Anna kournikova vermögen

Anna kournikova vermögen /\ Anastasia Kournikova ist eine russische Tennisspielerin. Im Alter von fünf Jahren begann Anna Kurnikowa mit dem Tennisspielen in einem wöchentlichen Kindersportprogramm.

Larissa Preobrazhenskaya war ihre erste Trainerin. Im Februar 1992 besuchte sie die Tennisschule von Nick Bollettieri in Bradenton, Florida. Auch Pavel Sloil und Eric van Harpen kümmerten sich Ende der 1990er Jahre um deren Ausbildung, bevor Alla diese Aufgabe im Jahr 2000 übernahm. Während ihrer gesamten Profikarriere diente Harold Solomon als ihr Trainer.

Anna kournikova vermögen
Anna kournikova vermögen


Kournikova wurde am 7. Juni 1981 in Moskau, Russland, in der Sowjetunion geboren und begann im Alter von fünf Jahren als Anna Sergeyevna Kournikova Tennis zu spielen. Sie wurde in eine Sportlerfamilie hineingeboren, wie ihr Vater, der ehemalige Meister Sergei Kournikova.

Die russische Universitätsprofessorin Alla Kournikova unterrichtet griechisch-römisches Ringen sowie Teilzeit-Kampfkunstunterricht. Ihre Mutter war in ihren jungen Jahren 400-Meter-Läuferin. Allan Kournikova, ihr jüngerer Bruder, ist ein professioneller Golfspieler, der die World Youth Golf Championship gewonnen hat und 2013 in dem Film The Short Game mitgewirkt hat.

Kournikova begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen im Soklniki Park Tennis Club in Moskau unter der Leitung von Larissa Preobrazhenskaya, bevor sie 1986 unter der Leitung von Paul Theofanous, einer internationalen Managementgruppe (IMG), zum Spartak Tennis Club wechselte. im Alter von 10 Jahren.

Anna kournikova vermögen
Anna kournikova vermögen

Ihre außergewöhnlichen Leistungen zogen Pfadfinder auf der ganzen Welt an und sie unterzeichnete im Alter von 10 Jahren einen Vertrag mit Paul Theofanous, einer internationalen Managementgruppe (IMG). Als Anna Kournikova in Bradenton, Florida ankam, schrieb sie sich ein in der Nick Bollettieri Tennisakademie.


Annas professionelle Tenniskarriere wurde im Alter von 21 Jahren wegen Rücken- und Wirbelsäulenproblemen abgebrochen. Gegen Ende ihrer Profikarriere 2003 belegte sie den 305. Platz im Einzel und den 176. Platz im Doppel. Im Doppel hat sie 16 Turniere gewonnen und hat einen Rekord von 209-129. Einer der weltweit gefragtesten Werbeträger war Anna während ihrer Zeit als Profispielerin.

Ein Foto von ihr tauchte im Jahr 2000 auf Werbetafeln auf der ganzen Welt auf, als Berlei für ihren stoßdämpfenden Sport-BH bewarb. Sie lebt jetzt in Miami Beach, Florida, und spielt gelegentlich Doppel für die St. Louis Aces of World Team Tennis bei Wohltätigkeitsveranstaltungen und anderen Turnieren.

Mit ihrer Tennis- und Fernseharbeit ist sie auch eine globale Botschafterin für das Five and Alive-Programm von Population Services International, das darauf abzielt, das Bewusstsein für Gesundheitskrisen zu schärfen, von denen Kinder unter 5 Jahren betroffen sind. Zum jetzigen Zeitpunkt beträgt ihr Karrierepreisgeld 3.584.666 US-Dollar.

Anna kournikova vermögen
Anna kournikova vermögen

Trotz ihrer Pensionierung tritt Kurnikowa weiterhin in den Medien auf und hat zahlreiche Werbeverträge. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Tennisfan sind oder nicht; Sie ist ein bekannter Name. Die Regenbogenpresse berichtete ausführlich über ihre Beziehung und Fotos von ihr in sexy Kleidung erschienen in Erotikmagazinen. Schon früh war sie in zahlreichen Modepublikationen erschienen.

Es ist nicht nur ihr sportliches Können, das Kurnikowa so beliebt macht; Sie ist auch als das Sexsymbol von heute bekannt. In Internetsuchmaschinen war Ihr Name eine Zeit lang einer der am häufigsten eingegebenen Suchbegriffe.