Hans joachim watzke vermögen

Hans joachim watzke vermögen
Hans joachim watzke vermögen

Hans joachim watzke vermögen /\ Hans-Joachim Watzke, bekannt als “Aki”, ist seit 2005 Geschäftsführer von Borussia Dortmund. Um den drohenden Untergang des Vereins im Jahr 2006 abzuwenden, war er jedoch eine Schlüsselfigur für das Überleben des Vereins. Dadurch wurde der BVB zu einem der Top-Klubs in Europa.

Die Watzke-Ära bei Borussia war geprägt von zwei Bundesliga-Titeln und zwei DFB-Pokalsiegen sowie einer Reise ins Champions-League-Finale 2013. Hans-Joachim Watzke wird auf ein Vermögen von 20 Millionen Euro geschätzt. Durch die Vertragsverlängerung 2016/17 wurde Watzke ein Gehalt von 1,68 Millionen Euro pro Jahr zugesichert. Im Laufe der Zeit ist dieser Lohn gestiegen. Es kostete Watzke 1.723 Millionen Euro pro Jahr, ihn 2017/18 einzustellen. 2018/19 lag das Jahresgehalt bereits bei 1,9 Millionen Euro.

In diesem Jahr wurde das Grundgehalt von Aki Watzke auf 1,8 Millionen Euro festgelegt. Die Mitarbeiter werden zusätzlich zu ihrem Jahresgehalt bezahlt, erhalten aber auch Boni, die sich an der Leistung des Unternehmens orientieren. 2017/18 erhielt er eine erfolgsabhängige Tantieme von 528,00 Euro, 2018/19 waren es 720.000 Euro. Das Management hat im Geschäftsjahr 2019/20 keine erfolgsabhängige Tantieme erhalten. Als BVB-Manager baut Aki Watzke sein Vermögen auf.

Hans-Joachim Watzke stammt aus Marsberg, einer Kleinstadt im Sauerland etwa 160 Kilometer nordöstlich von Dortmund. Seit seiner Kindheit ist er Mitglied des SV Rot-Weiß Erlinghausen. Nach dem Abitur 1978 arbeitete er die nächsten 30 Jahre in der Herstellung von Schutzkleidung. 1990 gründete er mit den dabei erworbenen Kenntnissen die Watex Schutz-Bekleidungs ​​GmbH. Dortmund verpflichtete Watzke 1996 als Spieler.

Hans joachim watzke vermögen
Hans joachim watzke vermögen

Erstes Spiel: Mit sieben Jahren ging er mit seinem Vater ins Dortmunder Stadion Rote Erde. Der deutsche Geschäftsmann und Fußballfunktionär Hans-Joachim Watzke ist der Geschäftsführer von Borussia Dortmund. Wie viel Geld hat Hans-Joachim Watzke in Bezug auf Vermögen?

Unternehmer. Geboren am 21. Juni 1959 in Marsberg. Auf dem Bankkonto von Hans-Joachim Watzke werden rund 150 Millionen Euro geschätzt. Als Youngster besuchte Watzke seine ersten Spiele von Borussia Dortmund in der Roten Erde und ist seitdem Mitglied des Vereins. Seinen Master in Betriebswirtschaftslehre hat er erworben.

Die Finanzkrise des Vereins war mit seiner Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden 2005 auf ihrem Höhepunkt. Watzke wird zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Reinhard Rauball und Finanzvorstand Thomas Treß die Rettung des Vereins vor der Insolvenz zugeschrieben; 2001 wurde er zum Schatzmeister von Borussia Dortmund ernannt, wo er derzeit tätig ist.

Hans joachim watzke vermögen
Hans joachim watzke vermögen