Ben Zucker Alter

Ben Zucker Alter
Ben Zucker Alter

Ben Zucker Alter |Ben Zucker wuchs in Ost-Berlin im Bezirk Mitte auf. Sarah und Manuel sind seine beiden jüngeren Geschwister, und ihre Namen sind beide. Alter 41 Nur wenige Jahre vor dem Fall der Berliner Mauer zog er mit seiner Familie in die Bundesrepublik Deutschland. Nach einiger Zeit ging er zurück nach Berlin und lebte dort in einem besetzten Haus.

Als er 14 Jahre alt war, brachte ihm sein Vater das Gitarrespielen bei, und seitdem spielt er. Nachdem er mit Rock- und Grunge-Songs aus dem Vereinigten Königreich begonnen hatte, wechselte er zur Aufführung deutscher Musik.

Zucker, Thorsten Brotzmann und Roman Lüth arbeiteten an der Produktion des Songs und des Albums mit dem Titel Na und?! zusammen, die Zucker im März 2017 als seine Debütsingle und im Juni 2017 als sein Debütalbum veröffentlichte.

Innerhalb weniger Minuten nach dem Debüt der Single in der von Florian Silbereisen moderierten Fernsehsendung Schlagercountdown stieg sie auf Platz 21 der iTunes-Rangliste auf. Das Album debütierte Ende Juni 2017 auf Platz 32 der deutschen Album-Charts und erreichte im Juni 2018 mit Platz vier seine höchste Position.

Ben Zucker wurde 2018 von Echo Pop für seine Arbeit in „Newcomer National“ und „Schlager“ ausgezeichnet, konnte jedoch in keiner dieser Kategorien die Trophäe mit nach Hause nehmen. 2018 war er Helene Fischers Tourbegleiter in den von ihr besuchten Stadien.

Am 7. Juni 2019 veröffentlicht er sein zweites Studioalbum mit dem Titel Who Says That?! Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe von Who Says That?! Zugabe! Im Mai 2020 erreichte er als erster Mensch überhaupt Platz eins der Album-Charts in Deutschland.

Es soll am 16. April 2021 erscheinen und sein drittes Studioalbum sein. Ben Zucker hat sich mit der Veröffentlichung dieses Albums seine zweite Nummer-eins-Albumposition in den Album-Charts in Deutschland verdient. In der ersten Veröffentlichungswoche debütierte das Album auf Platz 4 in der Schweiz und auf Platz 5 in Österreich.

Nachdem er 2010 in eine Schlägerei verwickelt war, musste Ben Zucker rund 2.400 Euro Schadensersatz zahlen. Da er diese jedoch nicht bezahlen konnte, wurde er zu acht Tagen Gefängnis verurteilt. Ihm wurde die Möglichkeit gegeben, Zivildienst zu leisten, um den Rest seiner Strafe umwandeln zu lassen.

Ben Zucker Alter
Ben Zucker Alter

Obwohl seine Mutter den Wunsch äußerte, ihn finanziell zu unterstützen, bestand er darauf, dass er verpflichtet sei, die Bedingungen seiner Strafe zu erfüllen. Ende 2019 gab er diese Information exklusiv an BILD weiter.

In der Zwischenzeit war Ben Zucker in guten Händen, aber leider sollte die Liebe nicht von Dauer sein. Im November des Vorjahres trennten sich Ben Zucker und seine Freundin zum zweiten Mal, nachdem sie insgesamt nur vier Monate zusammen waren. Gegenüber ‘Bild’ erläuterte er: “Das Thema Zeit war von größter Bedeutung. Ich hatte nicht genügend Autonomie, um die Verbindung so zu steuern, wie ich es gerne in einer Beziehung hätte.”

Der aus Berlin stammende Sänger mit der schroffen Stimme ist ein Familienmensch. Es gibt drei Damen in seinem Leben, die ihm sehr am Herzen liegen: seine Großmutter, die der Künstler liebevoll „Ober-Oma“ nennt, seine Mutter und vor allem seine Tochter, auf die er am meisten stolz ist.

In einem aktuellen Interview mit ‘Das Neue’ verriet der Erfolgsmusiker über seine Mutter: “Meine Mama weiß wirklich alles über mich, Mama ist die Beste.”

Ben Zucker wurde 1983 geboren und wuchs den größten Teil seines Lebens in Ost-Berlin auf. Doch kurz nach dem Fall der Berliner Mauer entwurzelte er seine Familie und ging auf die westdeutsche Seite des Landes.

Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarrespielen bei und begann, Coverversionen englischer Rocksongs aufzuführen. Er hatte schon früh ein starkes Interesse an Musik. Danach verlagerte er seinen Fokus auf deutschsprachige Theaterstücke.

Trotzdem gelang Ben Zucker sein größter Erfolg erst im Jahr 2017, als er bereits 34 Jahre alt war. In der Silbereisen-Show “Schlagercountdown” debütierte der Sänger mit seiner Debütsingle “So what?!” aus dem gleichnamigen Album. Nach der Aufführung kletterte der Song auf Platz 21 der iTunes-Charts.

Ben Zucker wurde am 4. August 1983 in Uckermünde geboren und wuchs in Ost-Berlin auf. Seiner Familie gelang kurz vor dem Mauerfall die Flucht in den Westen, sie zog aber schließlich zurück nach Berlin. Sein Vater brachte ihm in jungen Jahren das Gitarrespielen bei, und durch ihn interessierte sich Zucker erstmals für Rockmusik in englischer Sprache.

Sein Vater war die treibende Kraft hinter Zuckers erfolgreicher Karriere. Seine unverwechselbare raue, rauchige Stimme ist ihm all die Jahre geblieben, auch wenn er schließlich zum Singen auf Deutsch wechselte.

2017 veröffentlichte Ben Zucker seine Debütsingle mit dem Titel „Na und?!“ sowie sein gleichnamiges Debütalbum. Erst mit einem Auftritt beim „Schlagercountdown“ an der Seite von Florian Silbereisen nahm seine Karriere Fahrt auf

e ernsthaft. Das Publikum reagierte so positiv auf seinen Song, dass die Verkaufszahlen nach seinem Debüt förmlich in die Höhe schossen. Ben Zucker wurde 2018 als „Kletterer des Jahres“ ausgezeichnet und erhielt für seine Leistungen auf diesem Gebiet die Auszeichnung „Goldene Henne“.

Außerdem reiste er mit Helene Fischer während ihrer gesamten Stadiontour 2018. Danach veröffentlichte er 2019 das Album „Wer sagt das?!“, das die Popularität seines Debütalbums perfekt abrundete.

Bevor er sich wirklich einen Namen machte, spielte er in intimeren Umgebungen. „Wenn ich gespielt habe, waren meistens um die 30 Leute im Publikum. 20 haben geredet, fünf waren meine Kumpels, fünf haben zugehört. In der Vergangenheit sagte er in einem Interview mit der „BZ“, dass „man hart arbeiten muss, um Leistung zu bringen, und das gehört einfach zur Schule.“

Ben Zucker Alter
Ben Zucker Alter

Er arbeitete nebenbei in mehreren Jobs, um über die Runden zu kommen, während er seinen Traum, Musiker zu werden, verfolgte. In der Arena in Berlin-Treptow arbeitete er als Backstage Supervisor. Er gab auch zu, dort die Toiletten geputzt zu haben, was einmal im „Südkurier“ veröffentlicht wurde.

Auf der anderen Seite hält sich Ben Zucker lieber bedeckt über die Details seines Privatlebens. Anfang 2018 erklärte der Newcomer in einem Interview mit „Schlagerplanet.com“, dass er an diesem Punkt seines Lebens einfach nicht die Zeit habe, sich einem Partner zu widmen.

Dann stellte sich heraus, dass er sich mit jemand anderem traf. Laut Medienquellen erklärte er jedoch bereits im November 2018 die Trennung von seiner Verlobten, nachdem das Paar nur vier Monate zusammen war. Allerdings hat er derzeit keinen Partner.

Ben Zucker postet auf Instagram oft Fotos von sich mit anderen Damen, darunter seine Mutter und Helene Fischer, aber der Sänger hat noch keinen seiner engen Freunde der Öffentlichkeit preisgegeben. Es scheint, dass er auch kein Verlangen nach einer Beziehung hatte – bis zu diesem Zeitpunkt.

In einem Interview mit „Meine Melodie“, das im Mai 2021 stattfand, erklärte er: „Affären, kleinere Geschichten – das alles will ich nicht mehr.“ “Ich will meine Leidenschaft für das Leben genau in dieser Sekunde.”

Es schien, als hätte Ben Zucker hinter den Kulissen eine romantische Beziehung mit jemandem gehabt, aber die Öffentlichkeit war sich dieser Entwicklung nicht bewusst. Sogar die Hochzeit war im Voraus arrangiert worden. Allerdings liefen die Dinge anders als erwartet, wie die Publikation Bild im Februar 2022 berichtete. Die heimliche Ehe wurde abgesagt.

Ben Zucker erklärte: “Ich habe mich bewusst dafür entschieden, die Beziehung vor der Öffentlichkeit geheim zu halten.” “Ich wollte uns eine faire Chance geben – eine, die frei von all dem Trubel ist.” Doch auch seine Verlobte strebte einen erfolgreichen Beruf an und ermunterte ihn laut „Bild“ zu einer Karriere in der Musikbranche.

Aus diesem Grund beschlossen sie, ihre Beziehung zu beenden. “Es hatte eine tiefgreifende Wirkung auf mich. Ich habe mich zu diesem Zeitpunkt um alles selbst gekümmert. Der Moment ist gekommen, um es zu beenden.”

Ben Zucker Alter