Fabian Schmutzler Eltern

Fabian Schmutzler Eltern – Der deutsche Teenager Fabian Dirler, 16, wird im Darts World Cup gegen den Amerikaner Ryan Meikle antreten. Das Duell wird live nach Pfund getickt.

Fabian Schmutzler Eltern
Fabian Schmutzler Eltern

Nachdem ihm seine Eltern vor drei Jahren zu Weihnachten eine Dartscheibe geschenkt hatten, startet Fabian Schmutzler ab Donnerstagabend beim World Cup of Darts in London.

Der märchenhafte Aufstieg des 16-jährigen Deutschen wurde durch die 0:3-Niederlage gegen die Niederlande nicht im Geringsten gedämpft.

Knapp 9.000 Euro Preisgeld, zahlreiche Fansherzen, ein Walk-On im Sprint-Modus und drei schulfreie Tage für den Darts World Cup in London stehen in diesem Jahr auf dem Tisch.

Die beeindruckende Bilanz des 16-jährigen Deutschen Fabian Schmutzler, der nach seinem Abenteuer bei „Ally Pally“ der zweitjüngste Dart-Weltcup-Teilnehmer der Geschichte wurde – Schmutzlers klare 0:3-Niederlage gegen den etablierten Profispieler Ryan Meikle schmälert Schmutzlers Darts Märchen im geringsten.

Es ist kurz vor 20 Uhr. Ortszeit am Donnerstag, wenn “Fabulous Fab” die größte Dartbühne des Alexandra Palace betritt, die von der Größe her die größte der Welt ist.

Schmutzler eilte eilig an seinen Eltern und einer Gruppe Dart-Fans vorbei. Schmutzler rast zur Dartscheibe, während die Promis ihre minutenlangen Walk-Ons feiern.

Fabian Schmutzler Eltern
Fabian Schmutzler Eltern

Das beschreibt das enorme Können des 16-Jährigen aus Frankfurt am Main. Bisher war seine Dartkarriere nichts anderes als ein Sprint. In weniger als drei Jahren sind wir von null auf hundert gegangen.

Seine Eltern haben ihm dieses Jahr zu Weihnachten eine E-Dartscheibe geschenkt. Und nagelte es auf den Kopf. Schmutzler hat ein Naturtalent, tauscht nach kurzer Zeit seine elektronische Dartscheibe gegen eine Steeldartscheibe ein und tritt einem Verein bei.Er gewinnt viel Wissen.

Er lernt schnell. Neben der Teilnahme an Online-Dartturnieren, bei denen er vielleicht plötzlich die deutschen Top-Spieler einholt, nutzt er die Corona-Pandemie zum Reisen. Schmutzler wird seinen nächsten großen Meilenstein am 19.

Oktober erreichen, wenn er sechzehn wird und ihm die gesetzliche Erlaubnis gibt, an Wettbewerben der Professional Darts Corporation (PDC) in seiner Heimatstadt teilzunehmen.

Das Mindestalter für die Teilnahme an PDC-Junior-Events beträgt sechzehn Jahre. Erstmals durfte er der Altersbeschränkung entsprechend im Oktober, kurz nach seinem 16.

Fabian Schmutzler Eltern
Fabian Schmutzler Eltern

Schmutzler bekam zwar ein Ticket für die WM-Endrunde in London (Großbritannien) zugesprochen, obwohl er sechs der zwölf Turniere verpasste, legte aber einen starken Endspurt hin. “Ich habe nicht die Absicht, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen.”

“Plan A unterrichtet Latein und Chemie”, erklärt Schmutzler, Zehntklässlerin der Anna-Schmidt-Schule im Nordend, die in Plan A studiert.

Fabian Schmutzler Eltern

Fabian Schmutzler Eltern