Ali Sayan Todesursache

Ali Sayan Todesursache Ali Sayan, der ihre Mutter in Istanbul anzündete, nachdem er den Kopf seiner Mutter abgetrennt und von einem Balkon geworfen hatte, ist der Mann, dessen Name seit kurzem im Internet erscheint und derzeit auf verschiedenen Social-Media-Plattformen geteilt wird. Dies liegt daran, dass Ali Sayan, der ihre Mutter in Istanbul getötet hatte, ihre Mutter in Brand steckte, nachdem er seiner Mutter den Kopf abgetrennt hatte. Da dieses Material jetzt im Internet verfügbar ist, hat es sich schnell auf vielen Social-Media-Sites verbreitet.

Auf mehreren Websites sozialer Netzwerke verbreiten sich derzeit die erschreckenden Bilder des Vorfalls. Und das Gespräch verlagerte sich dann auf diese neue Information. Es ist wirklich erschütternd zu erfahren, dass ihr eigenes Kind für ihren Tod verantwortlich war. Heutzutage suchen sehr viele Menschen nach diesen Informationen, weil sie daran interessiert sind, das Material in seiner Gesamtheit mit allen Einzelheiten kennenzulernen.

Der abscheuliche Mord, der sich in Baclar ereignete, wird hier in all seinen blutigen Details beschrieben. Gegen 16:30 Uhr fand in Baclar, das sich im Fevzi Akmak Mahallesi 2005 befindet, ein schreckliches Ereignis statt.

Ali Sayan, ein Mann, der im Verdacht steht, heroinabhängig zu sein, hat seine Mutter brutal ermordet und dann den Kopf seines Vaters abgetrennt, bevor er ihn von einem Balkon auf die Straße geworfen hat.

Es wurde berichtet, dass die drei Personen, die wegen des Verbrechens der Verletzung des Untersuchungsgeheimnisses von außen festgenommen worden waren, nach ihrer Behandlung auf der Polizeiwache an die zuständigen Behörden verwiesen wurden.

Der Einbrecher versteckte sich im brennenden Haus.

Ali Sayan, der für den brutalen Mord an seiner Mutter im Istanbuler Viertel Baclar verantwortlich war, bevor er sich von einem Balkon erhängte, erschütterte die Türkei bis ins Mark.

Danach trennte Ali Sayan den Kopf seiner Mutter mit einem Fleischermesser ab und schleuderte ihn vom Balkon im zweiten Stock, bevor er das Haus in Brand steckte.

Die Polizei sagt, er habe das Haus zu keinem Zeitpunkt während des Vorfalls verlassen. Seinen Angaben zufolge wurde er an diesem Ort in Gewahrsam genommen. Uur Erioz, ein Anwohner aus der Nachbarschaft, der ebenfalls Zeuge des Vorfalls war, wurde mit den Worten zitiert: „Ich bin auf der gegenüberliegenden Straße und habe eine Stimme gehört.“

Die schreckliche Natur des Vorfalls wurde für alle sichtbar auf Band festgehalten. Ein Video, das den Mord an der Mutter beschreibt und in den sozialen Medien verbreitet wurde, wurde von Teams der Polizeibehörde von Istanbul sichergestellt, und diese Personen wurden wegen ihrer Beteiligung verfolgt.

Ali Sayan Todesursache
Er hat ein psychisches Problem und hat seine Mutter in Istanbul brutal ermordet

Die Personen SA (19), NA (37) und GK (47), die mit ihren Mobiltelefonen die Verbrechen aufzeichneten und diese Bilder mit den Medien verbreiteten, wurden in der Region, in der die Originalfotos aufgenommen wurden, gefunden und inhaftiert. SA war der jüngste der drei, während NA und GK beide in den Vierzigern waren.

Die Tür wurde von den Beamten mit Gewalt aufgebrochen, und die erlaubte Person wurde in Gewahrsam genommen, nachdem die Beamten ihn vor Schaden bewahrt hatten.

Obwohl das Feuer von der eintreffenden Feuerwehr gelöscht werden konnte, ermittelt die Polizei noch immer zu dem Vorfall. Laut unserem Nachbarn Mesut Usta sind wir uns seiner drogenbezogenen Aktivitäten bewusst.

Ein junger Mann mit psychischen Problemen hat seine Mutter in einem türkischen Viertel in der Provinz Istanbul getötet und sie dann aus dem Fenster geschleudert. Dann schnitt er ihr die Kehle durch.

Als der Verdächtige bemerkte, dass sich die Polizeiteams näherten, beschloss er, das Haus in Brand zu setzen.

Während die festgenommene Person zur Polizeistation transportiert wurde, stellte sich heraus, dass der Verdächtige zuvor der Festnahme aus einer psychiatrischen Einrichtung entgangen war.

Die Abende waren die Zeit, in der sich der Vorfall ereignete. Die Anklagen beinhalten, dass der 26-jährige drogenabhängige Ali Sayan seiner Mutter Havva Sayan die Kehle durchgeschnitten und sie aus unbekannten Gründen aus dem Fenster geworfen habe. Ali Sayan wird beschuldigt, die Tat begangen zu haben.

Anwohner, die Zeugen des Vorfalls wurden, verständigten die Polizei und erstatteten Anzeige. Rund um die Residenz wurden von der Bereitschaftspolizei Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Als Ali Sayan die Polizei sah, überlegte er, das Haus in einem Akt des Trotzes in Brand zu setzen. Nach viel Arbeit konnte die Polizei ihn endlich ins Gefängnis bringen.

Ein Anwohner namens Uur Erioz, der zum Zeitpunkt des Vorfalls anwesend war, wurde mit den Worten zitiert:

„Als ich das Geräusch hörte, ging ich auf der anderen Straßenseite die Straße entlang. Als ich die Treppe hinunterging, sahen meine Kollegen und ich zu, wie er seiner Mutter die Kehle durchschnitt.

„Und in diesem Moment gab es einen Schuss. Ich glaube, er wurde am Bein getroffen. Danach versuchte er, das Haus in Brand zu setzen. Gerüchten zufolge soll er drogenabhängig sein .

Dem ersten Bericht zufolge hat die Polizei drei Festnahmen vorgenommen, und diejenigen, die wegen des Verbrechens der „externen Verletzung des Untersuchungsgeheimnisses“ festgenommen wurden, werden wahrscheinlich vor die Justizbehörden gestellt.

Während die Feuerwehr auf den Anruf reagierte und den Brand löschte, ist die Polizei kontinuirlich

Durchführung einer Untersuchung des Vorfalls. Genau in dieser Minute haben wir alle Informationen verteilt, die wir besaßen.

Außerdem ist angesichts des Mordes unklar, warum Ali auch das Haus in Brand setzte. Wenn wir Informationen erhalten, werden wir sie Ihnen so schnell wie möglich mitteilen, sobald wir dies erhalten haben. Halten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die soziale Fernsehsendung für weitere Entwicklungen.