Bigna Silberschmidt Verheiratet

Bigna Silberschmidt Verheiratet Silberschmidt wuchs in der Stadt St. Gallen auf, wo er auch geboren wurde. Sie studierte an der Universität Freiburg Medien- und Kommunikationswissenschaften, Neuere Geschichte und Betriebswirtschaftslehre. Zur Abrundung ihrer akademischen Laufbahn absolvierte sie einen dreisprachigen Master in Betriebswirtschaftslehre. Während ihrer Studienzeit arbeitete sie beim Unimix-Hochschulradio sowohl als Redakteurin als auch als Moderatorin. Dort sammelte sie ihre ersten Erfahrungen im Journalismus. Informationen kommer att uppdateras inom kort om Bigna Silberschmidt Verheiratet .

Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie als stellvertretende Chefredakteurin bei 20 Minuten Bern und als stellvertretende Geschäftsführerin bei einer Kommunikationsagentur. Seit 2015 ist sie beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) angestellt. Zunächst als Radioreporterin beim Sender Radio SRF3, wechselte sie 2016 zum Format Schweiz Aktuell, wo sie zunächst als Reporterin und ab 2017 auch als Moderatorin tätig war. Mitten in der Corona-Pandemie hat sie im Frühjahr 2020 für das Nachrichtenmagazin 10vor10 angefangen und ist dort neben Arthur Honegger, Urs Gredig und Franziska Egli Mitglied des Moderationsteams.

Für ihren Anfang erntete sie viel Beifall und Akzeptanz. Zudem ist sie als Inlandsredakteurin für die Fernsehsendungen Schweiz Aktuell, Tagesschau und 10vor10 tätig und erstellt dort Fernsehbeiträge zu den Bereichen Wirtschaft, Politik, Umwelt, Wissenschaft und Gesellschaft.

Das Dorf Silberschmidt in Graubünden ist der Ursprung der Familie von Bigna Silberschmidt. Nach St. Gallen, Genf, Freiburg und Bern lebt und arbeitet sie in Zürich. Zu ihren bevorzugten Freizeitaktivitäten gehören Mountainbiken und Wandern.

Sie setzt sich für ein nachhaltiges Leben und die Förderung der Gleichberechtigung ein. „Gleichberechtigung, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Hautfarbe oder kultureller Herkunft, ist für mich eher eine Frage persönlicher Überzeugungen als einer politischen Sichtweise“, sagte sie einmal.

Bigna Silberschmidt Verheiratet
bald aktualisieren

Sie trat in der März-Ausgabe 2020 der Live-Tanzshow „Darf ich fragen?“ auf. das lief auf SRF 1.

Mit ihrem Tanzpartner Pitt-Alexander Wibawa trat sie im Finale an, das wegen der Corona-Epidemie auf Oktober verschoben wurde, und belegte am Ende den zweiten Platz.

In der Hochsaison fahren die meisten Menschen eines Landes in den Urlaub. In dieser Folge von «Schweiz aktuell» führen Sie die Moderatoren Bigna Silberschmidt und Michael Weinmann durch die beiden Sommerprojekte, an denen das Schweizer Nachrichtenmagazin arbeitet. Während sie an Landschaftsbauprojekten arbeitet, reist er mit Zügen durch das Land.

Bigna Silberschmidt, Journalistin und Moderatorin, wird ab Oktober 2022 gemeinsam mit Tobias Müller das Wissensmagazin „Einstein“ moderieren.

Gemäss einer SRF-Mitteilung vertritt sie das Unternehmen nun anstelle von Kathrin Honegger, die sich bis März in Mutterschutz befindet.

Darüber hinaus wird Bigna Silberschmidt ihre Rolle als Moderatorin und Moderatorin der Informationssendung „10 vor 10“ fortsetzen. Kathrin Honegger wird nach Abschluss ihrer Elternzeit ihre Rolle bei „Einstein“ wieder aufnehmen.