Hermann Bühlbecker Vermögen

Hermann Bühlbecker Vermögen
Hermann Bühlbecker Vermögen

Hermann Bühlbecker Vermögen | Ja, ich habe mit fünf Jahren Tennis spielen gelernt, Jugendmeisterschaften gewonnen und später in der höchsten deutschen Spielklasse gespielt.

Dafür erhielt man damals monatlich rund 800 D-Mark. In den Semesterferien habe ich viele Trainerstunden gegeben, das reichte, um mich auf Trab zu halten.

Lambertz gehörte meiner Großmutter, meinem Großvater und meiner Mutter. „Es ist nicht gut für das Unternehmen, wir sind bereits in Verkaufsverhandlungen“, sagte sie.

Es gab einige namhafte Industriefirmen, die durchaus interessiert waren. Die Botschaft war einfach: Wenn ich jemals wieder für das Unternehmen arbeiten möchte, muss ich jetzt damit anfangen.

Es war 1976, und ich hatte gerade meinen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen. Mit 26 musste ich mich entscheiden, ob ich mein Leben diesem Unternehmen widmen möchte. Es ist keine einfache Angelegenheit.

Geschäftsführer. Geboren am 7. Juni 1950 in Aachen, Deutschland. Das Vermögen von Hermann Bühlbecker wird auf über 700 Millionen Euro geschätzt.

Das Erbe ist fester Bestandteil des Familienunternehmens, das seinen Ursprung als Einzelbäckerei in Aachen hatte.

Aber es ist auch wichtig, innovativ zu sein, und Hermann ist stolz darauf, dass der Umsatz des Unternehmens von 8 Millionen Euro im Jahr 1978 auf jetzt 660 Millionen Euro gestiegen ist und dass es 4.000 Mitarbeiter in sieben Fabriken in Deutschland und Polen beschäftigt.

Im Anschluss an sein Studium absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Bühlbecker etablierte sich als erfolgreicher Tennis-Nachwuchsspieler am TK Kurhaus Aachen, zusätzlich finanzierte er sein Studium mit Tennisverdiensten bei Noris Nürnberg, einem ehemaligen Verein in der Deutschen Tennis Liga ähnlich der aktuellen Bundesliga.

Der Wert von Innovation kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, und Hermann freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass der Umsatz des Unternehmens von 8 Millionen Euro im Jahr 1978 auf heute 660 Millionen Euro gestiegen ist und dass das Unternehmen heute 4.000 Mitarbeiter an sieben Standorten in Deutschland und Polen beschäftigt.

Hermann Bühlbecker Vermögen
Hermann Bühlbecker Vermögen