DJ Robin Wohnort

DJ Robin Wohnort
DJ Robin Wohnort

DJ Robin Wohnort |Robin Leutner hat seine Matura an der Glemsaue in Ditzingen absolviert und anschließend eine Lehre als Fachkraft für Lagerlogistik bei Trumpf absolviert.Schon in jungen Jahren interessierte er sich für Musik und nahm zunächst Unterricht im örtlichen Musikverein seiner Heimatstadt Ditzingen, wo er das Trompetenspiel erlernte. Aber seine Liebe zur Guggen-Musik war wichtiger als alles andere, und im Laufe der Zeit engagierte er sich immer mehr für den Karneval.

Schon früh begann er seine Karriere als DJ und unterhielt vor allem seine Freunde und Familie auf Geburtstagsfeiern. Die Zahl der Teilnehmer ist im Laufe der Jahre gestiegen. Mit 17 trat er zum ersten Mal vor Publikum auf, mit 18 erhielt er sein erstes Booking in einem Nachtclub.

2018 trat er als DJ auf dem Cannstatter Wasen auf. Während seines Auftritts spielte er eine Version des Liedes “Cordula Grün”, die auch in Bierkönig erfolgreich war. 2019 wurde er zum Stadtfürsten von Stuttgart ernannt.

Im Jahr 2020 erhielt DJ Robin einen auf Dauer angelegten Vertrag beim Bierkönig. Aufgrund der COVID-19-Epidemie wurde die Saison jedoch abgebrochen und konnte nicht gespielt werden. In der Folgezeit war er für die Veröffentlichung einiger Partysongs unter dem Namen Ballermann verantwortlich.

Da Live-Konzerte nicht mehr möglich waren, verbrachte er im Winter 2020/2021 viel Zeit damit, Videospiele auf dem Streaming-Netzwerk Twitch zu spielen. Er moderierte eine Reihe verschiedener Live-Übertragungen und übernahm gelegentlich die Leitung von Gemeindeversammlungen in den Frühlings- und Sommermonaten.

Darüber hinaus führte er seine ganz eigene Gin-Marke ein. Seit 2022 tritt er wieder live auf, zuerst im Bierkönig und dann quer durch Deutschland auf Tour. Seine Vertretung übernimmt Summerfield Booking mit Sitz in Heiligenroth.

DJ Robin Wohnort
DJ Robin Wohnort

Im Frühjahr 2022 kollaborierte er mit dem Schlagersänger Schürze, um unter dem Namen Layla ihren ersten gemeinsamen Charterfolg zu veröffentlichen. Der Song führte sowohl in Deutschland als auch in Österreich die Single-Charts an und wurde in beiden Ländern die Nummer eins.

Die Handlung ist schnörkellos dargestellt: Zwei Herren aus dem Schwarzwald reisen in den Süden, wo sie auf einen mysteriösen Mann treffen, der ihnen von einer umwerfenden Frau namens Layla erzählt. Diese Layla gilt als die „Puffmama“ seines Bordells und gilt als „viel geiler“ als die anderen Damen.

Grund genug für die beiden Herren, diesem Mädchen zu Ehren von Layla ein Lied zu machen… naja, es gab sinnvollere Worte; der FRED JAY-Preis wird damit nicht gewonnen; aber wie wir alle wissen, funktionieren mallorquinische Melodien genauso gut, wenn sie einfach gestrickt werden.

ALMKLAUSI hatte die Absicht, ein Cover des Songs zu spielen.Es war wohl vorherbestimmt, dass der Mallorca-Sänger ALMKLAUSI den Hit zu „seinem“ machen würde (ähnlich hatte es bei „Mama Lauda“ geklappt), indem er die fertige Nummer coverte, bevor sich das Original auf dem Markt etablieren konnte. Bei “Mama Lauda” hatte das ähnlich funktioniert.

Es wird gesagt, dass ALMKLAUSI vom Plattenlabel Universal die Möglichkeit geboten wurde, mit einem anderen Künstler, RICK ARENA, zusammenzuarbeiten, um den Song zu einem breiten Erfolg zu führen. Warum dies nicht geschah, dafür gibt es viele verschiedene Erklärungen; auf jeden Fall kann man daraus schließen, dass in diesem Fall derjenige, der es selbst erstellt hat, erfolgreich war, den Treffer zu landen; genauer gesagt “SCHURZE” oder MICHAEL MÜLLER, der sich als die Wahl seines Freundes DJ ROBIN herausstellte.

Und dass endlich ein Song – und sei es ein Mallorca-Party-Song – in die Top 10 der Single-Charts stürmt, ist zweifellos eine Bereicherung für die gesamte Szene. Gut möglich, dass „Layla“ der Sommerhit des Jahres wird, sehr zum Ärger der TV-Menschen, die dann von den Schlager-Champions ganz andere Songs als „

Hit des Jahres“ auszeichnen. Wir sind gespannt, ob der Titel es auf noch höhere Ebenen bringen wird. Weit über 600.000 Mal wurde das Lyric-Video angeklickt, und auch das offizielle Video, das zeigt, wer hinter „Layla“ steckt, läuft extrem gut. Aber so weit sind wir noch lange nicht.

Es wird berichtet, dass der Gesamtwert von DJ Robin Schulz irgendwo in der Nähe von 2,5 Millionen Euro liegt. Es wird erwartet, dass er in diesem Jahr eine Million Euro einbringen wird. Plattenverkäufe und Live-Auftritte waren die Haupteinnahmequellen, die zum Reichtum von Robin Schulz beitrugen.

2014 veröffentlichte Schulz sein erstes Studioalbum mit dem Titel Prayer. Nach Recherchen von Smava soll Schulz mit dem Verkauf dieser CD insgesamt 184.000 Euro verdient haben. Nach den neuesten offiziellen Zahlen wurde das Album mehr als 270.000 Mal verkauft. Pro verkauftem Album ist mit einem Umsatz von einem Euro zu rechnen, wie es im Musikgeschäft üblich ist.

Ende 2015 wurde das Nachfolgealbum mit dem Titel Sugar für pu veröffentlichtjagen. Dieses Album erhielt in Deutschland die Gold-Zertifizierung, nachdem es dort mehr als hunderttausend Exemplare verkauft hatte.

Wie bei der überwiegenden Mehrheit der anderen DJs wird der Großteil von Robin Schulz’ Vermögen aus seinen Auftritten stammen. Er kann jetzt mit einem einzigen Auftritt fast hunderttausend Euro verdienen. Wenn er nicht in größeren Clubs auftritt, ist er häufig auf großen Festivals anzutreffen, die mit der Elektroszene in Verbindung gebracht werden.

Dass Robin Schulz 2013 sein Debüt auf der internationalen Bühne feiern konnte, lag nicht zuletzt an dem Ideenklau eines anderen Künstlers. Der Song „Waves“, der ursprünglich von einem Rapper aus den Niederlanden mit dem Titel „Mr. Probz“ geschrieben wurde, diente als Grundlage für die grandiose Komposition, die von Robin Schulz produziert wurde und die er sogleich auf seiner Soundcloud-Website teilte.

Tatsächlich handelte es sich um eine Verletzung des Urheberrechts des Künstlers, die möglicherweise erhebliche finanzielle Folgen hatte. In Wirklichkeit war die Situation ganz anders. Beide Künstler begannen, gemeinsam Geld mit der neuen Version des Songs zu verdienen, nachdem das Management des holländischen Rappers so verliebt in den Remix von Schulz war,

DJ Robin Wohnort
DJ Robin Wohnort

dass sie anfingen, gemeinsam Geld damit zu verdienen. Der DJ wurde in einer scheinbar einzigen Nacht berühmt. Kurz nach diesem glücklichen Ereignis landete er seinen ersten Nummer-eins-Hit, verkaufte seine Songs millionenfach und sammelte damit ein Vermögen.

DJ Robin Wohnort