Alexandra Lehne Alter

Alexandra Lehne Alter
Alexandra Lehne Alter

Alexandra Lehne Alter |Alexandra Lehne erhielt eine erstklassige Ausbildung in Landschaftsarchitektur und Gartengestaltung an der Universität Oxford in Großbritannien. Bei der Southport Flower Display im Jahr 2010 wurde ihr eine Medaille für den ersten Schaugarten verliehen, den sie ausgestellt hatte.

In der deutschen Fernsehsendung „Duell der Gartenprofis“ (ZDF) ist ein Gartengestalter zu sehen, der Hobbygärtner bei der Gestaltung ihres idealen Freiraums unterstützt. Ihr Hauptinteresse gilt der Schaffung einzigartiger, natürlicher Gärten, die das ganze Jahr über attraktiv sind.

Diese werden mit ihrem Studio europaweit umgesetzt. Sie ist berufstätig und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Duell der Gartenprofis ist eine ZDF-Sendung, die Alexandra Lehne, eine erfolgreiche Gartengestalterin aus Starnberg, bundesweit bekannt gemacht hat. Ihr Ziel war es, ihr Arbeitszimmer zu einem angenehmeren Ort zum Verweilen zu machen, und sie hat dieses Ziel mit Hilfe des LivePanel-Pakets von Mobilane im Handumdrehen erreicht!

Das als LivePanel PACK bekannte grüne Wandsystem ist in vier verschiedenen Standardgrößen erhältlich und wird als einzelnes All-Inclusive-Paket verkauft. Mit Hilfe dieses modularen Grünwandsystems ist es möglich, schnell und einfach eine grüne Wand zu installieren, was es zu einer hervorragenden Option für Bereiche macht, die eine oder mehrere kleine Wandflächen haben.

Sie hat zahlreiche Ideen, die sich an unterschiedliche Umgebungen gewöhnen können, von großen Apartmentkomplexen bis hin zu kompakten Vorgärten in der Stadt. Alexandra Lehne, Landschaftsarchitektin und Gartengestalterin aus Tutzing in Bayern, wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet.

Ihre Ausbildung erhielt sie in dem Land, das als Wiege der Gartengestaltung gilt: Großbritannien. Sie ist ziemlich beschäftigt, obwohl sie Design am Oxford College of Garden Design studiert hat. Manche kennen sie aus der ZDF-Sendung „Duell der Gartenprofis“.

Alexandra Lehne Alter
Alexandra Lehne Alter

Sie betreut eine Vielzahl von Bauprojekten und ermutigt die Bauherren, sich aktiv am Gestaltungsprozess zu beteiligen. Die Verwendung natürlicher Materialien ist Alexandra Lehne ein wichtiges Anliegen; Neben Steinen gibt es eine beträchtliche Menge Holz.

Anfang 2014 hatte die Bundesregierung Lehne als Kandidat für die Vertretung Deutschlands im Europäischen Rechnungshof für die nächsten sechs Jahre vorgeschlagen. Nach positivem Urteil der Mehrheit der Mitglieder des Europäischen Parlaments ernannte der Rat Lehne zum Abgeordneten. Er war Mitglied der Kammer III, die für die Prüfung der Außenpolitik der EU zuständig ist.

Unter anderem ging Lehne auf den Ausbau erneuerbarer Energiequellen in Ostafrika, die AKP-Investitionsfazilität, die EU-Unterstützung im Kampf gegen Folter und die Abschaffung der Todesstrafe ein.

Lehne hat am 13. September 2016 die Wahl zum Präsidenten des Europäischen Rechnungshofs gewonnen und ist damit der 11. Präsident der Organisation.

Der Präsident des Rechnungshofs hat gemäß der Geschäftsordnung des Rechnungshofs folgende Aufgaben: Einberufung und Leitung von Sitzungen des Rechnungshofs sowie Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der Sitzungen Sitzungen;sicherzustellen, dass die Entscheidungen des Gerichtshofs umgesetzt werden sicherzustellen, dass die Dienststellen des Gerichtshofs ordnungsgemäß arbeiten und dass seine verschiedenen Tätigkeiten ordnungsgemäß verwaltet werden Ernennung eines Bevollmächtigten zur Vertretung des Gerichts in allen Rechtsstreitigkeiten, an denen das Gericht beteiligt ist;

Er gewann die Wiederwahl am 12. September 2019 für eine zweite Amtszeit, die weitere drei Jahre dauern und am 30. September 2022 enden würde.

Alexandra Lehne Alter
Alexandra Lehne Alter

Auf der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments in Straßburg am 23. Oktober 2019 hielt er eine Präsentation zum Jahresbericht des Hofes für das Jahr 2018.

Alexandra Lehne Alter