 ein Rodel-Experiment durch, bei dem sie mit über 100 km/h auf einem Slalomkurs durch den Eiskanal raste.

Katja Streso ist regelmäßig auf ihren Fanpages auf Social-Media-Plattformen wie Twitter und Instagram vertreten.

Während sie überwiegend Beiträge in dem sozialen Netzwerken veröffentlicht, die sich mit ihrer Arbeit als Moderatorin und Journalistin befassen, können ihre Fans auch teilweise Urlaubsfotos sehen.

Es versteht sich von selbst, dass sie viel Zeit in den sozialen Medien verbringt, um über Sport zu diskutieren. Ihr sportlicher Eifer zeigt sich besonders auf ihrem Twitter-Account, wo sie regelmäßig postet.

Katja Streso Verheiratet
Katja Streso Verheiratet