Joko Winterscheidt Alter

Joko Winterscheidt Alter Am 13. Januar 1979 wurde er geboren. Joko begann nach dem Abitur seine Ausbildung zum Werbekaufmann; seine Ausbildung in diesem Bereich konnte er jedoch nicht abschließen. Nachdem sein Versuch, Pilot zu werden, erfolglos blieb, schrieb er sich für ein Praktikum bei einer Hamburger Fernsehproduktionsfirma namens „Me, Myself & Eye Entertainment“ ein. Dort konnte er sich bis zum Redakteur bei den deutschen Fernsehsendern Vox, RTL, Arte, ProSieben und MTV Deutschland hocharbeiten.

Seit 2005 ist Winterscheidt fester Bestandteil des MTV-Moderatorenteams und wirkte beim Casting für die MTV-Moderatorenposition mit. Joko Winterscheidt moderierte bis 2011 mit Klaas Heufer-Umlauf die Sendung „MTV Home“.

Der Bekanntheitsgrad des Fernsehkünstlers wurde durch den Erfolg der Show “Circus HalliGalli” geschärft. Erneut führte das dynamische Duo „Joko und Klaas“ durch die Late-Night-Show. Die Idee hinter der Show wurde maßgeblich von der Sendung „MTV Home“ abgeleitet.

Dazu gehörten Spiele, die die Zuschauer bequem von zu Hause aus spielen konnten, und vor allem seltsame Wettbewerbe, bei denen die beiden Moderatoren gegeneinander antreten mussten. Die Fernsehsendung auf ProSieben lief 2017 in ihrer letzten Staffel.

“Joko vs. Klaas – Das Duell um die Welt” ist eine weitere sehr erfolgreiche Show von Winterscheidt.

Joko und Klaas treten in der Spielshow gegeneinander an, was bedeutet, dass sie zunächst mehrere verschiedene Nationen besuchen und dort an verschiedenen Herausforderungen teilnehmen müssen. Das Paar wird dann beauftragt, eine zusätzliche Aktivität im Studio zu erledigen, die der jeweiligen Nation zugeordnet ist.

Joko Winterscheidt ist zusammen mit ihren beiden älteren Schwestern im Schwalmtaler Ortsteil Waldniel im Kreis Viersen aufgewachsen. Joko Winterscheidt wurde in Mönchengladbach geboren. Im Alter von sechs Jahren verlor seine Mutter ihren Kampf gegen Brustkrebs.

Lisa und Joko lernten sich 2005 bei einer Veranstaltung in Berlin kennen. Der Liebe wegen zog das Paar von Berlin nach München und lebt nun im Großraum München. Darüber scherzt er gelegentlich in seinem Podcast mit dem Titel „Alle Wege führen zum Ruhm“.

Ende dieses Jahres wird (in der jetzigen Form) zum letzten Mal einer der beliebtesten Unterhaltungs-Podcasts Deutschlands ausgestrahlt und dann ganz eingestellt: Joko Winterscheidt hat in der Folge sein Ende “# 410 Jokos Handynummer, sowie der Standort des RIP, wurde in der Folge “Alle Wege führen zum Ruhm” (AWFNR) erwähnt.

Mit der fünften Staffel von „Joko und Klaas gegen ProSieben“, die seit April 2022 ausgestrahlt wird, bringt ProSieben erneut eine Mischung aus Spaß und Action ins Abendprogramm. Aktuell geht die Sendung in die fünfte Staffel.

Die beiden TV-Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind aus ProSieben kaum wegzudenken, weil sie seit so vielen Jahren fester Bestandteil des Senders und den Zuschauern so vertraut sind.

Mit ihrer Show „Joko und Klaas gegen ProSieben“ gehen sie nun in die sechste Wettbewerbsrunde.

Joko Winterscheid ist privat so durchgeknallt und hemmungslos, wie er im Fernsehen wirkt. Allerdings ist der Moderator äußerst akribisch. Joko Winterscheidt, unkompliziert, charmant und vor allem gutaussehend, achtet darauf, sein Privatleben möglichst geheim zu halten.

Joko Winterscheidt Alter
Am 13. Januar 1979 wurde er geboren.

Außerdem möchte er, dass sein Privatleben privat bleibt. Dass der TV-Moderator aus Mönchengladbach seit mehr als zehn Jahren in einer Beziehung ist und zudem Vater einer Tochter ist, wissen nur wenige seiner Follower.

Die Glückliche an der Seite von Joko Winterscheidt ist Lisa Sauer. Der beliebte TV-Star stellte sich seiner zukünftigen Frau auf einer Party vor, die beide gleichzeitig in Berlin besuchten. Kurz darauf fasste Lisa, die zu diesem Zeitpunkt noch in Würzburg lebte (und in eine Beziehung verwickelt war), den Entschluss, bei dem ehemaligen „Circus Halligalli“-Star einzuziehen.

Im Sommer 2010 brachten Joko Winterscheidt und seine Freundin Lisa ihre Tochter auf die Welt; Der Neuzugang machte das Paar zu einer dreiköpfigen Familie. Sie nannten ihre Tochter Mila-Marie und ließen sie taufen.

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich immer eine andere: Das Magazin „JWD“ von Joko Winterscheidt wird nach dem Jahr 2019 nicht mehr erscheinen.

Der Entertainer und Fernsehmoderator hat sich jedoch anderen Dingen zugewandt. Beim Männermagazin „GQ“ wurde er in die brandneue Redaktion geholt.

Nach Informationen des Medienportals DWDL war Winterscheidt Mitglied eines frischen Quartetts. Ziel der personellen Veränderung sei es, „die ‚GQ‘ künftig mit noch mehr Neugier aufzuladen, das Themenspektrum zu erweitern und zu erweitern“, heißt es in einer Mitteilung von Jessica Peppel-Schulz, Deutschland-Chefin von Condé Nast erhöhen

die Relevanz der Marke berücksichtigen.“

Daher übernahm Winterscheidt die Rolle des „Chief Curiosity Officer“ in der Organisation. Allerdings bleibt er nicht lange. Laut „kressNews“ plant das Unternehmen, in absehbarer Zeit ohne den Moderator eigene Wege zu gehen.