Daniele Puccia Alter

Daniele Puccia Alter Daniele Puccia war bei “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) unter den Top 9. Aus diesem Grund wurde er eingeladen, an den Live-Shows teilzunehmen. In der Halbfinalrunde schied er aus dem Wettbewerb aus. Er wird dieses Jahr 20 Jahre alt.

2016 nahm er mit seiner Band an der Veranstaltung „Generation Würg“ teil. Außerdem trat die Band 2015 und 2016 beim Newcomer Band Festival in Remscheid sowie beim Shift Festival auf. Sie waren 2016, 2017, 2018 und 2019 jeweils Teilnehmer des „Schülerrockfestivals“.

Der Jury gehörten erneut Dieter Bohlen und drei neue Mitglieder an: Mike Singer, Maite Kelly und Michael Wendler. Letzterer verließ die Show jedoch vorzeitig und gab als Grund den weit verbreiteten Glauben an, dass es eine Verschwörung im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie gegeben habe.

Wegen der neuen Maßnahmen verglich Wendler Deutschland im Januar 2021 auf Telegram mit einem „Konzentrationslager“. Später stellte er klar, dass er mit „Konzentrationslager“ kein Konzentrationslager, sondern ein „Krisenzentrum“ meinte.

]Am 6. Januar 2021, nachdem die erste Folge gezeigt worden war, entschied sich die RTL-Sendeleitung, sie aufgrund der Ähnlichkeit mit Konzentrationslagern aus allen nachfolgenden Folgen zu entfernen. Diese Entscheidung wurde nach Ausstrahlung der ersten Folge getroffen.

RTL hat angekündigt, dass die Live-Shows am 27. März beginnen und als Halbfinale und Finale im Gebläsehallenkomplex des Duisburger Landschaftsparks ausgetragen werden. Oliver Geissen wird die Show für die Dauer des Wettbewerbs moderieren.

Der Sender gab außerdem bekannt, dass Dieter Bohlen nach Abschluss dieser Staffel nicht mehr Teil des Programms sein wird und die Live-Sendungen ohne ihn fortgesetzt werden, da er krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnte.

Am Tag darauf gab RTL bekannt, dass Thomas Gottschalk seinen Posten übernehmen wird.

Die Auditions wurden vom 5. Januar bis 9. Februar 2021 im Fernsehen übertragen. Sie fanden auf dem Schiff Blue Rhapsody auf dem Rhein statt und nicht wie in den vergangenen Jahren an verschiedenen Orten. Beim ersten Recall, der im Mediapark Köln stattfand, konnten 100 Personen anwesend sein.

Die Jury schränkte den Pool auf vierzig Personen ein, die am zweiten Recall im Kloster Bronnbach teilnehmen durften. Dort kamen dreißig Kandidaten zum dritten Recall, darunter die vier Gewinner der Goldenen CDs. Die Stimmtrainer Juliette Schoppmann und André Franke halfen diesen Teilnehmern, ihre Leistungen während des Recalls zu verbessern.

Daniele Puccia Alter
20 Jahre

Es ereignete sich am selben Ort, außer dass es diesmal in einem Kuhstall war. Alia Amri (Goldene CD von Michael Wendler), Olga Jung (Goldene CD von Maite Kelly) und fünf weitere Anwärterinnen schafften es nicht in die nächste Wettbewerbsrunde.

Am 27. März 2021 fand die Übertragung des ersten Live-Events, das aus den Halbfinals bestand, statt. Thomas Gottschalk übernahm den Platz von Dieter Bohlen in der Show, als Bohlens krankheitsbedingte Abwesenheit bekannt wurde. Blinding Lights von The Weeknd wurde von The Top 9 als Eröffnungslied der Gruppe für die Show aufgeführt.

Die Anwärter sangen zuerst zusammen in Dreiergruppen und fuhren dann fort, einzeln zu singen. Die Kandidaten Daniel „Ludi“ Ludwig, Michelle Patz, Daniele Puccia, Pia-Sophie Remmel und Jan Bockmann mussten die Show nach dem Ende verlassen.

Folglich sind die vier verbleibenden Kandidaten für den diesjährigen Wettbewerb Starian Dwayne McCoy, Kevin Jenewein und Jan-Marten Block. Daniele Puccia wohnt in Cronenberg.

RTL strahlte die 18. Staffel des deutschen Gesangswettbewerbs Deutschland sucht den Superstar vom 5. Januar 2021 bis zum 3. April 2021 aus.

Gewonnen hat den Wettbewerb der 25-jährige Jan-Marten Block. Als Gewinner erhielt er 100.000 Euro und einen Plattenvertrag bei Universal Music.

Anfang des Jahres trat Daniele Puccia bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ an und schaffte es bis ins Halbfinale des Wettbewerbs. Im Dezember unterschrieb er seinen ersten Plattenvertrag.

Jetzt, im Alter von zwanzig Jahren, sorgt der junge Mann mit seiner ersten Single mit dem Titel „Antidote“ für Furore.