Franca Morgano Alter

Franca Morgano Alter |Die Band Mysterious Art ist mit Magic Affair verbunden, und es war Mysterious Art, die 1989 mit den Singles „Das Omen – Teil 1“ und „Carma – Omen 2“ für den Charterfolg der Band verantwortlich war. das Alter 25 Jahr

1993 begann Mike Staab, der Leiter von Mysterious Art und Produzent, neue Produktionen unter dem Namen Magic Affair zu veröffentlichen. Diese Veröffentlichungen stießen in ganz Europa und darüber hinaus auf Popularität.

Der Name der Band, der auf dem Cover des Debütalbums der Band einfach als MA bezeichnet wurde, war durch den Namen ihrer ersten Single „Omen III“ mit Mysterious Art und den Omen-Singles verbunden.

In den deutschen Charts stieg Omen III auf Platz eins ein. Als Ergebnis dieser Leistung wurde das Projekt 1995 mit dem Echo als „Erfolgreichster Tanz-Act“ ausgezeichnet. Bis 1998 hatte die Band eine Reihe weiterer Chart-Triumphe in Europa, darunter „Give Me All Your Love“ und „Energy of Light“.

Nach einer Pause von einigen Jahren erschien 2004 schließlich die Single Fly Away (in Zusammenarbeit mit Franca Morgano). Die Single war ein Erfolg in den Clubs und schaffte es in die Top 5 der Charts für deutsche Clubsingles, obwohl sie sich in Deutschland nicht in den Verkaufscharts platzierte.

Bei der Ultimate Chart Show auf RTL am 27. Februar 2009 trat Magic Affair zum ersten Mal seit 1995 wieder in seiner ursprünglichen Besetzung auf, darunter Sängerin Franca Morgano und Rapper AK-SWIFT. Dies war das erste Mal seit 1995, dass die Band in dieser Besetzung zusammenspielte.

Magic Affair trat in Mannheim bei Sunshine Live neben dem neuen Rapper Nitro auf, der “Die 90er – Live on Stage” (2014) performte

Der Tod des Produzenten Mike Staab ereignete sich am 11. Mai 2009 im Alter von 49 Jahren. Seit 2013 tritt ein neuer Rapper namens Nitro an die Stelle von AK-SWIFT. Die neue Single mit dem Titel „Hear the Voices“ wurde am 11. Juli 2014 zum Kauf angeboten.

Im Februar 1995 wurden zwei Sänger namens Morgano und Herring durch zwei Sängerinnen namens Anita Davis und Jannet De Lara (Jannet Schüttler) ersetzt, was zu einer Kontroverse führte. 1995 veröffentlichten Magic Affair ihre erste Single mit dem Titel „The Rhythm Makes You Wanna Dance“ von ihrem bald erscheinenden zweiten Studioalbum.

Zusammen mit der neuen Besetzung und einer neuen musikalischen Ausrichtung hin zu einem Pop-Sound, der weibliche Verse und männlichen Rap ausschließt, markierte dies eine neue musikalische Richtung für die Band. Auf The Rhythm Makes You Wanna Dance“ folgten 1996 das zweite Studioalbum „Phenomenia“ und die beiden von Daisy Dee gemeinsam geschriebenen Singles „Energy of Light“ und „World of Freedom“, die beide zu mäßigen Hits wurden und auf Platz 37 gipfelten und #37 bzw. #15 in den Schweizer und Finnischen Singlecharts. Auf “Phenomenia” folgte 1996 auch “The Rhythm Makes You Wanna Dance”. Auf der CD “Magical Love Affair” bringt Sängerin Lori Glori ihr Talent als Gastsängerin ein.

Franca Morgano Alter
Alter 25 Jahr

Richard Smith, ehemals bei E-Rotic und SEX Appeal, wurde später als Rapper Ras-Ma-Taz berühmt, der Schüttler nach dessen Entlassung im September 1996 nachfolgte. Mit ihrer dritten Formation debütierte die Band auf der Queen-Tributalbum Queen Dance Traxx mit dem Song „Bohemian Rhapsody“, der damals auch als Single herauskam.

Ein weiterer Queen-Song mit dem Titel “We Are The Champions” wurde auf dem Tribute-Album vorgestellt. Diese Version des Songs wurde mit allen Künstlern aufgenommen, die als Supergroup namens „Acts United“ an Queen Dance Traxx teilgenommen haben. In der Zwischenzeit gründeten Morgano und Herring ihre eigene Band namens Blaxone und veröffentlichten 1996 eine Single namens „Good Times“.

Der Song „Good Times“ wurde später 2008 als Magic Affair-Song anerkannt und in Magic Affairs Remix-Album-Serie Remixcollection aufgenommen I-III, die aufgezeichnet wurde. Inzwischen haben Morgano und Herring auch eine Reihe von Remix-Alben für Magic Affair aufgenommen.