Ist ralf schmitz verheiratet

Ist ralf schmitz verheiratet |Wenn er nicht gerade auftritt oder im Fernsehen zu sehen ist, hält sich Ralf Schmitz lieber bedeckt. Auf die Frage, ob er von einer Freundin oder Ehefrau begleitet wird, geht er in keiner Weise ein. Über ihn ist nur seine tierische Begleiterin Hildegard bekannt, die Ende 2016 nach dem Tod seiner Katze Minka zu ihm kam.

Bereits 2003 brachten ihm die Sketche, die der Leverkusener Neuling für „Die dreisten Drei“ kreierte, den Deutschen Comedypreis ein. Seitdem sind 18 Jahre vergangen und Ralf Schmitz ist seit geraumer Zeit eine feste Größe in der deutschen Comedy-Szene.

Obwohl der ausgesprochene Komiker auf der Bühne unwiderstehlich ist, ist nur sehr wenig über sein Privatleben bekannt. Ralf Schmitz, der urkomische Mann aus Leverkusen, hat nicht verraten, ob er zu diesem Zeitpunkt in seinem Leben eine Freundin oder vielleicht sogar eine Frau hat.

Über ihn ist nur bekannt, dass er in der Vergangenheit mindestens zwei verschiedene Freundinnen hatte. Pünktlich zur Premiere seiner neuen Show, in der Ehepaare gegeneinander antreten, um zu demonstrieren, wie gut sie ihren jeweiligen Partner kennen, kam er mit mir ins Gespräch über „

Wenn ich die 100.000 Euro in einem der beiden gewinnen könnte Beziehungen, die ich in meinem Leben hatte, würde ich natürlich diese Option wählen. Natürlich! In diesem Fall wäre es meiner Meinung nach ein sinnloser Zeitaufwand. Wenn Sie kein Interesse an Ihrem Partner haben, bin ich dazu nicht verpflichtet weiter zu verfolgen“, verriet Ralf Schmitz von „Der Westen“ lachend.

Bei seinen Live-Auftritten erzählt er immer Geschichten und Geschichten aus seinem Leben. Darüber hinaus spricht er über einige der humorvollen Erfahrungen, die er und seine Partnerin gemeinsam gemacht haben. Wer heimlich das Herz von Ralf Schmitz eroberte, ist jedoch unbekannt;

So offen er seine Gefühle auf der Bühne mitteilt, ist Ralf Schmitz in seinem Privatleben genauso zurückhaltend wie in der Öffentlichkeit. Eines steht fest: Bis vor nicht allzu langer Zeit hatte Ralf Schmitz mit der Katze Minka einen ganz besonderen Kumpel an seiner Seite.

Ist ralf schmitz verheiratet
Das ist keine Frau, sondern die Katze, die ihm gehört.

Diese Freundschaft hielt fast 20 Jahre. Der Stubentiger war Thema des 2008 erschienenen Buches „Schmitz’katze – Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal“ von Ralf Schmitz, das nicht nur bei Katzenliebhabern großen Anklang fand.

Schon als Schüler trat Ralf Schmitz gerne vor Publikum auf. Aus diesem Grund setzte er sein Studium sowohl in Tanz als auch in Schauspiel fort, nachdem er die High School abgeschlossen hatte.

Für seine Leistung in der Comedyserie „Die Dreisten Drei“ im Jahr 2003 wurde er beim Deutschen Comedypreis als „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet. Er setzte eine sehr erfolgreiche Karriere fort. Seitdem hat er sich zu einem festen Bestandteil der Entertainment-Landschaft in Deutschland entwickelt. Neben seiner Schauspielkarriere moderiert er auch eigene Comedy-Programme, mit denen er durchs Land reist.

Das ist keine Frau, sondern die Katze, die ihm gehört.