Andrea Kiewel Vermögen

Andrea Kiewel Vermögen |Andrea Kiewel ist eine ehemalige Leistungsschwimmerin, die jetzt als Moderatorin im Fernsehen arbeitet. Sie war in den 1980er Jahren Mitglied der ehemaligen Schwimmnationalmannschaft der DDR.

Andrea Kiewel Vermögen
Andrea Kiewel Vermögen

LIFE

Bis 1991 war sie im Lehramt tätig. Kiewel fungiert derzeit als Moderator für den ZDF Fernsehgarten und den ZDF Fernsehgarten on Tour.

TV-Moderator. Geboren am 10. Juni 1965 in Ost-Berlin. Das Vermögen von Andrea Kiewel wird auf fast eine Million Euro geschätzt.

Willkommen im ZDF ist ein vom ZDF veranstaltetes musikalisches Open-Air-Unterhaltungsprogramm mit bekannten Künstlern der 1980er und 1990er Jahre. Moderatorin dieser Show, die live aus Berlin übertragen wird, ist Andrea Kiewel. 2006 publiceerde Kiewel haar boek Mama, du bist nicht der entscheidende Faktor.

Andrea Kiewel hat zwei Kinder aus ihren früheren Ehen, sodass sie insgesamt vier Kinder hat. Die erste Ehe fand statt, als sie 19 Jahre alt war.

Max, der 1986 geboren wurde, ist das Produkt dieser Vereinigung; er ist das einzige Kind. Kiewel heiratete erneut, als sie 34 Jahre alt war, aber diese Verbindung lief nicht viel besser als ihre erste. Der Moderator hatte im Jahr 2000 eine zufällige Begegnung mit dem Regisseur Theo Naumann.

Ein Jahr später hieß das Paar ihren Sohn Johnny auf der Welt willkommen und wurde Eltern. Danach, im Jahr 2004, schloss das Paar den Bund fürs Leben, obwohl ihre Vereinigung nur von kurzer Dauer war und nur drei Jahre dauerte. Naumann kam 2012 bei einem Motorradunfall ums Leben.

Davon profitiert auch der 55-Jährige: Laut mehreren Medienberichten, unter anderem von der „Bild“ aus dem Jahr 2011, soll der ehemalige Olympia-Schwimmer pro Folge stolze 16.000 Euro verdient haben über den betreffenden Zeitraum.

In der Zwischenzeit könnte der Preis um einen zusätzlichen Betrag gestiegen sein. Wenn man bedenkt, dass es jedes Jahr bis zu 21 Sendungen sein können, ist das eine beträchtliche Menge Geld!

„Wenn höhnische Bemerkungen im Internet meine Pläne durchkreuzen könnten, dann wäre ich nicht die richtige Person für den Job. So funktioniert das Internet heutzutage.

Man muss nur lernen, es zu akzeptieren.“ Während der Sonntagssendung, die am 12. Juli 2020 ausgestrahlt wurde, diskutierte der Moderator der Sendung das betreffende Thema.

16.000 Euro müsste die ehemalige Schwimmerin für jeden Auftritt zahlen, um sie dafür zu entschädigen, dass sie im Sommer fast jeden Sonntag ihr Gesicht vor die Kamera stellt und trotz einiger Erlebnisse gut gelaunt bleibt peinliche Momente beim Erscheinen im Live-TV.

Soeben wurde bekannt, wie viel die Sänger für ihren Auftritt im ZDF-Fernsehgarten bezahlt wurden (alle Infos zur Show*), und nun wurde auch bekannt, wie viel Moderatorin Andrea Kiewel für ihre Arbeit in der Sendung bezahlt wurde.

Für ihre Gesangsdarbietung bekommen sie zwar nur 750 Euro, weshalb der Auftritt eher PR-Zwecken dient, das Einkommen von Andrea Kiewel scheint aber enorm zu sein.

Andrea Kiewel Vermögen
Andrea Kiewel Vermögen

Während die Summe der Stars für viele Zuschauer überaus unverschämt erscheint, erhalten die Stars für ihre Gesangsleistung nur 750 Euro. Sagenhafte sechzehntausend Euro soll sie für jede Moderation verdienen. Die Summe kann jedoch im Moment noch größer werden.