Fynn Kliemann Freundin

Fynn Kliemann Freundin
Fynn Kliemann Freundin

Fynn Kliemann Freundin | Fynn Kliemann ist seit Jahren ein bekannter YouTuber. Er ist auf der Plattform immer beliebter geworden, aber es würde in diesem Fall nicht ausreichen, ihn nur als YouTuber zu bezeichnen.

Er ist Geschäftsmann mit eigener Werbeagentur und Plattenlabel. Und prickelt nebenbei natürlich durch Talkshows und gewinnt Preise. Mit außergewöhnlichen Bauprojekten in den eigenen vier Wänden machte er sich einen Namen.

Heute wird er von einer ganzen YouTube-Generation als der tatkräftige Chaoten aus dem Norden gefeiert, der nicht grübelt, sondern handelt. Ein Einblick in Fynn Kliemanns Berufsleben, sein Privatleben, seine Eltern und Geschwister und sein Zuhause.

Fynn Kliemann ist neben all dem auch noch Musiker. Sein Album „Nie“ war ein Riesenerfolg. Auf “Nie”, gibt es einige sehr persönliche Einblicke in das Leben.

Das Einzigartige ist, dass Fynn Kliemann nie als Musiker anerkannt wurde. Möglich wird das durch Social Media und die Infrastruktur, die er sich in den letzten Jahren aufgebaut hat. Trotzdem wird seine Musik gehört und gespielt.

Er war noch nie richtig auf einen Hund vorbereitet worden. “Ich sage seit Jahren, dass ich nicht kann, dass ich keine Zeit habe.” Schließlich hat der 31-Jährige eine Reihe von Projekten zu bewältigen. Franzi und Fynn hingegen haben bereits Erfahrung mit Tieren, da sie beide eigene Hühner auf dem Kliemannshof in Niedersachsen haben.

„Im Moment habe ich aber einen guten Plan für mein Leben und weiß, wohin ich gehe“, fährt Fynn fort. Und wie es der Zufall wollte, entdeckte ein Freund in Serbien neun ausgesetzte Hunde.

Fynn und Franzi sind daran interessiert, einen von ihnen zu adoptieren. „Ich glaube, das ist ein Raudi“, sagt der Erzähler. Allerdings sei eine andere Sache “noch eine Stufe schwerer” gewesen als Hündchen Giuseppe.

Kliemann ließ sich mit seinen zwei Brüdern und einigen Hausmeistern in Heeslingen nieder.

In Zeven besuchte er die Carl-Friedrich-Gauß-Schule. Von 2008 bis 2010 besuchte er die Wilhelm-Wagenfeld-Schule in Bremen, wo er Mediendesign studierte.

Seit 2011 ist er mit Florian Bottmann Mitinhaber und Webdesigner von Herrlich Media.

2016 ließ er mit Hilfe von Hauke ​​Gerdes, einem ehemaligen Mitarbeiter von Rocket Beans TV, einen alten Bauernhof in Rüspel für das Projekt Kliemannsland wieder auferstehen. Kliemann und Olli Schulz haben das Hausboot des im Juni 2017 verstorbenen Gunter Gabriel für rund 30.000 Euro erworben, um es als Studio für kleine Fernseh- und Musikproduktionen zu nutzen.

Schulz und Kliemann dokumentieren den Umbau des Bootes in der Netflix-Dokuserie Das Hausboot, die 2021 erscheint.

Fynn Kliemann Freundin
Fynn Kliemann Freundin