Claudia Von Brauchitsch Ehemann

Claudia Von Brauchitsch Ehemann
Claudia Von Brauchitsch Ehemann

Claudia Von Brauchitsch Ehemann | Claudia von Brauchitsch wurde am 15. September 1974 als Claudia Eberl in München geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie Praktika bei RTL, RTL II und dem Münchner Merkur und studierte Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Ab 1996 arbeitete sie als Moderatorin bei der Agentur Media D. Ihre Karriere bei RTL begann sie 1997 als redaktionelle Mitarbeiterin, bevor sie Moderatorin der Sendungen IT-TV und München Live wurde.

Claudia von Brauchitsch arbeitete ab 2000 als Moderatorin und Redakteurin bei N24, wo sie das Magazin „Studio 24“ betreute.

Von 2005 bis 2007 war sie Stammmoderatorin von „Sat.1 News – Die Nacht“. Seit 2009 moderiert sie „TV Bayern live“ und arbeitet für den CDU-Sender (CDU.TV).

Claudia von Brauchitsch ist seit 2012 Moderatorin bei Sky Sport News HD. Sie moderierte die Regionalkonferenzen zur CDU-Vorsitzenden-Wahl 2018. Seit dem 26. August 2019 ist sie Moderatorin der „Akte“ auf Sat.1.

Claudia von Brauchitsch absolvierte von 1994 bis 1996 Praktika beim Münchner Merkur, RTL und RTL II. Ab 1995 studierte sie Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Von 1996 bis 1999 war sie als Moderatorin und Sprecherin bei Media D und von 1997 bis 1999 als redaktionelle Mitarbeiterin bei RTL tätig. Außerdem war sie von 1999 bis 2000 als Moderatorin für RTL München Live und IT-TV tätig.

Von Juni 2000 bis Juni 2008 arbeitete Brauchitsch als Nachrichtenreporter und Moderator für N24. Sie war Moderatorin beim Magazin Studio 24. Außerdem war sie 2005 Hauptthema der SAT.1 News – Die Nacht. Seit dem 1. November 2009 moderiert sie TV Bayern Live, das täglich um 17:45 Uhr ausgestrahlt wird. im bayerischen RTL-Regionalfenster aus dem rt1.media group-Studio in Augsburg.

Außerdem arbeitete sie bis 2018 als freie Moderatorin und Redakteurin für den CDU-eigenen Fernsehsender CDU.TV. Außerdem moderierte sie von 2012 bis 2019 Sky Sport News. Im November 2018 moderierte sie Regionalkonferenzen im Vorfeld der CDU- Wiederwahl. Vorsitzenden

Claudia von Brauchitsch war kurzzeitig Moderatorin bei RTL München Live, bevor sie von 2000 bis 2010 als Moderatorin und Redakteurin bei N24 und Sat.1 arbeitete. Außerdem war sie von 2005 bis 2010 als Nachrichtensprecherin bei Sat.1 „Die Nacht“ tätig 2007.

Darüber hinaus war die Moderatorin für Sky Sport, Audi-TV und CDU.TV tätig. Sie moderiert am 19. September die Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz Triell auf Prosieben, Sat.1 und Kabeleins. Vor ihrer Triell-Moderation gab es Kritik: Die Moderatorin sei zu CDU-nah, so der Vorwurf.

Claudia Von Brauchitsch Ehemann
Claudia Von Brauchitsch Ehemann