James hetfield vermögen

James hetfield vermögen
James hetfield vermögen

James hetfield vermögen |Hetfield wurde am 3. August 1963 in Downey, Kalifornien, geborenund ist der Sohn von Cynthia Bassett einer leichten Opernsängerin, und Virgil Lee Hetfield, einem Lastwagenfahrer. Seine Mutter war eine leichte Opernsängerin, während sein Vater ein Lastwagenfahrer war. Er stammt von Menschen ab, die in England, Deutschland, Irland und Schottland lebten.

Er hat eine jüngere Schwester, zusätzlich zu zwei älteren Halbbrüdern, die aus der ersten Ehe seiner Mutter stammen. 1976, als Hetfield erst 13 Jahre alt war, trennten sich seine Eltern. Sie waren sehr gläubige Christliche Wissenschaftler und als solche lehnten sie gemäß ihrer Überzeugung die Medizin sowie jede andere Form der medizinischen Versorgung vehement ab.

Trotz Cynthias Krebs im Endstadium blieben sie jedoch standhaft in ihrem Bekenntnis zu ihrem Glauben. Diese Kindheit diente als Inspirationsquelle für viele der Texte, die Hetfield während seiner gesamten Karriere bei Metallica schrieb, insbesondere in den Songs Dyers Eve“ und „The God That Failed“, die von … And Justice for All veröffentlicht wurden bzw. Metallica.

1979, als Hetfield 16 Jahre alt war, starb Cynthia an Krebs. Nach dem Tod seiner Mutter zog Hetfield zu seinem älteren Halbbruder David. David war Mitglied der Band. Ende 1996, als Metallica auf ihrer Load-Tour waren, starb Virgil. Hetfield erhielt sein Abitur 1981 von Brea Olinda, nachdem er seine ersten und zweiten Jahre der High School an der Downey High School abgeschlossen hatte

Als Hetfield neun Jahre alt war, begann er Klavierunterricht zu nehmen. Danach übernahm er das Schlagzeug seines Halbbruders David und nahm mit 14 Jahren Gitarrenunterricht bei Robert Okner. Hetfield ist Leadsänger und Rhythmusgitarrist der Rockband Metallica.

Als Teenager war er auch Mitglied mehrerer Bands, darunter unter anderem Leather Charm und Obsession. Hetfield zitiert Aerosmith als seinen wichtigsten musikalischen Einfluss seit seiner Kindheit , und er hat erklärt, dass die Band der Grund ist, warum er Gitarre spielen lernen wollte.

Metallica probierte in ihren frühen Tagen ein paar verschiedene Gesangs- und Gitarrenkonfigurationen aus und produzierte im Wesentlichen ein Setup, das mit dem der britischen Metal-Band Diamond Head vergleichbar war, einem weiteren bedeutenden Einfluss auf Hetfield. Einige der Möglichkeiten, die in Betracht gezogen wurden, waren die Rekrutierung eines neuen Gitarristen, die Übernahme der Rolle des Leadgitarristen durch John Roads und die Annäherung an John Bush von Armored Saint, um für die Band zu singen. Bush würde schließlich Mitglied von Anthrax werden.

James hetfield vermögen
James hetfield vermögen

Die Besetzung der Band wurde mit Hetfield am Leadgesang und der Rhythmusgitarre, Lars Ulrich am Schlagzeug, Dave Mustaine an der Leadgitarre und Ron McGovney am Bass vervollständigt. Ron McGovney wurde später durch Cliff Burton ersetzt. Hetfield beschrieb den frühen Sound der Band als ähnlich wie Power Metal. Der Journalist Malcolm Dome aus Kerrang verwendete das Wort “Thrash Metal” zum ersten Mal im Februar 1984 in einer Ausgabe von Kerrang. Er schrieb über den Song „Metal Thrashing Mad“ von Anthrax.

Die wachsenden Spannungen zwischen Mustaine und Hetfield lassen sich bis in die Jahre 1982 und 1983 zurückverfolgen und können Mustaines übermäßig konfrontativem Verhalten sowie seinen Alkoholproblemen zugeschrieben werden.

Mustaine ist auch berüchtigt für die Zeit, in der er McGovneys Bass mit Bier übergoss und gefährlich nahe daran war, ihn zu ruinieren. Mustaine wurde aufgrund seines unvorhersehbaren und uninteressierten Verhaltens aus der Band geworfen, was zu der Entscheidung der Band führte, am 1. April 1983 den Leadgitarristen Kirk Hammett von der Band Exodus einzustellen. Zehn Tage später entließen Hetfield und Ulrich Mustaine offiziell aus der Band .

Mustaine wurde auf einer viertägigen Busfahrt von New York nach Los Angeles deportiert. Nach seiner Rückkehr nach Hause schloss er sich der Heavy-Metal-Band Megadeth an. Im Juni 1981 veröffentlichte Lars eine Anzeige in der Zeitschrift The Recycler in Los Angeles, in der er andere Leute suchte, die sein Interesse an Heavy Metal teilten, um eine Band zu gründen.

Nur zwei Personen antworteten auf die Anzeige, und einer von ihnen war James Hetfield. Sie wurden schnell Freunde und begannen schnell zusammen zu spielen. Metallica wurde am 28. Oktober 1981 von den beiden Mitgliedern offiziell gegründet.

1983 brachte Metallica ihr erstes Studioalbum heraus. Am Ende wurden sie mit insgesamt neun Grammys ausgezeichnet und weltweit mehr als 125 Millionen Alben verkauft. Sie haben 39 Singles, 10 Studioalben, vier Live-Alben, drei Extended Plays und insgesamt 10 Alben von ihren Live-Auftritten veröffentlicht. Laut der Liste der „Top 100 Greatest Singers of All Time“ des Magazins Hit Parader belegte James Platz 24.

Metallicas selbstbetiteltes Album aus dem Jahr 1991, manchmal auch als Black Album bezeichnet, ist bis heute die kommerziell erfolgreichste Veröffentlichung der Band. Das Album wurde 24 Millionen Mal auf der ganzen Welt und 16 Millionen Mal in den Vereinigten Staaten gekauft. Ihr Album “…And Justice for All” von 1988 wurde mit pla ausgezeichnet

tinum und verkaufte sich 5,3 Millionen Mal. Ihr Album Load, das 1996 veröffentlicht wurde, verkaufte sich 5,1 Millionen Mal. Hetfields Arbeit mit Metallica führte zu einer Reihe kommerziell erfolgreicher Singles, darunter „One“, „Enter Sandman“, „The Unforgiven“, „Nothing Else Matters“, „Until It Sleeps“, „Turn the Page“ (eine Version von ein Song von Bob Seger) und „I Disappear“ unter anderem.

Metallica war durchweg eine der finanziell erfolgreichsten Bands in der Geschichte der Musikindustrie. Wenn sie auf Tour sind, ist es allgemein bekannt, dass sie zwischen 50 und 100 Millionen Dollar an Einnahmen zwischen Ticketverkäufen, Merchandise-Verkäufen und anderen Quellen einbringen. Zur Veranschaulichung erzielte die Band zwischen Juli 2018 und Juli 2019 Einnahmen in Höhe von 70 Millionen US-Dollar.

Seit August 1997 ist James mit Francesca Tomsi verheiratet. Sie sind als Paar Eltern von drei Kindern. Im Laufe seines Lebens hat James mit Problemen im Zusammenhang mit seinem Alkoholkonsum gekämpft. 2001 begab er sich zum ersten Mal selbst in eine Behandlungseinrichtung. 2019 meldete er sich erneut in Behandlung.

James ist ein Naturbursche, der gerne angelt und jagt. Außerdem restauriert er Autos und Motorräder.

Marin County, Kalifornien, war James Hetfields Zuhause für den größten Teil seines Lebens, wo er seine Familie großzog. Nachdem sie jahrelang mit der liberalen Politik und Haltung in ihrem Heimatstaat Washington unzufrieden waren, entwurzelten die Hetfields ihre Familie und zogen 2016 nach Vail, Colorado.

James hetfield vermögen
James hetfield vermögen

James beschrieb, wie er es satt hatte, von seinen Nachbarn böse Blicke zu erhalten, wenn er nach Hause zurückkehrte eine Jagdreise in einer Ausgabe des von Joe Rogan moderierten Podcasts. James sagte, dass er das Verhalten satt habe. Ihre Haltung kam ihm heuchlerisch vor, wenn man bedenkt, dass keiner dieser anderen Leute zweimal darüber nachdenken würde, ein Steak in einem Geschäft zu kaufen. Seitdem ist er nach Colorado gezogen, was für ihn ein viel geeigneteres Umfeld ist.

Schätzungen zufolge liegt das Nettovermögen des amerikanischen Gitarristen bei etwa 245 Millionen Dollar. Er kann einigen klugen Aktieninvestitionen, einer beträchtlichen Sammlung von Immobilien und einigen lukrativen Unterstützungsvereinbarungen mit CoverGirl-Kosmetik für seinen Reichtum danken. Darüber hinaus ist er Besitzer einer Reihe von Restaurants in Washington, die als

„Fat Hetfield Burger“-Kette bekannt sind, einer Fußballmannschaft, die als „Downey Angels“ bekannt ist, und er hat kürzlich seine eigene Wodka-Marke namens „Pure“ auf den Markt gebracht Wonderhetfield – USA.” Er versucht derzeit, mit seinem meistverkauften Parfüm, bekannt als “With Love from James”, und seiner Modelinie, bekannt als “James Hetfield Seduction”, den Juniormarkt anzusprechen.

James hetfield vermögen