Jim Neidhart Todesursache

Jim Neidhart Todesursache
Jim Neidhart Todesursache

Jim Neidhart Todesursache | Neidhart wurde ursprünglich als kraftorientierter Leichtathlet an der Newport Harbor High School bekannt. Von 1973 bis 1985 besaß er den Rekord im Kugelstoßen der kalifornischen High School.

Nach dem Abitur strebte Neidhart eine Karriere in der National Football League (NFL) an, wo er mit den Oakland Raiders und den Dallas Cowboys an Trainings- und Vorsaisonspielen teilnahm.

Am 6. September 2010 wurde Neidhart verhaftet und angeklagt wegen zweier Fälle von Besitz mit der Absicht, kontrollierte Substanzen zu verteilen, zweier Fälle von illegalem Drogenhandel, eines Einbruchs in eine unbewohnte Wohnung und eines schweren Eigentumsdiebstahls dritten Grades 300 bis 5.000 Dollar wert.

Nachdem er an einer Tankstelle zahlreiche Tabletten konsumiert hatte, geriet er mit Polizisten in Streit und wurde festgenommen. Er wurde im März 2012 zu fünf Monaten und 29 Tagen Gefängnis verurteilt. Während seiner Haftstrafe wurde er wegen Missachtung des Gerichts festgenommen und inhaftiert. WWE bezahlte zwei Reha-Zeiten für Neidhart.

Neidhart arbeitete in den nächsten Jahren in einer Reihe von US-Territorien sowie in Japan, bis er 1984 der World Wrestling Federation beitrat: Vince McMahon hatte das Stampede-Territorium übernommen und suchte nach den besten Talenten.

Neidhart blieb bis weit ins neue Jahrtausend als unabhängiger Wrestler aktiv und war auch Stammgast auf mehreren Conventions. In seinen letzten Jahren wurde Neidhart vom extremen Wrestling-Lebensstil beeinflusst.

Neidhart wurde 2010 beschuldigt, gefälschte Materialien besessen und verkauft zu haben. WWE finanzierte später zwei Rehabilitationsprojekte. Bei Neidhart wurde gerade Alzheimer diagnostiziert.

Neidhart hinterlässt seine Frau und drei Kinder. Eine von ihnen ist heute eine professionelle Wrestlerin in der WWE, bekannt als Natalya.

In den sozialen Medien bedankt sich die 36-Jährige für den Anteil der Familie und distanziert sich von ihrem Vater „Ich kann nicht ausdrücken, wie schwer es für meine Familie und mich sein wird, noch einmal Abschied von ihm nehmen zu müssen. Papa , wir verehren dich so sehr.”

Jim Neidhart Todesursache
Jim Neidhart Todesursache