Gitte Haenning Alter

Gitte Haenning Alter
Gitte Haenning Alter

Gitte Haenning Alter | Auch als amerikanische Musik in den 1970er Jahren in Deutschland und Dänemark den Äther eroberte, blieb die Sängerin Gitte Andersen eine der beliebtesten Schlager-Künstlerinnen.

Eine Jazz-CD der Kenny Clarke-Francy Boland Big Band war damals unerwartet. Obwohl ihre Singles im Laufe der Jahre immer noch in Deutschland gechartert wurden, haben sie nie die gleiche Popularität erreicht wie in den 1960er Jahren.

Erst in den 1980er Jahren profilierte sie sich als reifere Darstellerin. Als Sängerin/Entertainerin hat sie einige Auszeichnungen erhalten. Obwohl ihre Chartkarriere Mitte der 1980er Jahre im Sande verlief, ist sie seitdem eine beliebte Live-Performerin geblieben.

Als Teil einer Compilation-CD-Reihe ist gerade auch eine biografische DVD in Deutschland erschienen.

„I want a cowboy for a man“, singt sie 1960 in dem Hit „I want a cowboy for a man“. Aber Gitte Haenning ist schon als junges Mädchen ein großer Name in der Musikbranche.

Die prägnante Zusammenfassung einer langen und abwechslungsreichen Karriere: Die Sängerin wurde in der dänischen Region Aarhus geboren. Infolgedessen wird sie zu einem Kinderstar, nachdem sie mit ihrem Vater den Hit „I Marry Papi“ aufgenommen hat.

Die kleine Gitte Haenning hat eine Diskographie von 16 Alben und ist regelmäßig in Fernseh-, Film- und Bühnenproduktionen zu hören. Gitte Haenning wurde 1960 von einem der erfolgreichsten deutschen Schlagerproduzenten, Nils Nobach, entdeckt, der ihr zu einem Plattenvertrag bei Electrola verhalf.

In Deutschland hat die Sängerin ihren ersten Nummer-Eins-Hit und steht weiterhin mit Rex Gildo auf der Bühne. Hits wie „Am Fließband“ schreiben sie gemeinsam mit dem deutschen Schlagerkönig. Gitte Haenning nimmt regelmäßig am „Eurovision Song Contest“ teil.

Mit acht Jahren hatte Henning im November 1954 ihr Bühnendebüt in ihrer Heimat Dänemark. Sie wurden von ihrem 2004 verstorbenen Vater Otto Johansson (1916–2004) an den Gesang herangeführt. S

ie sangen das deutsche Lied Ich heirate Pappi (Geschenke mit Farmland) (veröffentlicht am 20. November 2004). 1954-10 Nachdem sie in Filmen, auf der Bühne und auf 16 Alben aufgetreten war, wurde sie im Alter von sechs Jahren zum berühmtesten Kinderstar Skandinaviens. Ihr deutsches Schreiben begann Ende der 1950er Jahre.

Sie ist liegen geblieben.

Sie verbrachte den größten Teil ihres Erwachsenenlebens in Deutschland, nachdem sie im Alter von 10 Jahren einen deutschen Schlagerwettbewerb mit dem Lied „I will ‘nen Cowboy as Mann“ gewonnen hatte, was übersetzt „Ich werde einen Cowboy als meinen Mann haben“ bedeutet. Sie war damals Zwölftklässlerin.

“Married to Father” war eine Hitsingle aus dem Jahr 1954, in der sie darüber sang, dass sie ihren Vater heiraten wollte, anstatt einen Cowboy, der acht Jahre zuvor freigelassen worden war.

Ihr Vater Otto Henning schrieb das Lied „Wenn ich groß und heirate, will ich Papa heiraten“, das Gitte Henning im Alter von acht Jahren mit ihrem Vater Otto Henning mit ihrem Vater sang.

Die triumphale Tour des Songs war zu Ende, und sie teilte diese Nachricht ihrem Vater mit, der damals erst 13 Jahre alt war.

Gitte Haenning Alter
Gitte Haenning Alter